Team-Gerüchte 2016: Fahrer-Karussell bei Trek, GT, YT Industries...?

Nach der Saison ist vor der Saison - und wie jedes Jahr ist es besonders im Downhill-Zirkus besonders spannend, welcher Fahrer oder sogar welches Team zu welcher Marke wechselt. Bis 2014 hatte der Twitter-Account Team Rumors häufig kryptisch gezeichnete, aber meist sehr treffsicheren Hinweise zum Fahrerkarusell online. Als Nachfolger ist jetzt wohl der Instagram Account Ream_Tumours angetreten. Hier die Voraussagen für Saison 2016:


→ Den vollständigen Artikel "Team-Gerüchte 2016: Fahrer-Karussell bei Trek, GT, YT Industries...?" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
642
Ort
Winterberg
In dieser Größenordnung hab ich das auch gemeint. Glaube das war mal in der Freeride zu lesen.
Natürlich ist das mega viel Kohle, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Red Bull wirklich als "Teamsponsor" auftritt und mehrere 100T€ rauslässt. Ich glaube seine Finanzierung ist erstmal total unabhängig von Red Bull. Mehr als nen blau silbernen Helm tragen und Zuckerplörre in die Kamera halten, kann er für die auch nicht tun. Ein RedBull Helm ist im WC nun wirklich kein Alleinstellungsmerkmal.
 
Dabei seit
26. März 2013
Punkte Reaktionen
40
Ort
Rosenheim
Das YTs Strategie aufgeht merkt man doch schon alleine daran, dass die Bikes immer teurer werden.. 5k ist zwar immernoch 3000 Euro günstiger SC etc. aber die Bikes gewinnen an Bedeutung und damit an Wert.
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
10
Davon wäre schon etwas zu lesen gewesen, wenn sie die anderen WC Fahrer absägen. Und Geld hat Red Bull mehr als genug, schließlich haben die nicht nur 1 F1 Team sondern 2!!! Und nicht zu vergessen mehr Kampfflugzeuge als die österreichische! Luftwaffe ^^
 

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
2.439
Ort
Halberstadt
Also bei Vital sagte man zum Bsp. folgendes über das TUES:

From the onset it was clear the bike would be an absolute blast to ride. Much like the newest Specialized Demo, the TUES has a very calm and quiet sense to it. Aided by remarkably well-balanced suspension and centered geometry, it tames trail chatter incredibly well which allows you to ride more assuredly, look further ahead, and try new things knowing that it's not going to spit you out sideways.

Also groß umgewöhnen müsste sich Gwin glaube nicht, und ich glaube auch nicht das GWIN sich an ein Bike gewöhnen muss,sondern das Bike an GWIN!;)
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
10
Für die TopWC Fahrer/innen ist es egal was auf dem Bock steht, die sind auf jedem Bock Weltklasse. Weltklasse bezieht sich ja darauf zu den besten zu gehören, nicht DER beste zu sein. Bsp.: Blenki, ganz gleich ob auf Lapierre , oder Norco, die letzten Saisons waren wieder richtig gut. Zumal die großen Hersteller alle keine schlechten Bikes mehr bauen. (Zumindest in der Funktion)
Ergo ist es für Gwin wurscht ob da Speci oder YT steht, solange die Kohle stimmt und sie den Rahmen nach seinen Wünschen verändern.

Btw: Erinnert ihr euch noch an Brendogs Aussage zum alten Demo? Für Hill war es gut genug ;)
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
642
Ort
Winterberg
Vielleicht reduzieren Sie auch die Zahl der unterstützten Fahrer und bauen ein eigens Trade Team auf wie z.B. in der F1.
Im Actionsport Bereich wäre das absolut neu und ungewöhnlich. Red Bull sponsert hier Siegertypen, einzelne Gesichter, mit einzelnen Geschichten und Emotionen. Da soll ein Lebensgefühl transportiert werden.
Teams haben sie nur, weil man die Breitemasse nur mit Teamsportarten/Motorsport erreicht.
Wüsste nicht warum sie jetzt ausgerechnet im DH damit anfangen sollten Teams zu gründen und zu managen.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
558
Für die TopWC Fahrer/innen ist es egal was auf dem Bock steht, die sind auf jedem Bock Weltklasse. Weltklasse bezieht sich ja darauf zu den besten zu gehören, nicht DER beste zu sein. Bsp.: Blenki, ganz gleich ob auf Lapierre , oder Norco, die letzten Saisons waren wieder richtig gut. Zumal die großen Hersteller alle keine schlechten Bikes mehr bauen. (Zumindest in der Funktion)
Ergo ist es für Gwin wurscht ob da Speci oder YT steht, solange die Kohle stimmt und sie den Rahmen nach seinen Wünschen verändern.

Btw: Erinnert ihr euch noch an Brendogs Aussage zum alten Demo? Für Hill war es gut genug ;)

Sag ich auch immer aber die Masse an technikaffinen Mountainbikern scheint allen Ernstes zu denken Gwin würde seine Enscheidung von irgendwelche Geometrie- oder Kinematikdaten abhängig machen. Das ist dowas von Weltfremd gerade in einer Sportart mit der man vergleichsweise wenig verdient.
 
Dabei seit
2. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1.599
Die Kohle die Gwin angeblich nächste Saison verdient ist aber einfach ein Witz:) Rein von der Sportlichen Leistung her ist das mehr als Überbezahlt!
Und was ein Brendog über ein Rad erzählt ist total irrelevant;-) von den Besten ist der Lichtjahre entfernt:D
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.711
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich ja oben gesagt, Gwin macht sein eigenes Team in dem nur er als Fahrer "angestellt" ist.
Williamson halt direkt bei YT

@Barricade les dir mal den Artikel über Gwins Marktwert durch. Findest du bei dirt... Finde das schon nicht Ganz so unbegründet.
Stimmt brendog Is unfassbar langsam. Lächerlicher Typ, Lichtjahre zu langsam...
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte Reaktionen
758
Die Kohle die Gwin angeblich nächste Saison verdient ist aber einfach ein Witz:) Rein von der Sportlichen Leistung her ist das mehr als Überbezahlt!
Und was ein Brendog über ein Rad erzählt ist total irrelevant;-) von den Besten ist der Lichtjahre entfernt:D

wenn ich denke wie viele Sportler überbezahlt sind freu ich mich wenn es mal einen DH´ler trifft... und im zweistelligen Millionenbereich ala Formel1, Fußball, Amerikanische Profiligen etc. wird er kaum sein.
 
Dabei seit
3. Juni 2009
Punkte Reaktionen
110
Ort
Duisburg
es gab schon mal bessere Photoshop-Arbeiten :lol:

72377_1962873190603827_2103925066252460110_n.jpg


"Aaron Gwin has been confirmed to be riding for KTM / YT Industries!"
 

Anhänge

  • 72377_1962873190603827_2103925066252460110_n.jpg
    72377_1962873190603827_2103925066252460110_n.jpg
    85 KB · Aufrufe: 9
Oben