Taugen die Cree "Billiglampen" aus China was?

Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2
Ort
Aachen
Okay, dann schau ich mal für das YinDing Teil. Aber um nochmal auf die Akkuproblematik zu kommen. Habt ihr Empfehlungen für gute Akkupacks (die ich nciht selber bauen muss) oder was haltet ihr von den Varianten an denen ein USB Stecker ist und diesen dann in eine gescheite Powerbank.....

Lg und Danke
 

loellipop

e pluribus unus
Dabei seit
11. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
24
Ort
München
Okay, dann schau ich mal für das YinDing Teil. Aber um nochmal auf die Akkuproblematik zu kommen. Habt ihr Empfehlungen für gute Akkupacks (die ich nciht selber bauen muss) oder was haltet ihr von den Varianten an denen ein USB Stecker ist und diesen dann in eine gescheite Powerbank.....

Lg und Danke

Powerbank kannste knicken, such mal nach dem "wasserdichte Gehäuse" Thread.
Dort findest du Links zu (smarten!) Leergehäusen, die du dann mit Akkus deiner Wahl bestücken kannst.
Also nix mit basteln, sondern Gehäuse aufmachen-Akkus rein-Lampe am USB-Ausgang anstecken-fertisch!

Akkus, Ladegerät und Gehäuse dürften zusammen aber mindestens 80 EURO kosten.
 
Dabei seit
29. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
27
Ich habe die jetzt mal bestellt und werde berichten, wenn Sie da ist.

http://www.ebay.de/itm/5000LM-2-CRE...werfer-/391079113727?var=&hash=item5b0e21b3ff

Lg und danke euch schonmal.
Wenn ich mir die Kommentare so durchlese....die Begeisterung kennt keine Grenzen....!

"Habe bei euch den Artikel 5000 lm 2 Creme XML gekauft. Heute morgen ist das Licht ausgefallen."

" Hallo, ich habe ein Problem mit der Lampe. Gestern habe ich den Akku erstmals aufgeladen. Heute Abend ist die Lampe während der Fahrt einfach ausgegangen und lässt sich seit dem nicht mehr anschalten. Es war die erste Nutzung"

"Hallo, ich muss leider den Artikel Reklamieren, die Lampe hat nur einmal geleuchtet. Und jetzt geht gar nichts mehr. M.f.G Thomas"


...und das sind nur die Kommentare der letzten 2 Wochen!!! :eek:
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2
Ort
Aachen
Ja das stimmt schon . Aber von 100 Negativen Erfahrungen berichten 90 Leute von 100 positiven berichten nur 10.
Das ist einfach so, kenne das selber aus dem Verkauf.
Habe in anderen Foren auch viel "gutes" über die Lampen gelesen.

Ich warte es ab und werde euch hier einen Erfahrungsbericht geben.


Lg
 

ViOrZ

BikeBock
Dabei seit
5. August 2014
Punkte Reaktionen
14
Ort
Freudenberg
cfc914d4b17ee8f583e5d6ce39f04ec4.jpg


Hab auch eine solche Lampe.. zwar von Ebay aber der gleiche "Müll" wie die Lampen oft falsch bezeichnet werden. Hab die Lampe über ein Jahr im Gebrauch und bin sehr zufrieden damit!

Ähnliches wird gerade auch in einem anderen Thread diskutiert.. Mein Kumpel hat die selbe und 0 Probleme. Akkulaufzeit von etwa 5 Stunden auf hellster Stufe und auch im Regen keine Probleme. Was will man mehr? Und das für knappe 30€!
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte Reaktionen
4
AlpenSkI - Sieht sehr nach Stimmungsmache aus, was du hier betreibst. Ich habe seit 2009 zwei China P7 Lampen und eine Lupine Wilma im Einsatz. Funktionieren alle top. Nach der guten Erfahrung habe ich mir jetzt zwei Solarstorm bestellt, eine X3 und eine XT40, damit wird die Lupine wohl in Rente gehen müssen. :D
 
Dabei seit
29. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
27
AlpenSkI - Sieht sehr nach Stimmungsmache aus, was du hier betreibst. Ich habe seit 2009 zwei China P7 Lampen und eine Lupine Wilma im Einsatz. Funktionieren alle top. Nach der guten Erfahrung habe ich mir jetzt zwei Solarstorm bestellt, eine X3 und eine XT40, damit wird die Lupine wohl in Rente gehen müssen. :D

