Suche XC Rahmen für gemäßigte Sitzposition

Dabei seit
4. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
19
Ort
Augsburg
Hallo zusammen
ich habe vor geraumer Zeit hier im Forum gefragt, welches XC Fully zu mir passen könnte

Auf Grund der bescheidenen Liefersituation habe ich den Kauf aufgeschoben und es wurde stattdessen ein Wilier Rennrad.
Das hat mir dann die Augen geöffnet dass meine Nackenprobleme weniger mit der Sitzposition als meinem Sitzverhalten zu tun haben.
Wenn man sich nicht auf den Händen abstützt sondern sie eher leichtbauf dem Lenker ablegt zieht man die Schultern nicht hoch, was dem Naclen gefällt.
Selbst 3h Touren machen mir auf dem Rennrad nix aus. Perfekt.
Seitdem kaufenich ab und zu nen alten Vintagerahmen und schraube mir Stahl Rennräder zusammen. Macht mir Spaß.

Deshalb keimte jetzt die MTB Idee wieder auf.
Die Liefersituation ist die gleiche. Aber da ich gerne schraube überlege ich mir nur nen Rahmen zu holen, weil ich hoffe dass die verfügbarer sind.
Als Komponenten könnte ich so einiges aus meinem alten Hardtail Stevens M8 Race übernehmen. Das hat XT komplett.

aber auch wenn der Nacken mitspielt soll es dennoch eine gemäßigte Sitzposition werden. Nicht zu gestreckt, größerer Stack.

was haltet Ihr von der Idee eines Selbstaufbaus? Das Stevens ist aus 2002. Die Komponenten auch.
Kann ich ne Felgenbremse von nem alten Rad überhaupt an 29'' Laufrädern verwenden?
Ich hätte es gerne leicht, deshalb die Felgen bremsen. Wäre natürlich schön trotzdem später auf Scheibenbremsen umsteigen zu können.
Ich bin 177cm, 83 cm Schrittlänge, 70kg
Gibt es lieferbare Rahmenempfehlungen?

Danke Euch
Gruß
Tobias
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.754
Ort
Wien
Gibbet ja auch keine 29er Gabeln mit Cantisockeln.
Jetzt brauchst Rahmen , Laufräder kompl. , Gabel , Bremsen mit Scheiben u. jede Menge Kleinzeugs. Das rechnet sich nicht.
 
Oben