Tagtraum - Ein Wochenende im Bestzeit Hotel in Graubünden

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    "Do dini Bike Klaider wo du gester abgeh hesch. Frisch gwäs!" - drückt mir René mein gestriges Outfit in die Hand, als ich gerade vom Frühstückstisch aufgestanden bin. Während ich mich noch frage, ob ich wirklich schon wach genug bin um außerhalb meines Hotel-Zimmers unterwegs zu sein, rekapituliere ich die letzten Tage. Alles begann mit dem Anruf eines Freundes, ich müsse unbedingt dieses Hotel in Graubünden ausprobieren, so etwas habe ich noch nicht erlebt - ein Erlebnisbericht. Wer gerade nicht fünf Seiten lesen will, gelangt durch einen Klick auf "Fotostory" direkt zu den Bildern...


    → Den vollständigen Artikel "Tagtraum - Ein Wochenende im Bestzeit Hotel in Graubünden" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MARCOMASSLOS

    MARCOMASSLOS Rastloser

    Dabei seit
    07/2004
    mädels werden nur beim putzen geknipst?
     
  4. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Mädels knipsen besser. Und haben deshalb die Fahr-Aufnahmen gemacht.
     
  5. schick gemacht aber der derzeitige umrechnungskurs macht die sache ganz schön kostspielig.
     
  6. Kerberos

    Kerberos [insert something cool]

    Dabei seit
    04/2005
    Klingt nach einem tollen Hotel, und die 160,- mit HP und Bike-Dies-und-Das sind im Schweizer Vergleich gar nicht teuer. Fast schade, dass ich in Lenzerheide eine private Unterkunft habe ;-)
     
  7. oh, jetzt wird werbung schon als reise-erlebnisbericht getarnt. toll. vor allem worthülsen wie

    finde ich in hotelprospekten schon immer reichlich erheiternd - aber in einem "privaten" erlebnisbericht eines bikewochenendes treibt es mir doch tatsächlich die tränen in die augen ...
     
  8. gurkenfolie

    gurkenfolie a. D.

    Dabei seit
    04/2003
    370EUR für eine Nacht für zwei personen?
    echt schmerzbefreit.
     
  9. Muckal

    Muckal Stimme der Vernunft

    Dabei seit
    11/2011
    Du weißt aber schon was CHF bedeutet?
     
  10. DHVEF

    DHVEF

    Dabei seit
    11/2005
    Mag ja alles ganz nett sein, aber das Preis/Listungsverhältnis ist in Italien und Österreich einfach besser. Die Schweiz hat nichts, was die anderen auch nicht hätten.
     
  11. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Weiß jetzt auch nicht, was Du da gerechnet hast.

    320 Franken entsprechen - und der Kurs ist in letzter Zeit tatsächlich nicht gut - 260€
     
  12. Tolles Bikehotel, alles sehr duchdacht und die Qualität von Unterkunft und Essen ist bestimmt top. Ausserdem bietet die Lenzerheide inzwischen extrem viel für alle Biker-Kategorien. ABER: Wochenende (2 Nächte, 2 Personen im Doppelzimmer) 4xCHF 180 = CHF 720,... Willkommen in der Schweiz!!!?
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. gurkenfolie

    gurkenfolie a. D.

    Dabei seit
    04/2003
    naja die abgebildete suite kostet laut preisliste 230CHF pro person.
    sind für mich 460CHF zu zweit, derzeit 370EUR. sprich der wochenendtrip mit frau kostet mich 740EUR für zwei übernachtungen.
     
  15. Zum Glück liegts vor der Haustür , das spart die Übernachtung :D
     
  16. Kerberos

    Kerberos [insert something cool]

    Dabei seit
    04/2005
    Ach so, pro Person! Und am WE teurer (obwohl der Artikel-Titel vom Wochenende spricht). Nicht nur WLKIKIV, sondern auch noch recherchieren muss man, denn die Info ist im Text nicht so klar ("Die Nacht im Doppelzimmer gibt es für 160CHF"). Dann ist es wieder ein ganz normaler Preis. Für die Schweiz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2013
  17. Wem das Hotel zu teuer ist und das ganze drum rum verzichten kann hat es in Valbella und Chur Hostels.
    Bist aber mit Liftticket immer noch 80CHF am Tag los, also ist das Hotel gar nicht so teuer.
     
  18. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Ah, jetzt wird es verständlich.