Ja ist klar,Mann. Und als nächstes behauptest du dann ich hätt mich bei eBay mit 3 verschiednen Namen angemeldet. Um den China-Lampen eine schlechte Bewertung zu verpassen! :rolleyes: Man sollte mal deine IP kontrollieren! Es würde mich ja nicht wundern wenn du direkt aus China postest und du selber eine Fabrik besitzt in der viele kleine Kinderhände LED-MTB-Funzeln zusammenbauen! So siehts aus!
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2
Ort
Aachen
Nu is gut. Die teuren kommen oft auch aus China . Aber bevor jetzt ne Grundsatzdiskussion los geht, warten wir ab bis meine da ist und ich verspreche euch, dass ich weder ein chinesischer Marketing Director noch ein Gegner der Clone bin und mein Fazit aus neutraler Sicht verfasst wird.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.421
AlpenSkI - Sieht sehr nach Stimmungsmache aus, was du hier betreibst. Ich habe seit 2009 zwei China P7 Lampen und eine Lupine Wilma im Einsatz. Funktionieren alle top. Nach der guten Erfahrung habe ich mir jetzt zwei Solarstorm bestellt, eine X3 und eine XT40, damit wird die Lupine wohl in Rente gehen müssen. :D

Das sieht nicht nur so aus ...

Der Troll postet doch in fast jedem Thread in dem es um Lampen für´s Biken geht allerlei halbgaren und haltlosen Quark.

http://www.mtb-news.de/forum/search/8941703/

Zum Thema:

Habe seit 2 Jahren selbst 2 Yingding - Lampen und 1 MJ 808 Klon aus China in Gebrauch. - Die Lampen funktionieren top und sind auch zum ernsthaften Trails ballern hell genug (YingDing auf dem Helm und MJ-808 Klon am Lenker).

Auch die Akkus halten nach wie vor.
 

koxingaV

I Love my Bike ;-)
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
7
Ort
78479 Reichenau
meine Erfahrung mit Chinalampen sind leider etwas durchwachsen. Zuerst war ich hellauf begeistert vor allem von der Yinding aber nach einiger Zeit musst ich feststellen, dass diese Lampe bei richtig nassen Bedingung nicht taugt (damit meine ich Dauerregen - in einem Rennen bei Nacht lässt sich das nicht vermeiden) Die Lampe hat dann plötzlich ausgesetzt weil sie nur mässig abgedichtet ist.
Da ich nicht der Basteltyp bin, der sich um die zusätzliche Abdichtung kümmern will, hab ich mir eine Lupine Wilma geholt (ja die ist viel zu teuer) die hat bereits mehrere Wasserschlachten hinter sich und Ausfälle sind hier nicht zu vermerken.
Aber bei trockenen Bedingung find ich, die Chinadinger absolut tauglich.
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
427
Ort
Seligenstadt
AlpenSkI - Sieht sehr nach Stimmungsmache aus, was du hier betreibst. Ich habe seit 2009 zwei China P7 Lampen und eine Lupine Wilma im Einsatz. Funktionieren alle top. Nach der guten Erfahrung habe ich mir jetzt zwei Solarstorm bestellt, eine X3 und eine XT40, damit wird die Lupine wohl in Rente gehen müssen. :D

Deine Erfahrungen würden mich sehr interessieren. Möchte mir auch eine der beiden zulegen...
 
Dabei seit
29. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
27
Das sieht nicht nur so aus ...

Der Troll postet doch in fast jedem Thread in dem es um Lampen für´s Biken geht allerlei halbgaren und haltlosen Quark.

Na toll. Kaum wird es Herbst, kommen die ganzen Trolle mit ihren China-Funzeln aus ihren Höhlen und schreiben sich gegenseitig ihren Billigkram schön. Und damit meine ich auch dich freetourer!

Ich kann jedem interessierten nur empfehlen, sich hier mal gründlichn einzulesen. Dann wird schnell klar, dass die meisten Leute mit diesen Billiglampen ohne TÜV/CE-Zeichen schlechte Erfahrungen gemacht haben (mich eingeschlossen). Das läst sich ja alles Beweisen zb hier http://www.mtb-news.de/forum/t/taug...pen-aus-china-was.768463/page-2#post-13236992

Aber ist ja klar. Wenn man in der Sache keine überzeugenden Argumente hat, dann greift ihr die Leute halt auf einer persönlichen Schiene an und mobbt rum.

Ich finde es nur schade dass ihr mit euren Falschinformationen die Leute amimiert sich von ihrem zusammengesparten Taschengeld unnützes Zeugs zu kaufen. Und am ende ist das Geld weg und das Licht ist kaputt. Vielen Dank auch!
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.421
Na toll. Kaum wird es Herbst, kommen die ganzen Trolle mit ihren China-Funzeln aus ihren Höhlen und schreiben sich gegenseitig ihren Billigkram schön. Und damit meine ich auch dich freetourer!

