Sunringle Achse

Dabei seit
14. Februar 2021
Punkte Reaktionen
1
Servus zusammen,
Mir ist beim ausbauen des Freilaufkörpers aufgefallen das meine Achse gebrochen ist.
Diese hat die Maße 120mm/12mm.
Leider finde ich keine mehr mit diesen Maßen.
Es ist nur noch ab 135mm erhältlich.
Tipps und Ratschläge sind sehr gern Willkommen.
IMG-20220309-WA0006.jpeg
 
Dabei seit
29. August 2014
Punkte Reaktionen
83
Hi, wenn ich mich richtig erinnere, dann ist die Achse kürzer als Nabenbreite. Könnten die 120mm sein. Meine ist an der gleichen Stelle gebrochen vorletztes Jahr. Welchen LRS fährst du?
 

cxfahrer

geezer
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
8.910
Ort
Leipzig
Achs ok. Ich fahre 26 Zoll felgen von Sunringle. Genau sind es Sunringle A.D.D
Haben die ADD diese Nabe?

Von der gab es nämlich eine Version mit kurzer Achse, und eine Version mit langer Achse. Es gibt aber noch je nach "Expert", "Comp" usw verschiedene Naben, die verwendet wurden. Das kann ähnlich aussehen, aber trotzdem nicht passen. Ich hatte im Lauf der Zeit diverse davon...

Ist übrigens baugleich mit Notubes Stans HD3.30, wenn ich mich nicht irre (beide hergestellt von Chosen): https://www.notubes.com/media/wysiwyg/EIS-009_Hub_Catalog_Stans_3.30_Series.pdf

Ich würde das aber einfach entsorgen und ein neues Hinterrad kaufen, ggfs gebraucht. Ist alles den Aufwand nicht wert.
 
Oben Unten