Team Bullerbü - Sporteln, wenn es am schönsten ist ;)

Dabei seit
14. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
4.393
Ort
Nähe Frakfurt am Main
Da glaubt man Schnee kann ich doch auch und nicht nur die Cracks die Fodos posten :D

Schließlich fährt man ja nicht nur Alt - Herrengerecht mit dem E-Bigel durch den Schnee

DSC_3174 (2).JPG

und hat einen Heidenspaß, sondern es macht mit dem MTB mindesten genau so viel Laune :hüpf:DSC_3232 (2).JPG

Zumal wir uns auch noch alle Mühe gegeben haben nachfolgenden Bikern die Strecke schön griffig zu planen;)

Und dann fährt man auf den Hoherodeskopf:frostig:

Hat vermessen zwei Bikes dabei, einmal mit und ein mal ohne E das ein 2.4 das andere 2.6 und mal schauen, was den besser geht und mehr Spaß macht. OK bissi anderer Krimskrams ist auch dabei...

Da ich nicht weis, was auf mich zukommt, entscheide ich mich für das E-MTB, ja, mutige Entscheidungen sehen anders aus und die wird mir auch noch auf die Butterseite fallen :oops:

DSC_3306 (2).JPG

Man hat das hier Schnee, die Gelb/Grünen Schilder mit der roten Zahl sind übrigens MTB Trail Wegweiser.
DSC_3310 (2).JPG
Ich will ein kleines Stück weiter hoch, weil oben auf der Hochebene gibts auf beiden Seiten der Straße
schöne einfache Trails genau das Richtige für das Wetter8-)

DSC_3313 (2).JPG so die Theorie:spinner:

Da geht nix, also den Plan zur Niddaquelle zu fahren abändern und auf die stark benutzen Wanderwege ausweichen!DSC_3321 (2).JPG

Man bin ich "abgekackt"!:wut:
Um es vorne Wegzusagen ich hatte Spaß, aber wenn ich mal 30 Meter am Stück gefahren bin war es viel.
Ich hatte im Taunus auch Stellen mit tieferem Schnee aber hier sind die Pedale am Tiefpunkt fett im Schnee, das Hinterrad grub sich ein und Geradeaus Fahren und ich waren leider keine Freunde:aufreg:

Mit anderen Worten zu schieben war eindeutig schneller und der Begriff Fatbike hämmerte verheißungsvoll im Kopf rum wie eine gute Flasche Rotwein:D

Allerdings auch gleichzeitig einige möglich (eher sehr wahrscheinliche) Kommentare meiner Frau die das ganze dann wahrscheinlich doch eher auf den Rotwein beschränken:ka:

Aber egal wie, ich habe die Niddaquelle erreicht und es war zumindest in diesem Fall schwere mit dem E-MTB hinzukommen als mit dem MTB.

DSC_3322 (2).JPG

Demnächst lieber wieder im Taunus da treten doch mehr Leute die Wege platt :cool:
 
Oben