Team-Gerüchte 2016: Fahrer-Karussell bei Trek, GT, YT Industries...?

Nach der Saison ist vor der Saison - und wie jedes Jahr ist es besonders im Downhill-Zirkus besonders spannend, welcher Fahrer oder sogar welches Team zu welcher Marke wechselt. Bis 2014 hatte der Twitter-Account Team Rumors häufig kryptisch gezeichnete, aber meist sehr treffsicheren Hinweise zum Fahrerkarusell online. Als Nachfolger ist jetzt wohl der Instagram Account Ream_Tumours angetreten. Hier die Voraussagen für Saison 2016:


→ Den vollständigen Artikel "Team-Gerüchte 2016: Fahrer-Karussell bei Trek, GT, YT Industries...?" im Newsbereich lesen


 

fone

Vorbild
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
12.242
Ort
Bayerisches Oberland
Soviele Bessere Mädels gibt es offensichtlich nicht, wenn die gute Missile sich auf Anhieb in den Top 20 qualifizieren konnte...
Wohlgemerkt mit einem geliehenen Rad,null Training und einem Alter von 43 Jahren. Ach ja und lädiert war sie auch noch nach ein paar heftigen Stürzen im Training.
Just saying.
Sie IST eine lebende Legende. Immer noch schnell und immer noch verrückt.
Wer? Na gut, Ich interessiere mich erst seit 11 Jahren fürs Bergab-Fahrradfahren.
 

fone

Vorbild
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
12.242
Ort
Bayerisches Oberland
;)
Damals sind die noch ohne Federung/mit Holzreifen gefahren, richtig?

ne ernsthaft, wann ist die nochmal eingefahren? war die da überhaupt noch rennmäßig aktiv?
 
D

Deleted 8566

Guest
Soviele Bessere Mädels gibt es offensichtlich nicht, wenn die gute Missile sich auf Anhieb in den Top 20 qualifizieren konnte.

Ja, wenn 25 antreten und 5 schwer stürzen. ;)

Loic war mit der Gravity Republic ja nicht immer sehr zufrieden. Er meinte doch in einem Interview, dass ihm bisschen der Mentor fehlt.
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte Reaktionen
2.737
Ort
Dahoam
;)
Damals sind die noch ohne Federung/mit Holzreifen gefahren, richtig?

ne ernsthaft, wann ist die nochmal eingefahren? war die da überhaupt noch rennmäßig aktiv?

http://lmgtfy.com/

Ja, wenn 25 antreten und 5 schwer stürzen. ;)

Und worin sollen die 5 gestürzten Mädels an dem Tag bei der Qualifikation denn besser gewesen sein als Missy? Beim Abwaschen?
Und wo kommen bei 25 Starterinnen die "dutzenden schnelleren Mädels" her?;)
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.917
Bike der Woche
Bike der Woche
http://lmgtfy.com/



Und worin sollen die 5 gestürzten Mädels an dem Tag bei der Qualifikation denn besser gewesen sein als Missy? Beim Abwaschen?
Und wo kommen bei 25 Starterinnen die "dutzenden schnelleren Mädels" her?;)

Du scheinst wirklich ahnung zu haben.

Bei Übersee Worldcups sind auch IMMER ALLE guten Fahrer am Start. Vorallem is ja die USA dafür ja bekannt, dass es sehr viele schnelle Frauen gibt.
Aussagekräftig wäre die WM gewesen, da waren wirklich alle Starken Frauen da
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte Reaktionen
2.737
Ort
Dahoam
Mit den wenigen Fahrerinnen hast du natürlich recht bei Überseerennen.
Dennoch gibt es halt nach wie vor nur vielleicht 5-10 Frauen die richtig schnell sind. Und selbst zwischen denen klaffen gewaltige Zeitabstände. In Windham lagen die Top ten 20 Sekunden auseinander. In der Quali wie im Finale.
Missy war in der Quali 37 Sekunden langsamer als Atherton. Im Rennen war sie 45 Sekunden zurück und wurde 16.

