Surly Naben: wie Lager selbst austauschen?

Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte Reaktionen
698
Ort
Erlangen
Bike der Woche
Bike der Woche
Zum Glück ist es noch nicht soweit - aber wie tauscht man bei Surly Naben die Lager selbst aus? Welches Werkzeug und welche Lager benötigt man. Gibts dazu irgendwo ein Tutorial?

Lager bekommt man am Besten mit einem Innenauszieher aus der Nabe, zum Einpressen gibt es entweder entsprechende Werkzeugsets, zum Beispiel von Wheels Manufacturing, oder man nimmt eine Gewindestange und Nüsse oder große Beilagscheiben.
Es kommt darauf an, wie professionell es ablaufen soll.

Es finden sich dazu verschiedenste Tutorials online, auch wenn nicht direkt für die Surly Naben, so ist der Ausbau doch im wesentlichen gleich.

Details gibt es zum Beispiel hier: https://surlybikes.com/uploads/downloads/SUR_Ultra_New_Axle_Kit_instructions.pdf

André
 

DerBergschreck

...fährt ohne Betäubung
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
960
Ort
Ostwestfalen
Danke für die Information.
Wenn ich die Nabe also vor mir habe, müsste ich zuerst die "6 Axle end cap" abziehen, dann die "5 Dust shield" herausholen. Nur wo setze ich dann den Abzieher für das Lager an? Aussen ist ja der Nabenkörper und innen die Achse.

Ich schau mal auf youtube nach einem Tutorial...
 
Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte Reaktionen
698
Ort
Erlangen
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke für die Information.
Wenn ich die Nabe also vor mir habe, müsste ich zuerst die "6 Axle end cap" abziehen, dann die "5 Dust shield" herausholen. Nur wo setze ich dann den Abzieher für das Lager an? Aussen ist ja der Nabenkörper und innen die Achse.

Ich schau mal auf youtube nach einem Tutorial...

Bei der Nabe mit einem Schonhammer vorsichtig die Achse ausklopfen, mit der Achse bekommst du hier beide Lager ausgebaut.

Gruß
André
 
Oben