• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

The Snake - von La Palma zum Gardasee

Fibbs79

Offline
Dabei seit
21. November 2002
Punkte für Reaktionen
6.606
Standort
Shoe-City
Yuhu das Stuntzi-Kino läuft wieder!!!

Ich wünsch dir viel Spaß und Erfolg bei deinem Alpencross der etwas anderen Art!!

Und hoffentlich bleibt dein Bike diesmal ganz, und du natürlich auch!! :daumen: :daumen:

Gruß

Fibbs
 
Dabei seit
23. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
1
hi stefan, hab erst grad mitbekommen, dass du wieder unterwegs bist und wie das abgeht mit den postings, chapeau, kommt gut rüber. viel glück bei der tour.
 
Dabei seit
3. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
331
Standort
Landkreis RO
Stimmt, die Aida ist mir garnicht aufgefallen, hab anscheinend nur ganz neidisch auf den Cortado gespechtet. Stunzi, trink für mich einen mit! Das ist ja fast das Beste auf den Canaren, in Spanien gibt´s sowas leider nicht!
 

berlin-mtbler

absolut systemrelevant
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
metroPOLIS
@berliner, schon 2km und noch keine panne, ein gutes omen!
@stuntzi;) :winken:
... siehste wohl, meine guten Wünsche wirken prompt !!! ;) :daumen: :hüpf: :hüpf: :hüpf:

... werde Dir weiter telepathisch/telekinetisch bzw. genauer gesagt psychokinetisch good vibrations :dope: senden --- ommmmmmmm!!! :o

... wenn keine psychokinetische Funkstörung durch Unwetter über dem Pyrenäenhauptkamm, o.ä. sind, :ka: :confused: :p sollte das eigentlich problemlos klappen, oder?!!! :lol:

... bitte gib uns doch ein paar Details zum Canyon-Bike:rolleyes: und zur Ausrüstung - danke!

... wünsch Dir ganz viel (Bike-)Spaß!!!:winken:
 

Roberino

Bergschwein
Dabei seit
11. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Fädd
Hut ab, du bist wieder unterwegs auf ner Megatour. Was machst du nur, dass du dir das "leisten" kannst. Ich bin neidisch wie Sau!

Ich wünsch dir pannenfreie Fahrt und komm in einem Stück am Lago an.

Nach deinem Bericht und den Bilder werde ich mich täglich aufs neue verzehren.

:daumen:
 

berlin-mtbler

absolut systemrelevant
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
metroPOLIS
Hut ab, du bist wieder unterwegs auf ner Megatour. Was machst du nur, dass du dir das "leisten" kannst. Ich bin neidisch wie Sau! ... :daumen:
... :aetsch:der setzt (für sich persönlich) offenbar die richtigen Prioritäten, oder?!!!:ka: :lol: :D

... würde mich aber auch sehr interessieren: wie alt ist er, was macht er sonst:confused: , wie bereitet er sich auf seine Trips :lol: so vor, welche Ausrüstung:ka: nutzt er, wie ist er zum "Intensivbiker" :anbet: geworden, u.v.m.

@stuntzi
... bitte klär uns auf!!!:lol: :lol: :lol:
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.806
Standort
München
18:30 Barlovento, 650m

hat sich was mit gemütlicher einroll-etappe auf der straße. kurz nach los sauces werde ich von einer kleinen aber resoluten weiblichen strassensperre aufgehalten. etwa 100m weiter hat ein felssturz die strasse verschüttet, bagger sind an der arbeit. angeblich ist kein durchkommen möglich, die aufräumarbeiten würden noch mindestens zwei stunden in anspruch nehmen. eine umgehungsstrasse gibt's auch nicht, na herzlichen glühstrumpf.

ich stehe ein wenig unschlüssig in der gegend rum, zwei stunden kann ich nicht warten und meine erklärungsversuche scheitern kläglich. irgendwann spring ich wild entschlossen aufs bike und sprinte kurzerhand an der wenig begeisterten wächterin vorbei. so ein paar felsen auf der straße können doch einen mountainbiker nicht schrecken.

Drei ausgewachsene baggerfahrer mit schwerem gerät schrecken ihn allerdings 100m später dann leider schon. wohl von der wächterin per funk alarmiert, steigen sie auch schon aus und bauen sich drohend vor mir auf. da hilft auch kein betteln und diskutieren mehr. obwohl sichs nur um 20 weitere meter drehen würde, lassen sie sich nicht erweichen. schlussendlich gebe ich klein bei und trete einen strategischen rückzug an. erste schlacht verloren.

zurück bei der wächterin guck ich nochmal auf die karte und finde ein unscheinbares weglein, das sich linkerhand steil die felswand hinauf windet. hilft nix, bike auf die schulter und los.


man beachte den windschlüpfrigen start-of-tour-haarschnitt und das abschiedspräsent der familie :)

zwanzig tragende minuten später komm ich an ein teersträßlein und wähne mich schon als sieger. leider sind die steigungsprozente anderer meinung und mogeln sich von 20 (keuch) bis auf 35 (mist!) hinauf. schon mal eine schnurgerade teerstraße im zickzack bergauf geschoben?

irgendwann hat auch diese episode ein ende und ich komme etwas angestrengter als geplant in barlovento an. hier gibt's ein wohlverdientes dorada in der bar am platz.