Bei der WM waren die ersten 10 Frauen 45,6 Sekunden auseinander.

Das Leistungsfeld ist bei den Frauen leider nicht dichter.

Und ja ich bin Fan von Missy seit meinen Kindheitstagen. Ich fands cool sie in Windham zu sehen.
Sponsoren würde ich sie aber trotzdem nicht mehr.
 

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
2.439
Ort
Halberstadt
s1200_atherton_trek.jpg
 

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
2.439
Ort
Halberstadt
jeeesss da postet man mal was erst um die mittag stund rum und schon wird man als Student beschimpft,reiß dich mal zamm!!!;)

sorry hätte mich vorher vergewissern müssen das dass bereits gepostet wurde,schande über mein haupt!
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.917
Bike der Woche
Bike der Woche
Mit den wenigen Fahrerinnen hast du natürlich recht bei Überseerennen.
Dennoch gibt es halt nach wie vor nur vielleicht 5-10 Frauen die richtig schnell sind. Und selbst zwischen denen klaffen gewaltige Zeitabstände. In Windham lagen die Top ten 20 Sekunden auseinander. In der Quali wie im Finale.
Missy war in der Quali 37 Sekunden langsamer als Atherton. Im Rennen war sie 45 Sekunden zurück und wurde 16.

Bei der WM waren die ersten 10 Frauen 45,6 Sekunden auseinander.

Das Leistungsfeld ist bei den Frauen leider nicht dichter.

Und ja ich bin Fan von Missy seit meinen Kindheitstagen. Ich fands cool sie in Windham zu sehen.
Sponsoren würde ich sie aber trotzdem nicht mehr.


Und trotzdem sind die Top 10 Frauen alle schneller als der großteil von euch...

Als Frau ist es leider auch sehr schwer davon zu Leben. d.h. Die paar, die nichts anderes tun als Radfahren, werden immer bessere Vorraussetzungen haben als die die noch 40h Arbeiten müssen.
zwischen Sandler und Tyas ist nun auch nicht wirklich ne überragende Leistung..
 

fone

Vorbild
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
12.242
Ort
Bayerisches Oberland
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte Reaktionen
1.917
Bike der Woche
Bike der Woche
ich bin auch scharf auf Mila Kunis. Deswegen feiern wir noch lange nicht Weihnachten zusammen :rolleyes:
Dein Gesicht will ich sehen wenn Jack Racing auf Canyon ist. ;)


Um mal beim Thema zu bleiben. Weiß nicht obs schonmal gesagt wurde:

Richie Rude zu YT!
Das ist denke ich warscheinlicher als Gwin auf YT und er ist auch die Nr.1 in seiner Disziplin und fährt ne Amerikanische Marke.
Zumal er bei Yeti nie aus dem Schatten von Graves raus kommen wird.
Graves is den aller größten Teil seiner Karriere auf Yeti und wird da glaube ich nicht weg gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dario88

Gravity Pilots
Dabei seit
30. Juli 2013
Punkte Reaktionen
182
Ort
Ingelheim
Auch wenn Graves bei Yeti geblieben wäre hätte sich Richi nicht verstecken müssen. Zumal er jeden erdenklichen Support von Graves bekommen hat und die ein super Verhältnis haben, wie mehrfach in Interviews zu lesen war.
 
D

Deleted 8566

Guest
Wenn Graves und Rude weg von Yeti gehen, wird das für die richtig hart.
vielleicht steigt Yeti auch aus? Enduro mit Graves und Rude war ja zu Beginn eine low budget Geschichte.
 

Vince Vega

Bikepotato
Dabei seit
25. September 2002
Punkte Reaktionen
483
Ort
Luxemburg
Was passiert mit Canyon in der EWS? Die waren Team-Weltmeister und nach dem Abgang von Fabien Barel denke ich dass die doch wohl den Einen oder Anderen Topfahrer anheuern. Eventuell ist es ja wirklich Richie Rude und der Ami hat sich halt nur mit der Ortsangabe auf der Karte verpeilt.......
 
Oben Unten