    Ich habe mir die Doppelzimmer angeschaut und würde, wenn Geld eine Rolle spielt, sofort das einfache DZ nehmen. Kleineres Bad, weniger Flur und kein Balkon tuen in Anbetracht der großen Terrasse und der sonst identischen Leistung nicht weh.

    Es werden übrigens auch Pakete angeboten, 3 Übernachtungen für 420 Franken. Das Bestzeit will aber sicher auch nicht das Billigste sein, sondern - der Name sagt es - das Beste. Die beschriebenen Leistungen sind mir sonst von nirgends bekannt, andere Bike-Hotels könnten sich da eine Scheibe von abschneiden.

    Was mich interessieren würde: Hat jemand schon vergleichbares erlebt? Einfach ein durch und durch perfektes Angebot für Biker?
     
  19. Onkel Manuel

    Onkel Manuel Technik-Freak

    Dabei seit
    05/2006
    Des Mountainbikers Traum! Da kann man als Durchschnittsdeutscher echt nur neidisch staunend aus der Wäsche gucken... :eek: :daumen:
     
  20. Für die Schweiz doch super Preise... Und Österreich ist was Bike betrifft halt leider nicht verlgeichbar. Verbote, schlechte offizielle Trails, usw...

    Wobei mir die französische Schweiz zum Biken mehr gefällt...

    Billiger und trotzdem gut, Frankreich...
    Italien ist wieder anders und auch eine Alternative, nur Österreich leider definitiv nicht ohne dauernd Wege unerlaubt zu benutzen oder madige Bikeparks nutzen zu müssen.
    Lenzerheide zum Biken ist wirklich sehr nett...
     
  21. Das nennt man mal einen ausfühlichen Bericht. Gefällt.

    Wollte schon lange mal in die Lenzerheide zum Biken. Werde mir das Hotel mal anschauen.

    Und für die Schweiz finde ich, dass der Preis geht.
     
  22. konamann

    konamann dirt don't hurt...oder so

    Dabei seit
    05/2001
    wunderbarer ausführlicher Werbebericht....

    sollte mal unten was drunter stehen von wegen Interessenskonflikt. Ist ja alles ganz nett geschrieben aber so plump muss Werbung nicht sein. Vor allem nachdem das Hotel vor nicht allzu langer Zeit schonmal vorgestellt wurde.
    An sich ne schöne Gegend, Camping ist preiswerter...Leute, für das Geld gibts ne Federgabel, und zwar ne gute!
     
  23. GG---Die Schweiz ist halt teuer....aber Trails gibts da wie sonst in Östereich oder der Italien nicht!
    Wir waren grad am Donnerstag in Davos/Klosters und haben die Bahnentour gerockt....Das geht auch günstiger! Wir hatten ein super Hotel, eine Übernachtung mit Frühstück 75CHF inkl. Lifttageskarte für 50CHF, 10CHF für die Fahrradkarte, 12,5 CHF für den Mittagssnack bei Coop (Cola DSandwich und Snickers)
    Abendessen bei der Anfahrt gabs in Östereich, Abendessen bei der Abfahrt ebenfalls...80 Euro für einen Hammertag in den Bergen auf den besten Trails...
    Supernette Wanderer, Supernette Liftmenschen ( alleine letzteres ist mir ein paar Euro wert, bin die Allgäuer Liftwarte gewohnt..;-))
    Also sehr zu empfehlen!
     
  24. pom

    pom

    Dabei seit
    01/2007
    Ohne jetzt den Bericht gelesen zu haben, was erwartet ihr für einen Preis bei diesem Angebot?
    Es gibt andere günstigere Hotels in Lezerheide, z.B. das Kurhaus, da gibts für ~80.- (CHF) ein Zimmer, mitten im Dorf.
    Das Bestzeit entspricht einem "5-Stern-Bikehotel" und kostet auch dem Angebot entsprechend, es beschwehrt sich auch keiner über die Zimmerpreise im Schweizerhof.
     
  25. So sieht es aus , habe dieses Jahr in Saalbach auch 120Euro/Nacht für HP bezahlt. Da geht es auch deutlich günstiger.

    Wenn ich im Urlaub bin möchte ich auch neben dem Biken eine tolle Zeit haben und bin auch bereit dafür zu zahlen.
     
  26. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Wo? Der Pumptrack wurde im Rahmen der Gstaad-Tour erwähnt, aber das Hotel?!
     
  27. Tolles Hotel - und Supertrails ohne Ende!

    Unser Tipp: mit der Bergbahn zum Parpaner Rothorn - und über "fordernde" Highlight-Trails zurück nach Carpera :)