19:30 Laguna di Barlovento, 800m

noch ein wenig picknick für heut und morgen im supermarkt besorgt, dann in wenigen minuten zu meiner "luxusherberge" für die erste nacht.


picknickplatz an der laguna di barlovento

richtig nobel für einen picknickplatz. ich hab ein dach überm kopf, fliessendes wasser, strom und sogar eine heiße dusche (!) ums eck. seltener glücksfall.

außer mir ist niemand hier, nur ein paar seltsame vögel bevölkern die große wiese.


gesellschaft.

jetzt erst mal was futtern. mahlzeit!
 

c_w

Dabei seit
4. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aachen
... würde mich aber auch sehr interessieren: wie alt ist er, was macht er sonst:confused: , wie bereitet er sich auf seine Trips :lol: so vor, welche Ausrüstung:ka: nutzt er, wie ist er zum "Intensivbiker" :anbet: geworden, u.v.m.

@stuntzi
... bitte klär uns auf!!!:lol: :lol: :lol:
Vieles davon kannste in den alten Stuntzi Threads nachlesen... wird er sicherlich hier nicht alles wiederholen ^^
 

wissefux

der trail ist nicht genug
Dabei seit
19. April 2002
Punkte für Reaktionen
132
Standort
Taunus
na, wenn das mal kein auftakt ist :eek: :rolleyes:

cool, stuntzi hat als bisher einziger seinen "ganz eigenen" forumsbereich bekommen :daumen:

von mir aus könnten es aber noch mehr von der sorte geben ;)
 

powerbar__

Müsliriegel
Dabei seit
14. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
0
Vieles davon kannste in den alten Stuntzi Threads nachlesen... wird er sicherlich hier nicht alles wiederholen ^^
OK, mich interessiert eher eins: Du hast ja nur den Rucksack und die Mini-Rahmentasche dabei: Haste nen Schlafsack und ne Therma dabei oder nicht?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.806
Standort
München
@schnellejugend, maroc telecom hat wohl ein recht gutes handynetz. leider gibt's kein internet auf prepaid-karte (jawal), so daß ich dort wahrscheinlich auf die (angeblich recht zahlreichen) internet-cafes angewiesen bin.

@pfadfinderin, sonne gabs heut genug, aber abends wird's doch recht frisch am berg.

@nilshei, ich treff scheinbar auf jedem trip ein paar kreuzfahrtschiffe. scheint einige von den teilen zu geben...

@fibbs, meinen ersten sturz hatt ich schon, 500m nach dem flughafen. aber der war zu peinlich zum berichten :)

@[email protected], "grad erst mitbekommen"? hast ja noch nicht viel verpasst, ein paar tage kommen schon noch!

@pfadfinderin, die cortados schmecken toll. und kosten 60 cent, das freut die urlaubskasse :).

@cleiende, dann hoff ich, daß mein prepaid-kärtchen noch eine weile bis zum nächsten vodafone-shop durchhält. sonst ist morgen ruhe im karton und alle glauben, es war bloß ein scherz.

@berliner, vibes sind angekommen, thx! bisserl geduld mit dem andern kram, die ausrüstungsspecials kommen schon noch. im moment bin ich reichlich beschäftigt mit dem ganzen report-kram, aber der "flow" stellt sich schon langsam wieder ein.

@roberino, ich versuche, die tour ein bisserl preiswerter zu gestalten wie die letzten. der erste tag war mit knapp 6 euro schon mal sehr ok :).
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.806
Standort
München
21:30 Laguna di Barlovento, Picknickarea.

das ewige "rein in den barranco, raus aus dem barranco" und meine kleine trage-einlage haben sich dann doch auf 1300hm summiert. gar nicht übel für den anfangstag, ging ja erst um 3 so richtig los. naja, morgen wird härter fürchte ich, der roque wartet :).

jetzt ists stockfinster und ich bin satt und müde. zeit fürs gemütlich kuschlige outdoor-bettchen. gute nacht mtb-news, bis morgen.
 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.036
Standort
Aalen
neues Bike?
ich wünsche Dir eine gute Reise...und fiebere wieder mit...
 

