Surly "Ghost Grappler" - eine Budget-Version vom Salsa Fargo?

_trace_

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
1.523
Ort
l.e.
Wie vielleicht schon ein paar Leute mitbekommen haben, wurden die Modellreihen Troll, Long Haul Trucker, ECR, Pack Rat und Pugsley z.T. schon vor etlichen Monaten eingestellt. Mindestens ebenso lange zirkulieren auch Gerüchte für einen der Gründe - für welchen Kapazitäten geschaffen werden mußten - dafür im Netz. Um jenen, sein Name sei "Ghost Grappler", soll es hier gehen.
Surly will offensichtlich auch ein bißchen vom Grvl bzw. Dropbar MTB-Küchle abhaben. In den letzten Wochen kamen auch immer mehr Bilder irgendwo zu Tage. Kann also nach den Gesetzmäßigkeiten viraler Internet/Leak-Aktionen eigentlich nicht mehr allzu lange dauern, bis es offiziell veröffentlicht wird.
Mein persönlicher (quasi haltloser) Tipp wäre ja das Wochenende in vierzehn Tagen. ) :D.


Braucht das jemand - oder kann das weg?




cybg7zy786s51.png
surly.jpg
grappler.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 568521

Guest
Vor lauter Gedöns sieht man den Rahmen nicht... schade, weil Stahl in günstig, mit Außenverlegung, BSA und viel Reifenfreiheit ruft eigentlich nach Winterrad, als Kontrast zum sommerlichen Carbongeröhr in Klavierlackoptik.
 
Dabei seit
8. August 2011
Punkte Reaktionen
1.229
Sieht aus wie ein Fargo hinsichtlich Geometrie (kurz und hoch). Sofern man das jetzt schon sagen kann.
Ausfallende scheint nach hinten offen zu sein.
Mal sehen :)
 

_trace_

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
1.523
Ort
l.e.
Vor lauter Gedöns sieht man den Rahmen nicht... schade
Wie gesagt, das Ding ist noch nicht veröffentlicht. Komplett nackig machen die sich vorher sicher nicht.
Vielleicht ja um den 4.7. rum xD

Auf bikepacking.com gibbet noch mehr betont unscharfe Erlkönige wie z.B das hier:
Ortlieb-Handlebar-Pack-QR-review_43.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
5.338
Vielleicht bietet das Ding dann eine für mich doch besser passende Geo, als mein Vagabond Frankenbike…?
Gibts da dann wohl was für fast 2m?
 

_trace_

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
1.523
Ort
l.e.
Vielleicht bietet das Ding dann eine für mich doch besser passende Geo, als mein Vagabond Frankenbike…?
Gibts da dann wohl was für fast 2m?
Eine Fortführung der bisherigen Modelllpolitik angenommen: ja. Surly hatte immer schon ein recht breitgefächertes Größenangebot.
 
Dabei seit
25. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1.492
Das könnte mein Fargo Nachfolger Rahmen werden :love:

P.S. Gibt es bereits weitere Spezifkationen bzw. einen Preis?
 
Dabei seit
8. August 2011
Punkte Reaktionen
1.229
Die haben da bestimmt die ganzen alten gesparten Steuerrohre reingebraten, die seit Jahrzehnten fürs Crosscheck und Straggler halbiert wurden :lol: :o
Schon lustig, das sieht mir fast zu doll aus der Stack. Kann Surly nur zu hoch oder zu tief? :D
\ Ironie aus
 
D

Deleted 568521

Guest
Schon lustig, das sieht mir fast zu doll aus der Stack. Kann Surly nur zu hoch oder zu tief? :D
Auf dem ersten Bild sieht es nach Unterhöhung aus, aber auch nach Spacerturm. Falls man den weglässt, könnte es sein, dass man eine vernünftige Überhöhung bei hohem STR hinbekommt. Also quasi das perfekte Langbeinergefährt. Bin gespannt auf den ersten Geo-Tabellen-"Leak".

Und bitte, bitte mit BSA Innenlager, weder mit Boost noch sonst irgendeinem neuen "Standard", der dann übernächste Saison wieder "verbessert" wird, um möglichst schnell möglichst inkompatibel mit vorhandenen Teilen zu werden...
 
Dabei seit
8. August 2011
Punkte Reaktionen
1.229
@0_o Nunja, bei Plusreifen ist so ein 145mm-GnotBoost-Superspezialstandard an der Achse aber schon wahrscheinlich.
Hat immerhin den Vorteil, dass man dann jegliche 142er Nabe fahren kann. Aber ich glaub 135mm können wir uns leider abschminken...
Ich hätt ja gern ein Fargo 1st Gen, das hatte noch Schnellspanner, über 2" Reifenfreiheit und Platz für einigermaßen große Kettenblätter. Aber die gibt keiner mehr her :(
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
21.965
Ort
@the border of the hinterland
@0_o Nunja, bei Plusreifen ist so ein 145mm-GnotBoost-Superspezialstandard an der Achse aber schon wahrscheinlich.
Hat immerhin den Vorteil, dass man dann jegliche 142er Nabe fahren kann. Aber ich glaub 135mm können wir uns leider abschminken...
Ich hätt ja gern ein Fargo 1st Gen, das hatte noch Schnellspanner, über 2" Reifenfreiheit und Platz für einigermaßen große Kettenblätter. Aber die gibt keiner mehr her :(
gen 2 sollte auch noch gehen und eigentlich bin ich der meinung, dass das genesis vagabond das bessere fargo ist...

@ ghost grappler
irgendwie sieht mir das arg nach 27.5 aus...
 

_trace_

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
1.523
Ort
l.e.

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
21.965
Ort
@the border of the hinterland
naja, dein orge rahmen sollte die nächsten jahre locker überstehen
...
am nervigsten bei den aktuellen surly rahmen ist dieses boost gnot boost adapter whatever zeug.
was ist so falsch an den guten alten maßen, 100mm vorne, 135mm hinten...
 
Oben