Suche Starrgabel

Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Hallo Leute!

Ich suche für mein Bike Ghost Lector HTX 2977 eine Starrgabel für den Winter.

Die Gabel sollte 180mm Bremsendisc aufnehmen können und eine QR15 Schnellspanner haben. Außerdem möchte ich die Gabel im Herbst schon raufmontieren -> da sollte sie auch stark genug sein, um vom Berg runterzuflitzen wenn ich Lust habe. Ich fahre nur Schotterwege runter. Also kein extremes Downhill.

Mein aktueller Rahmen nimmt max. 2,25 Zoll Breite auf und so sollte die Gabel auch sein.

Ich kenne mich aber Zuwenig aus was die Einbauhöhe betrifft. Ich habe irgendwo gelesen, dass eine Starrgabel mit 490mm Einbauhöhe perfekt eine 100mm Federgabel ersetzt, welches ich jetzt habe.
Ich habe atm eine FOX Forx 32F 29 Air CTD Remote 100 mm Tapered 15QR.

Könntet ihr mir da ein paar Anregungen für eine neue Gabel geben?

LG
 

[THM]ThomasS

Kurbelarmabsäger
Dabei seit
11. November 2007
Punkte Reaktionen
106
Ort
Leipzig
Mit der Einbauhöhe von 490mm liegst du erst mal richtig. Hier mal 2 Gabeln mit 15mm-Steckachse und 100mm-Nabeneinbaubreite (die Carbon-Gabel gibt es auch als Boost-Version mit 110mm).

Carbon ... https://r2-bike.com/NORTON-SHORES-Starrgabel-29-Carbon-tapered-QR15

Stahl ... https://www.bike24.de/p1215234.html?menu=1000,2,208

Die Salsa ist quasi unzerstörbar, passt aber vom Look her nicht so zu deinem Bike. Über die Qualität der Carbon-Gabel kann ich nichts sagen, gibt auch noch viele andere und wesentlich teurere Modelle.

Einen zusätzlichen Gabelkonus für deinen Steuersatz würde ich noch empfehlen, falls du die Gabeln häufiger wechseln möchtest.
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Danke für die schnelle Antwort. Ich hab also schwarz matt. Die glänzenden Stücke passen da nicht.

Was ist eigentlich damit?

oder
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.939
Ort
Wien
Die Gabeln nehmen keine Scheiben auf , das machen die Naben .
Und die Niner ganz oben hat 15x110 u. die andere 15x100. Bei der dritten steht eigentlich nicht was für Achsmaß sie hat. Mußt mal schauen was du brauchst .
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Wie finde ich das mit 100%iger Sicherheit raus?

Die Gabel ersetzt die FOX Forx 32F 29 Air CTD Remote 100 mm Tapered 15QR. So wie ich das verstanden habe, ist die 15x110 der neue Boost-Standard. Ich hab das Rad bzw. die Federgabel aber seit 2014. Also sollte die 15x100 haben. Oder?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.939
Ort
Wien
Warum mißt nicht einfach die Breite der Nabe bzw. die Einbaubreite der Fox ab ?

boost-drawing.jpg
 
Oben