Surly KM mit Klunker Cockpit, welche größe ist besser?

Dabei seit
9. April 2011
Punkte Reaktionen
78
Hallo leutz,

da ich in letzter Zeit recht viel Spass mit meinem WTP Avenger Klunker habe, und auf absehbahre Zeit wieder mal was mit Schaltung her soll, bräuchte ich mal ein paar Meinungen zur Rahmengröße für mein Karate Monkey Projekt.

Einsatz wird eher Flachland mit technisch eher weniger anspruchsvollen Passagen (singletrail mit gelegentlichen Wurzelpassagen) sein.

Der Avenger ist bis jetzt optimal für den Einsatzzweck, und ich würder gerne möglichst nah an diese Sitzposition herankommen.

Folgendes Problem taucht dabei auf. Wenn ich wie beim Avenger mit Klunker Lenker und BMX stem arbeite, muss ich mich zwischen gleicher effektiver OR Länge (XL Frame) oder gleicher standover height (L Frame) entscheiden.
Bin 182 mit 85-87cm Schrittlänge und fahre den Sattel traditonell sehr hoch (77cm mitte Tretlager bis Oberkante Sattel, entlang der sattelstütze gemessen bei 175mm Kurbel).

Der Hohe Sattel ist auch einer der Gründe für den Monkey, da mir die Höhe für technische passagen schon immer auf den Senkel gegangen ist, und Ich daher mal einen dropper post verwenden möchte.
Ich möchte ausgesprochen ungern ein zu kurzes Cockpit, und da ich unbedingt einen BMX Vorbau verwenden will, kann mann da wenig mit Vorbaulänge ausgleichen (sind immer um die 45-55mm lang).

Die Frage an die großen unter euch ist nun, wie weit sind die beiden Rahmen überhaupt vergleichbar, da ja seher unterschiedliche Sitz- und Lenkwinkel vorhanden sind?
Sollte ich mich hauptsächlich an der effektiven Oberrohrlänge (660mm beim Avenger) orientieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
849
Ich kann dir zwar nicht direkt helfen, würde es an deiner Stelle mal im Bereich Fatbike oder 29er probieren, da dort auch einige unterwegs sind, die ein KM fahren...
 

Fabeymer

Big Wheel Racing Europe
Forum-Team
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte Reaktionen
9.822
Bin 182 mit 85-87cm Schrittlänge und fahre den Sattel traditonell sehr hoch (77cm mitte Tretlager bis Oberkante Sattel, entlang der sattelstütze gemessen bei 175mm Kurbel).

Ich habe etwa deine Größe und recht lange Beine.

Zum Karate Monkey konkret kann ich dir nix sagen, aber etwas zu Klunker-Cockpits. Auf der grünen Krampe (Größe M) fahre ich einen 70mm Vorbau mit Null Grad, einem 5 mm Spacer, einem Lenker mit 45 mm Rise, 840 mm Breite sowie 30° Backsweep und einer Setback-Stütze. Auf dem Ice Cream Truck (Größe L) habe ich eine gerade Stütze, einen 50 mm Vorbau und einen Lenker mit 805 mm Breite, 75 mm Rise und 15 Grad Backsweep ohne Spacer.

Ob ich den Truck auch in XL fahren wollen würde? Klares Nein.
 
Dabei seit
9. April 2011
Punkte Reaktionen
78
Nach eingehender Überlegung, denke Ich auch, das XL zu groß wird.

Da ohnehin zur zeit nix verfügbar ist, werde ich wohl auch noch eine Weile weiter drüber grübeln, aber eher ob's wirklich ein Monkey oder doch was anderes werden soll.
Ich kann mich irgendwie nicht mit den niners anfreunden, sonst könnte es auch eine Krampe werden (der schwarz rot splatter Lack diese Saison ist schon chique).
 
Oben