Taking A Break: Der YT Mob macht ein Päuschen

Taking A Break: Der YT Mob macht ein Päuschen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMi9lMzk1ZmJiYTc3NmRlZjA0ZjBlM2JjODE0MWFmYWM4MGYwZDgyOWY4LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
In einem etwas kryptischen Video kündigt YT-Gründer Markus Flossmann an, dass das hauseigenen World Cup-Team eine Pause hinlegen wird. Wie lange diese ausfällt, bleibt allerdings unklar.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Taking A Break: Der YT Mob macht ein Päuschen

Was glaubst du, wie lange wird die Pause des YT Mob sein?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von cxfahrer

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

DH-Corn

Mulisha Rider
Dabei seit
23. August 2002
Punkte Reaktionen
2.535
Ort
MUC
Evtl. als nächstes nen Enduro-Team.

Finde es nur Schade für Trummer und Norton. Und mit Gwin muss ja doch einiges vorgefallen sein wenn er im Video so gut wie gar nicht erwähnt und gezeigt wird. Man kann vom ihm halten was man will, aber ohne ihn wäre die Firma jetzt nicht da wo sie ist.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
22.206
Bike der Woche
Bike der Woche
Vielleicht auch einfach eine Konsequenz aus den ständigen Unsicherheiten, die durch die Coronalage derzeit überall im Profisport herrscht. So wie sich die Omicronwelle derzeit entwickelt, sähe es ja für eine weltweite Sportart derzeit nicht gut aus.
 

un..inc

Noooob
Dabei seit
27. März 2012
Punkte Reaktionen
359
Ort
Lebkoungcity
Vielleicht auch einfach ein Marketing Move?! Besonders die letzten paar Sekunden machen einen stutzig.
Der Mob war ja kein factory Team.
Evtl. wandeln sie es einfach um.
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
38.280
Ort
Nürnberg
war ja Martin Whiteley und nicht YT Forchheim https://yt-mob.com/staff/

MARTIN WHITELEY​

TEAM OWNER​

Former downhill racer Martin Whiteley founded 23 Degrees Sports Management in 2000, the company which owns and operates The YT Mob. His previous teams have been Trek World Racing, Team G Cross Honda and Global Racing.

und warum der keinen Bock mehr auf Worldcup-Team hat, who knows, macht er ja jetzt doch nicht erst seit gestern.
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.470
Man weiß ja nie was die für deals man mit den Fahrern und der UCI haben, da die Lage mit Coroner nicht besser wird kann man vorsichthalber den Laden dicht machen
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
7.746
Ort
Leipzig
war ja Martin Whiteley und nicht YT Forchheim https://yt-mob.com/staff/



und warum der keinen Bock mehr auf Worldcup-Team hat, who knows, macht er ja jetzt doch nicht erst seit gestern.
Sein Kommentar steht auf pinkbike in den Kommentaren : YT kamen auf ihn zu und baten um Auflösung des Teams.

"Hey Guys, please note this video is a YT production, with no input from 23 Degrees. It's YT that came to us wanting to take a break for their own reasons. Dave and Dak are signing for other World Cup Elite teams, they'll announce in January I assume. Oisin has a ride next year, and I believe Guy has some plans, but not fixed yet. It's true, I've been on the circuit for 26 years straight, so a break, especially after 2 years of covid travel hassles, isn't a bad thing, and for sure I and my race team staff want to be back at the finish line supoorting our new team's racers in 2023."
 
Dabei seit
9. Juni 2005
Punkte Reaktionen
511
Ort
Eschborn
Eine einfache Pressemitteilung hätte völlig gereicht. Aber gleich ein emotionales Video daraus zu machen, ist typisch YT. Das gleiche gilt doch für die Werbevideos der Modelle Izzo/Jeffsy/Capra - da wurden tausende Dollar/Euro für prominente Schauspieler verballert. Ich hätte es viel cooler gefunden, wenn das Geld in lokale Trailbauprojekte geflossen wäre, was letztendlich dem Markennamen "Young Talent" besser gestanden hätte. Zur eingehenden Frage: ich hoffe, der Saftladen stellt keine Raceteams mehr auf, die am Ende abgesägt werden, weil das Geld für Marketing und Management benötigt wird. Ich tippe mal frühestens nach dem GJ 2022 wird feststehen, ob der Gewinn für ein neues Raceteam ausreicht oder nicht.
 
Dabei seit
17. September 2016
Punkte Reaktionen
1.234
Eine einfache Pressemitteilung hätte völlig gereicht. Aber gleich ein emotionales Video daraus zu machen, ist typisch YT. Das gleiche gilt doch für die Werbevideos der Modelle Izzo/Jeffsy/Capra - da wurden tausende Dollar/Euro für prominente Schauspieler verballert. Ich hätte es viel cooler gefunden, wenn das Geld in lokale Trailbauprojekte geflossen wäre, was letztendlich dem Markennamen "Young Talent" besser gestanden hätte. Zur eingehenden Frage: ich hoffe, der Saftladen stellt keine Raceteams mehr auf, die am Ende abgesägt werden, weil das Geld für Marketing und Management benötigt wird. Ich tippe mal frühestens nach dem GJ 2022 wird feststehen, ob der Gewinn für ein neues Raceteam ausreicht oder nicht.
trailbauförderung flasht die instagram-youth aber nicht so wie coole, teils schnell geschnittene filme im hollywoodstil.
 

draussen

Wirtriding
Dabei seit
13. März 2011
Punkte Reaktionen
257
Ort
Dresden
war ja Martin Whiteley und nicht YT Forchheim https://yt-mob.com/staff/



und warum der keinen Bock mehr auf Worldcup-Team hat, who knows, macht er ja jetzt doch nicht erst seit gestern.

Hatte es so verstanden, dass Yt denen das Sponsoring entzogen hat und mit Wegfall des Hauptsponsors gibt's kein Team mehr. War Anfang dieses Jahres wohl nicht absehbar, da wurden ja noch Fahrer gesignt.
 
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
8
Die Heuschrecken schichten des geld um - richtung High end marketing... KOTZ... oder LoL je nach sichtweise!!
Den vermeintlichen stress mit Gwin, errinnert mich an das, mit dem opel team vom 1981/82 als der walter Röhl mit dem neuen team chef net klar kam - hat der sich ebenfalls, ganz schnell zu Lancia verdrückt!
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
7.746
Ort
Leipzig
deine Übersetzung ist aber leider etwas unglücklich gewählt 😉
Inwiefern?

Wenn dein Chef zu dir kommt und sagt "take a break" bis auf weiteres, ohne Bezahlung, dann ist das was genau?

Es ist im Übrigen ja normal, sich top Leute zu holen für ne Zeit, bis ein Laden läuft und man das dann mit eigenem Personal weiterführen kann.
Aber genau dazu gibt es ja keine Aussage...sehr unsympathisch.

Die Preise von YT sind mittlerweile auch abgehoben, die Modelle etwas angestaubt, das aktuellste eher konservativ.
Schade, die Qualität von meinem 2018er ist sehr gut.
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
3.475
Haha. Diese pösen Purschen bei YT wollen einfach gewinn machen. Dann hören die auch noch auf zu Sponsern. Oh Mann, da kauf ich jetzt kein Rad, dann sind die eh ruiniert bla-blabla-bla-blablabla--- :D .

Man kommt mal am Boden und seht den Tatsachen ins Auge. So läuft das, keine Bikefirma baut aus Liebe zu zu den Tastencowboys irgendwelche Bikes.
 
Oben Unten