Test: Fusion Whiplash und Freak Extreme

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Maxi

    Maxi ehem. Redakteur / ex-editor

    Dabei seit
    04/2002
    Fusion Bikes meldet sich zurück: Das Comeback der hessischen Firma aus Rodgau haben wir bereits ausführlich beschrieben - hier der Artikel. Im Wissen der vielen Hintergrundinfos die uns Firmen-Chef Gabriel Lorenz und Chef-Ingenieur Stefan Stark über die bewegte Fusion Historie schilderten, ist es Zeit das Produkt als solches zu beleuchten. Unter erstklassigen Testbedingungen an der Côte d’Azur hatten wir zwei Tage Zeit den neuen alten Bikes auf den Zahn zu fühlen und in Bildern festzuhalten. Unsere Eindrücke erfahrt ihr hier.


    → Den vollständigen Artikel "Test: Fusion Whiplash und Freak Extreme" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. cdF600

    cdF600

    Dabei seit
    04/2006
    So ganz habe ich schon die Modellpolitik bei den "alten" Fusions nicht begriffen. Damals gab es Freak, Freak Team, Freak EX, Whiplash, Whiplash EX und Terminator! Mit 3 Modellen kann man imho diese Bereiche abdecken. Anscheinend wiederholt Fusion das jetzt. Hat Hr. Lorenz das mal erläutert?
     
  4. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    [​IMG]

    weil man ein Whip auch so aufbauen kann.....
    und das ist Größe L

    oder auch so ---Größe S

    [​IMG]
     
  5. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Der (bzw. die Tests) sagen mir genau das was ich mir gestern schon gedacht habe. Für mich PERSÖNLICH macht in meinem Fuhrpark höchstens das Whip Sinn. Und ich fürchte das werde ich mal Probe fahren müssen. Und ich fürchte noch viel mehr, dass das meine Gesamte Planung umwerfen könnte.
    Dann gäbe es für das ICB statt nem Park-LRS einen 650B-Satz, die DoLyrik würde auf 180mm Stahl-Uturn gepimpt, käme dann ins Whip. Oder die Boxxer. Die müsste dann aber noch komplett gepimpt werden. Oder beide, mal so mal so...
    Ins ICB eine 160mm Pike, hinten auf 150mm zurück. Teile fürs Whip wären soweit vom Kona vorhanden das würde dann noch ein 42er-Ritzel kriegen, dann wäre das wahrscheinlich sogar ein gutes Deisterballerbike...
    Und das ICB wäre schnelles spritziges Enduro ohne Kompromisse.
    Heijeijei. Muss wohl im Frühjahr mal wieder ins Siegerland, und bis dahin sehr Sparsam leben...
    Als Alternativ egeistert mir da schon länger das TR250 durchs Hirn. Ähnliche Preisklasse, dafür super Variabel, was es dann aber mit 2-300g mehr bezahlt. Soll heißen in der Klasse ist es tatsächlich wieder Konkurenzfähig.

    Wie sieht das eigentlich mit Farboptionen aus, dazu find ich nix auf der Webseite?
    Schwarz find ich sehr fad, das Grün wäre definitv meins. :daumen:
    Es soll ja Leute geben die Schweinchenrosa bzw. Mädchenpink fahren :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013
  6. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    lach--soll es geben :) rosa ---TELEMAGENTA
    Du hast freie farbwahl
    Standart ist wohl Schwarz und weis

    [​IMG]

    nur für dich nochmal :)
     
  7. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Und wird die freie Farbwahl Aufpreis kosten? Ist das schwarz Elox? Denn da dürften dann für bunt nochmal 2-300g drauf kommen, richtig?
     
  8. berkel

    berkel Bikemessie

    Dabei seit
    05/2002
    Ich überlege auch vom reinen DH-Bike wieder auf einen variabeleren Freerider zu wechseln. Das TR250 finde ich auch schick, aber du bist doch auch groß? 405mm Sitzrohr und 411mm reach bei Größe L kann ich vergessen.
    Das Whiplash wäre schon interessant, auch wegen des 150er Hinterbaus. Das Oberrohrdesgn gefällt mir allerdings gar nicht :(. Außerdem suche ich eigentlich was mit zumindest vorne 27,5" (Geo dafür ausgelegt).
     
  9. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Naja, Abfahrtsorientiert bin ich eher kurz unterwegs. Mein Stab ist in M was eher lang ausfällt. Da sollte das TR in L auch hin hauen. Das Whip erst recht. Das Sitz Rohr am TR würde durch Länge und Winkel das Bike wohl wieder Shuttlebedürftig machen. Das spricht für das Whip. Da werde ich das Stab wohl doch erstmal nicht verkaufen, oder nur den Rahmen oder so...
    Für ein reines DH-Bike bin ich einfach nicht schnell genug hab ich das Gefühl.
     
