Teile für WAB Höchstadt

Dabei seit
22. März 2009
Punkte Reaktionen
9
Hallo Ihr, Hallo ans Forum,

wir schreiben euch hier, im Namen der WAB Höchstadt an.

Die WAB Höchstadt, ist eine Einrichtung für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Mein Name ist Florian, ich bin in unserer Einrichtung der Fahrrad Reparateur und Beauftragte.

Wir sind 45 Bewohner, und bei uns wird sehr viel Rad gefahren.

Wir haben viele Interessierte Bewohner, die auch mal gerne in dem Bikepark zum Freeriden fahren.

Z.B. im Bikepark Osternohe.

Nun repariere ich in meiner kleinen Werkstatt nicht nur die Bewohner räder, sondern wir stellen

auch Leihräder zur Verfügung, die z.B. auch Praktikanten und Schüler nutzen können.

Leider musste ich in den vergangenen Jahren immer wieder auf sehr altes und abgenutztes Material

zurückgreifen. Was sich sehr an der Haltbarkeit der Räder bemerkbar machte.

Mein Wunsch wäre es den Leuten Fahrräder herzurichten die den Ansprüchen auch standhalten.

Deshalb meine Bitte und Frage an euch hier im Forum:

Falls Ihr noch ausgewechselte Teile oder Altbestände ohne Verwendung habt, Ihr uns diese für

faires Geld zur Verfügung stellen würdet.

Da wir alle nicht über viel Budget verfügen wenn möglich bitte nur bis im mittlerem Preisbereich.


Beste Grüße an alle Radfreunde,

euer Florian und die Bewohner der WAB Höchstadt.
 
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.167
Hi Florian, vielleicht wäre es eine Idee, euch mal bei Rotary und Lions Erlangen vorzustellen. Die Oragnisationen sind häufig offen für Spenden, die einen praktischen Zweck haben. Die Anschaffung von MTB und Teilen könnte interessant sein, gibt schöne Bilder bei der Übergabe. Ansonsten Sparkasse und Volksbank spenden auch schonmal. Ich würde es auch in den örtlichen Bikeshops versuchen, falls ihr das nicht schon gemacht habt.

Bei uns in der Einrichtung hat sogar der Ministerpräsident persönlich einen Satz neuer Mountainbikes abgeladen.
 
Oben