Suche Rahmen: Pendeln & Training im Winter

Dabei seit
12. September 2014
Punkte für Reaktionen
101
Standort
der Schweiz
Hoi Zusammen,

Ich habe momentan ein Pendler-Gravel- Teil mit einem China Rahmen. Der Rahmen war ein Testkauf für ca. 300 CHF. Der Rahmen ist jetzt nach 3 Jahren durch und darum möchte ich ihn gerne ersetzten.
Anbauteile sind noch super. Darum möchte ich diese behalten.
Gruppe: Sram APEX 1 x 11 mit Disc
Laufräder: Funwokrs N Light Evo CC Naben mit DT Swiss R 460 DB Felgen. Achsstandard QR
Sattel, Sattelstütze und Lenker sind China Ware. Die sind aber noch gut und ich werde sie übernehmen (sofern sie passen).

Nun suche ich einen Rahmen fürs Pendeln (Asphalt und Schotter) und für Trainingsrunden (ebenfalls Asphalt und Schotter). Für alles gröbere habe ich ein Hardtail bzw. ein Enduro.
Budget ca. 500 bis 600 Euro.

Danke fürs helfen!
Daniel
 

RodseFoll

Total cooler Benutzertitel
Dabei seit
30. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
144
Ich gehe davon aus dass du nur Empfehlungen suchst und keine konkreten Kaufangebote?
Falls dir das Gewicht relativ egal ist, werfe ich mal Sonder Bikes in den Raum. Ich fahre das Camino AL, bin vom P/L Verhältnis absolut überzeugt. Des Weiteren haben die noch das Santiago im Programm, womit ich auch schon liebäugele.
Zum Camino gibt´s hier auch irgendwo ´nen Thread.
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte für Reaktionen
101
Standort
der Schweiz
Danke!
Wenn jemand ein konkretes Angebot hat bin ich natürlich auch interessiert.
Ich bin 175 cm gross. Beim Bike habe ich M und L Rahmen.
 

RodseFoll

Total cooler Benutzertitel
Dabei seit
30. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
144
Ich bin 176cm groß und fahre einen L Rahmen mit 90er Vorbau. Allerdings hab ich die alte Version vom Camino, die ist noch etwas kürzer im Oberrohr.
 

friederjohannes

mächtiger Pirat
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
794
Wenn es für die Nabe Umrüstkits gibt, klar. Dann wird die Auswahl auch nochmal größer, denn mittlerweile verbauen die meisten Hersteller Steckachsen.
Bremsenaufnahme musst du noch drauf schauen, wenn deine Apex Postmount sind gibt es kein Problem, du brauchst evtl einen Adapter.
Sind sie Flatmount, sollte der Rahmen das auch haben.
 
Dabei seit
9. November 2001
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Nürnberg
Beim Camino fällt die Farbwahl wenigstens leicht da es in M bzw. L jeweils nur noch eine Farbe zur Wahl gibt. Nachschub soll es angeblich Ende Februar geben.
 
Dabei seit
12. September 2014
Punkte für Reaktionen
101
Standort
der Schweiz
Die Gewindehülse für das BB wird lose.
Lageraufnahme für den Steuersatz ist ausgeschlagen.

Der Rahmen war das billigste was ich auf aliexpress gefunden habe. Für die 3 Jahre pendeln zum Bahnhof war es ok. Mehr würde ich damit aber nicht machen. Der Knarzte schon vom ersten Meter an!
 

friederjohannes

mächtiger Pirat
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
794
Sehe ich das richtig, dass es das London Road gar nicht mehr gibt? Habe online bei PlanetX nichts gefunden.

Das sind wohl adäquate von PlanetX:
On-One Free Ranger
On-One Space Chicken
Interessant, finde das London Road auch nicht mehr. Habe keinerlei Ankündigung dazu gelesen, auch nicht im Newsletter. Eventuell hab ichs auch verpasst. Aber erratisches Geschäftsgebahren wäre bei PlanetX nicht unbedingt eine Überraschung. Vielleicht ist es auch demnächst wieder da, wenn die nächste Lieferung gekommen ist. Denn einen echten Nachfolger sehe ich nicht, die von dir genannten sind ja Carbonrahmen, zumindest das Free ranger ist ein umgelabeltes Carbonda, und sonst gibt es noch das Tempest in Titan, kein Alu mehr (XLA als "richtigen" Crosser mal ausgenommen), auch das Full Monty ist verschwunden.
 
Dabei seit
9. November 2001
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Nürnberg
Das London Road und das Full Monty (auch die SL Modelle) sind discontinued. Vom London Road soll es eine Neuauflage geben, London Road Evo, mit Steckachsen und Flatmount. Irgendwann im Februar hat es mal geheißen.
 
Oben