Ich kann jedem interessierten nur empfehlen, sich hier mal gründlichn einzulesen. Dann wird schnell klar, dass die meisten Leute mit diesen Billiglampen ohne TÜV/CE-Zeichen schlechte Erfahrungen gemacht haben (mich eingeschlossen). Das läst sich ja alles Beweisen zb hier http://www.mtb-news.de/forum/t/taug...pen-aus-china-was.768463/page-2#post-13236992

Aber ist ja klar. Wenn man in der Sache keine überzeugenden Argumente hat, dann greift ihr die Leute halt auf einer persönlichen Schiene an und mobbt rum.

Ich finde es nur schade dass ihr mit euren Falschinformationen die Leute amimiert sich von ihrem zusammengesparten Taschengeld unnützes Zeugs zu kaufen. Und am ende ist das Geld weg und das Licht ist kaputt. Vielen Dank auch!

Hier passt mein eigenes Zitat auch wieder bestens:

...

Der Troll postet doch in fast jedem Thread in dem es um Lampen für´s Biken geht allerlei halbgaren und haltlosen Quark.

http://www.mtb-news.de/forum/search/8941703/

...
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte Reaktionen
2
Ort
Aachen
Sorry das ich jetzt so ausfalle, aber kann jemand diesen Störenfried "AlpinSki" für diesen Post blockieren. Anscheinend versteht er nicht, dass Menschen ihre negativen Erfahrungen FAST immer teilen, wenn etwas positiv läuft jedoch inne halten. Sprich verkauft man 1000 Produkte und davon sind 50 Kunden unzufrieden, werden 40 Kunden das weiter vermitteln. Von den 950 zufriedenen Kunden, wird aber vll. sogar niemand diese Erfahrung der Öffentlichkeit vermitteln. Also es haben nicht die MEISTEN Leute schlechte Erfahrungen gemacht, sondern die die schlechte Erfahrungen gemacht haben, machen Ihrem Ärger Luft....

Wenn ich nach Meinungen frage, dann interessiere ich mich größtenteils für EIGENE Meinungen mit guten Argumenten und nciht für Trolle die damit argumentieren, dass es im Internet viele negative Erfahrungen gibt...... Es gibt nämlich oft genau so viele positive, diese werden halt nur nicht geteilt.

Zudem es so viele verschiedene "China Lampen" gibt, kann man sicher nicht sagen ALLE China Lampen sind schlecht.


Es ist wirklich Schade, dass hier User immer auf Stimmungsmache aus sind. Deine TÜV/CE Laier kannst du dir auch sparen, da mit Sicherheit auch viele Dinge durch den TÜV als okay eingestuft werden, da dort viel Geld seitens des Herstellers fließt.... oder glaubs du auch noch den Kram der Abends um 20:00-20:15 im Staats TV verzapft wird......

Ich bitte alle einfach den "Troll" zu ignorieren, dann verschwindet er bestimmt ganz von alleine.....
 
Dabei seit
29. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
27
Sorry das ich jetzt so ausfalle, aber kann jemand diesen Störenfried "AlpinSki" für diesen Post blockieren. Anscheinend versteht er nicht, dass Menschen ihre negativen Erfahrungen FAST immer teilen, wenn etwas positiv läuft jedoch inne halten.

Sind wir schon wieder so weit in Deutschland dass man hier nicht mehr seine Erfahrungen und Meinungen schreiben darf?! Es macht mir Angst was hier manche Leutz für ein Demokratieverständnis haben. Was machst du im real-life wenn jemand eine andere Meinung hat wie du? Haust du dem dann eins aufs Maul?!

Wenn hier ein Fred aufgemcht wird mit der Frage "
Taugen die Cree "Billiglampen" aus China was?"
...dann beantworte ich diese Frage gerne. Und dazu habe ich auch jedes Recht der Welt auch wenn dir persönlich die Antwort nicht gefällt.


Wenn dir Meinungsfreiheit nicht passt, dann mach doch dein eigenes Forum auf. Dort kannst du dann den Blockwart spielen und alle Leute mundtot machen die eine andere Meinung haben.

Bis dahin musst du damit leben, dass es hier, auf eBay und bei Amazon Biker gibt, die von ihren schlechten Erfahrungen über Billig-Funzeln berichten. Da musst du jetzt noch nicht mal mich rauspicken du hater! Und hör auf mich zu dissen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
6.393
ihr könnt den thread ja sprenge in dem jeder hier einmal reinschreibt der mit seine china lampe zufrieden ist.
dann haben wir ca 50 postive wie negative einzelmeinungen, bei x-tausendfach (wenn es reicht) verkauften lampen
 

noocelo

kriegt nie genug
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte Reaktionen
26.202
Oben