Tapered Gabel in 1 1/8" Steuerrohr einbauen

oder das Bauteil nicht verstanden.
Ist anzunehmen , sieht dann so aus.
IMG_20220728_225655.jpg
 
Okay, dann steht Aussage gegen Aussage. Ich denke aber @Downhillsocke hat nur auf die Überschrift geantwortet, oder das Bauteil nicht verstanden.
Vermutlich soll der external Cup es ermöglichen, die tapered Gabel in dem alten Rahmen zu fahren. Miss doch einfach den Innendurchmesser des Steuerrohrs unten mit dem Messschieber und gleiche es mit den Daten vom Cup ab. Mit Sicherheit wird dann aber dein Lenkwinkel deutlich flacher und der Reach kürzer. Könnte auch zulasten der Stabilität des Rahmens gehen im Bereich Steuerrohr/Unterrohr.
 
Vermutlich soll der external Cup es ermöglichen, die tapered Gabel in dem alten Rahmen zu fahren.
Nicht vermutlich sondern ist so . Und diese Methode eine taperd Gabel in einem ZS 44 Steuerrohr einzubauen gibt es schon seit die ersten tapered Gabeln auf den Markt kamen.
Und die1cm Erhöhung von der externen Lagerschale merkt in der Praxis nicht einmal die Prinzessin auf der Erbse.
 
Nicht verwirren lassen. EC44 für 1.5” Schaft kaufen, einbauen und fertig. Haben unzählige Menschen unzählige Male gemacht unter anderem auch ich ca. 5-6 Mal.
Alle “what ifs” die auch bei jedem anderen Gabel-/Steuersatz-Umbau zu beachten sind aufzuzählen ist müsig. Eigentlich fertig das Thema oder?
 
Im Titel hast du von 1 1/8 Steuerrohr am Rahmen geschrieben und tapered Gabeln haben unten nun mal 1,5 Zoll.
Dir ist schon klar das 1 1/8 Zoll also 34 mm sich auf den Gabelschaft Durchmesser beziehen, wofür der Rahmen vorgesehen ist, die Größe des Steuerrohrs hat damit wenig zu tun. Aber um die Frage zu beantworten, eine Tapered Gabel würde nur reinpassen, wenn das Steuerrohr unten einen Innendurchmesser von 44 mm hat, ansonsten geht das nicht.
 
Hab eher an die Shop´s mit .de Endung gedacht . . .
Nun , Heli-Bikes bzw. Zeirad Linß ist ein alteingesessener Deutscher Bikeshop und hat eine .com Endung. Es gibt ja sogar deutsche Shops mit .at Endung . Abgesehen davon finde ich es totale Abzocke von einem deutschen Shop mit Standort Nähe Darmstadt für ein kl. Päckchen nach At 27.- Versand haben zu wollen.
Und wenn ich für das gleiche Chinateil beim deutschen Shop in Summe fast das 4 fache bezahlen soll dann hätte ich einen an der Waffel wenn ich dort kaufen würde.
 
Klar, Alter . . .

Beispiel:
Eine Fahrkarte für ganz Bremen kostet 2,85, im nahen Niedersachsen um Bremen auch.
Fährste von Bremen nach Niedersachsen rein, egal ob es nur ein Halt ist, sind´s 5€70!
Die beiden Summer addieren sich.
D-land will Porto, At aber auch . . . Weißt du genau wie die Rechnen?

Wie gesagt, der Shop Betreiber kann nicht wirklich was für´s Porto. Er streckt es vor und holt es sich vom Kunden wieder. Die Verpackung kostet auch . . . Willkommen im realen Leben, Alter . . .
 
Weißt du genau wie die Rechnen?
Ich weiß nicht wie die rechnen aber ich weiß was es kostet den das läßt sich bei jedem Versandunternehmen nachlesen. Und das ein deutscher Abzockershop für den Verand mehr als das vierfache dem Kunden verrechnet.
Wie willst du das schön reden? Mit dem bla . bla oben sicher nicht den das hat mit Versand gar nichts zu tun.
 
Zurück
Oben Unten