Suche verzweifelt Tout Terrain Mule Anhänger

Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Moin Leute,

ich suche verzweifelt nach einem Tout Terrain Mule Anhänger mit Innentasche (die "Wanne") und Ständer damit ich wieder fahren kann.

Ich habe mit meiner Hündin Emma eine sportliche und begeisterte Mitfahrerin und einen Trail-Dog die es genießt die Trails runter zu fetzen. Leider kann sie im Winter nur knapp 30km und im Sommer quasi gar nicht neben dem Rad herlaufen da es zu heiß ist. Sie alleine in der Wohnung zurück zu lassen ist keine Option. Nach diversen getesteten Hängern und einem Lastenrad-Fully hatten wir mit dem Mule das perfekte Setting für uns gefunden: Der Hänger ist gedämpft und Langstreckentauglich, stabil bei Geschwindigkeit, legt sich mit in die Kurven so dass die Fliehkräfte die Hündin nicht rauswerfen, Emma kann bequem drin liegen, er läuft gut und agil hinterher, hat super Bodenfreiheit und Böschungswinkel und stört nicht wenn man nicht die ganz krassen Trails fährt.

Leider war der Trailer nur eine Dauerleihgabe und der Besitzer brauchte ihn jetzt wieder selber. Der Hänger ist überall ausverkauft und auch nicht gebraucht in der Bucht zu finden. Als Fahrradhändler der auch bei Tout Terrain eine Kundennummer hat habe ich dann versucht einen beim Hersteller zu bestellen. Die komplette Produktion von 2020 UND 2021 ist bereits ausverkauft! Habe daraufhin eine Anfrage über den VSF-Verteiler gestartet aber auch da war weder neu noch gebraucht einer zu bekommen. Daraufhin habe ich die größten Händler abtelefoniert ob die noch einen defekten oder eine Reklamation rumstehen haben. Aber auch das war erfolglos.

Insofern ist das hier meine letzte Hoffnung noch einen dieses Jahr zu finden. Sollte es nicht klappen dann sieht es schwarz aus dieses Jahr noch mit der Hündin zu fahren (ok ok, ich kann immer noch im Wald spazieren mit ihr...) Der Preis ist mir relativ egal solange der Hänger in Ordnung ist. Ich wohne in Aachen und kann den Hänger im 200km Radius gerne abholen. Von weiter weg müsste er dann verschickt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Liebe Grüße,

Pitt

0176 236 544 20 (Whatsapp/Telegram/Threema und ganz altmodisch: Anrufe! ;)
[email protected]

20200611_162212.jpg
20200611_184757.jpg
20200614_140642.jpg
 
Dabei seit
9. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo, hoffe Du hast mitlerweile einen Hänger gefunden. Mich würde interressieren wieviel dein Hund wiegt, suche nämlich für meine 33kg schwere Schäferhünding auch einen Anhänger. Grüsse und vielen Dank!
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hi Utildy,

meine Hündin wiegt 24kg. Der Hänger ist damit noch lange nicht am Limit und der Dämpfer ist eigentlich für mehr ausgelegt, weswegen ich ihn mit zu wenig Druck fahre damit er tatsächlich dämpft.

Der Mule ist für 38kg Zuladung zugelassen. Das Problem bei zunehmender Last im Hänger ist aber eher die Kupplung. Sie hat ein wenig Spiel und man muss den Schnellspanner dann sehr fest ziehen damit der Hänger nicht nach ruppigen Kurven in die Schräglage gerät.

Wenn der Hänger an ein MTB mit Dropper soll, dann braucht es etwas Feingefühl und testen bis man den Sweet Spot hat dass alles hält: Die Sattelschelle darf nicht zu fest um den Dropper nicht zu stören und normal reicht das auch. Mit dem Hänger gibts aber ganz andere Hebelwikungen an der Stütze. Damit die Stütze nicht verdreht, braucht es dann sanften aber guten Druck. Das selbe hat man dann nochmal mit der Kupplung. Die will auch fest sein, darf aber auch nicht zu fest um den Dropper nicht zu blockieren.

Klingt jetzt alles nach kompliziert, ist es aber nicht. Viel komplizierter ist es, den Hund gut auf den Hänger anzulernen, so dass er liegen bleibt und nicht aufsteht, rausspringt oder auf andere Hunde reagiert. Am problematischsten sind andere Radfahrer, die bei voller Geschwindigkeit an den Hänger ranfahren und anfangen mit der Hündin zu reden. Gut gemeint aber saugefährlich wenn der Hund nicht sicher drin liegt.

Ich kann den Mule nur uneingeschränkt empfehlen wenn man von dem rappeligen Ständer absieht. Mit deinem 33kg Hund wirst du viel Spaß haben.

Liebe Grüße

Pitt

PS: An dieser Stelle nochmal 1000 Dank an Timo aus Köln dessen Hänger ich damals kaufen konnte!
 
Dabei seit
9. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo Pitt,

vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort. Jetzt habe ich schon mal keine Bedenken bezüglich des Gewichtes mehr. Wenn doch nur die Liegefläche etwas grösser wäre, meine Hündin hat nämlich ca. 70 cm Rumpflänge (gerade gemessen) und der Hänger 60cm. Einrollen kann sie sich glaube ich bei nur 40 cm Breite auch nicht. Überlege gerade ob man den Hänger um ca. 15cm verlängern kann und was das wohl kosten würde...

Erstmal vielen Dank und liebe Grüsse!
 
Oben