  10. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Schade,das Fusion die preiswerte RC Variante der X-Fusion Metric verbaut.
    Gerade,weil die hochwertige HLR Kartusche ihre Leistung unter Beweis gestellt hat.
    Die wird man dann wohl massig im Bikemarkt finden,wie zuvor die Vengeance R vom Status.
    Zitat aus dem Fusion Test im neuen Gravity Magazin:
    "Metric und Totem machen einen gute Arbeit,der Hinterbau kann aber deutlich mehr"
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013
  11. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    Wer sagt das denn???
    Fusion sind immer noch Custom Bikes.
    Du gehst zu deinem Händler und lässt dir das rad so aufbauen wie du es möchtest.
    Auf den Bildern vom IBC siehst du doch nur testräder--die mit diversen Versuchsaubauten da stehen
     
  12. Mr_Ned_Lebowski

    Mr_Ned_Lebowski

    Dabei seit
    10/2011
    Wieso verbauen diese Lappen immer irgendwelche billigen, überhaupt keinen Sinn machenden Ausführungen von Gabeln die eigentlich gut sein könnten?!? Sollen sie doch ne Totem, oder halt eine Durolux reinbauen die keine abgespeckte Dämpfung hat! Radon und Canyon machens genau so und rrrichtig viele Modelle werden dadurch uninteressant.
     
  13. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013

    schau mal wir haben hier einen aufbau mit 27.5 vorne
    verbaut in der neuen metric----funktioniert prächtig
    also besteht dein bedenken da nicht mehr

    [​IMG]
     
  14. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013

    Wenn du ein Rahmen/Gabel Kit orderst
    bekommst du
    whiplash rahmen
    Totem RC2DH solo air
    vivid R2c
    incl acros steuerstz und race face Atlas vorbau für 3379,-

    wo ist also deine kritik jetz noch tragbar?
     
  15. cdF600

    cdF600

    Dabei seit
    04/2006
    Und weil das Whip so variabel ist, erschließt sich mir der Sinn des Freak Extreme nicht so ganz.
    Ich finde die Rahmen übrigens gar nicht so altbacken wie beschrieben. Die Rohre sind doch modern verbogen.
    Die Decals finde ich etwas lieblos.
     
  16. berkel

    berkel Bikemessie

    Dabei seit
    05/2002
    Die Metric wäre für meinen Aufbau auch geplant gewesen, bekommt hier im Test leider eine schlechte Bewertung.

    Was für eine Rahmengröße ist das beim Whiplash Foto ganz oben?

    Ich warte eh erstmal ab wie sich der Markt bei den Gravity Bikes entwickelt und fahre mein DH Bike noch einen Saison. Meine Hoffnungen liegen z.Zt. beim neuen Banshee Darkside, zu dem es leider noch keine Geodaten gibt.
     
  17. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    ganz oben mit der Doppelbrücke ist Größe L
     
  18. Merlin7

    Merlin7

    Dabei seit
    12/2004
    die Totem gibts doch gar nicht mehr?
     
  19. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    wer sagt denn den unsinn??
     
  20. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006

    Und warum werden die Testbikes,die ja anscheinend im IBC und in der neuen Gravity die gleichen waren,mit Federelementen ausgestattet,die nur die einfachste Dämpfung verbaut haben?
    Wie hier zu sehen,werden die doch gnadenlos zerissen.
    Das ist schade,weil die Top Modelle von X-Fusion den anderen Brands ebenbürtig,oder gar überlegen sind.
    Und für Fusion ein Eigentor,das man hätte vermeiden können!
    Aber das ist nur meine bescheidene Sichtweise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013
  21. Merlin7

    Merlin7

    Dabei seit
    12/2004
    wenn du mich meinst...

    Sram bzw Rock shox sagen das es die Totem nicht mehr gibt....
     
  22. styleroyal

    styleroyal

    Dabei seit
    02/2010
    @berkel
    das darkside wird definitiv länger als dein legend, sobald ich die daten hab schick ich sie dir weiter :)
     
  23. endurobikeshop

    endurobikeshop

    Dabei seit
    06/2013
    schau doch mal bitte auf den bildern nach---was ist meistens verbaut???? ne Totem !
    Und willst du noch 1000 fahrberichte über die Totem haben??? sicher nicht.
    sei doch froh das mal was anderes drin steckt---so bekommst du doch nen überblick über den tellerrand hinaus..........
    Die gabel ändert aber nichts am grandiosen hinterbau
    und da es nun mal custom bikes sind, kannst du doch ne andere gabel reinhaben---welche immer du möchtest!!!

    Klar ist das für X-fusion nicht gut, da bin ich voll bei dir
     
  24. Merlin7

    Merlin7

    Dabei seit
    12/2004
    ich find die totem richtig gut.... ich sag ja nur das man keine neuen mehr bekommt....
    Rock shox hat die aus dem Programm genommen.

    deshalb - restbestände... denke nächsten Sommer wird man da keine bikes mehr damit ordern können
     
  25. baumschubser

    baumschubser

    Dabei seit
    11/2007
    Viele im Moment angebotene Räder sehen sich doch recht ähnlich (gähn).
    Fusion sticht hier für mich positiv heraus, eigenständiges, sofort erkennbares Design, mir gefällt's.
    Wenn es dann noch gut funktioniert, kann ich die paar Gramm Mehrgewicht locker verschmerzen.
    Und wer über den Preis jammert, sollte mal bei Liteville gucken, die machen das seit Jahren so und keinen stört's.
     
  26. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006



    X-Fusion kann doch nichts dafür,das Fusion eine billige OEM Variante
    der Metric verbaut.Die liefern nur,was Fusion dort bestellt.
    Hättet ihr eine Metric HLR bestellt,hättet ihr eine bekommen,
    und hättet euch die schlechte Presse fürs Extreme sparen können.
    Die Totem wird offiziell nicht mehr für den Aftermarket hergestellt.
    Für OEM scheint es ja anders zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2013