orangemuddiver

orangemuddiver
Dabei seit
24. September 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberbayern
servus stuntzi,
wie machst du das nur? :confused: wie schon bei deinen 6 vorangegangenen berichten, bin ich bereits nach wenigen beiträgen von dir wieder süchtig nach nachschub.
wünsche dir viel glück, keine/wenig pannen, gutes wetter, nette begegnungen und viele wunderschöne epische singletrail-kilometer ...:daumen:

ps1: ich war erst einmal - so um 1992 auf la palma. bin damals u.a. die 'Ruta de los Volcanos', die sehr empfehlenswert ist, geradelt. warum: stichwort "wetterscheide" - du radelst sozusagen am gebirgskamm entlang, der die insel vom süden (fuencaliente) bis ungefähr zur mitte durchzieht und kannst beobachten, wie sich die schlechtwetterwolken im osten brechen. außerdem ist der kontrast zwischen einerseits der kargen krater/vulkanlandschaft und den dazwischen wachsenden grünen kiefern sehr reizvoll. eine inselumrundung habe ich auch gemacht, allerdings in die entgegengesetzte richtung wie du. ganz im norden bei garafia war bei mir damals miesestes nebel-schmuddelwetter, windig und nasskalt (im märz). hoffe bei dir ist es jetzt angenehmer...

ps2: mich wundert, dass dich immer noch kein bike-hersteller sponsort :D
 

Enrgy

Fußballfreie Zone!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.359
Standort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
@stuntzi, du bist also der cortado leche leche Typ ;)

Ich bevorzuge den cortado condensada (mit Kondensmilch) :)

Es gibt ja noch cortado natural (mit normaler Mich), aber wo da der Unterschied zum cortado leche y leche ist, habe ich noch nicht rausgefunden. :confused:

Kennt jemand den Unterschied?

Ray
 

oldrizzo

sonst nichts!
Dabei seit
10. September 2004
Punkte für Reaktionen
496
Standort
am taunus
guten morgen stuntzi,

viel spass und gut roll auf deinem trip. so langsam solltest du über ein buch nachdenken...

beste grüße
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.806
Standort
München
02.04. 07:35 Laguna di Barlovento

letzte nacht war ich um die zwei wände meiner behausung recht froh. die ganze zeit über blies ein ziemlich starker wind, auch jetzt noch. beim einschlafen noch toller sternenhimmel, jetzt ists bedeckt bei frischen 10 grad. ich mach mich trotzdem mal auf den weg zum roque. hoffe das wetter bessert sich noch, sonst wird's knapp 2000m höher bestimmt recht ungemütlich.

guten morgen allerseits. kein aprilscherz! :)
 

Hegi

Dunkeltourer
Dabei seit
7. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Alstertal
viel spaß da oben und viel erfolg auf deinem trip!
ich war vor zwei wochen auch auf dem roque :) aber bei 20°C!
welchen trail gehts denn rauf?
 
Dabei seit
19. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Kaufering
Wow, Hut ab!:eek:

Eine ganz nette Route, werde das Ganze sicher mit großem Interesse verfolgen!

Würde mich interessieren bis wann Du Dich in etwa in Santiago de Compostela wähnst, mache mich selbst am 15.05. von Lourdes aus auf den Weg, aber vermutlich wirst Du bis Anfang Juni noch nicht so weit sein daß man sich unterwegs zufällig trifft!?

Alles Gute und Gutes Gelingen sowie Kette rechts!:daumen:

Gruß, Thomas
 
Dabei seit
9. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Heilbronn
Freu mich auf die spannende Lektüre.
Wünsch Dir viel Spass mit der Schlange Stuntzi. Und dass Du alles gesund und heil überstehst und das Material hält.
Schönes bike, nette Frisur und feistes Stirnband.

machst Du wieder ein Spendenkonto auf?

Achja (hoffe das ist jetzt kein alter Hut): hab hier http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=6738
ne ähnliche Rucksacklösung gesehen wie Stuntzi sie ja benutzt (und ja auch schon von Forumsfreaks nachgebaut wurde). Also Rucksack mit Clickfix am Sattel.
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
'Ruta de los Volcanos', die sehr empfehlenswert ist, geradelt.
Die inzwischen seit einigen Jahren fuer Biker verboten ist!
Ich weis, der steht in einem Bikefuehrer drin, das interessiert den Parkranger nicht, wenn er dir eine Strafe bis zu 1000 Euro aufbrummt.
Also, bitte respektieren (die Spuren im Sand sieht man ewig!), denkt an die Biker die auf La Palma nach euch auch Biken wollen. Ich faende es nicht so toll, wenn aufgrund von paar Idioten :mad: , noch mehr Gebiete fuer Biker gesperrt werden. Ich will da noch oefters Biken.

Aufgrund der schweren Regenfaelle im Februar sind viele Wege auf La Palma ausgespuellt, das macht die Trails nochmals eine Ecke schwerer.

Wie willst du vom Roque runter?
Vom Hubschrauberlandeplatz oder an der Kante lang?

Leider hat es mich dieses Jahr 500 m hinter den Hubschrauberlandeplatz zerlegt.
Das Lavagestein ist einfach nur sowas von scharfkantig (eigentlich keine neue Erkenntnis).
Der aus Tempo-Taschentuch, Bufftuch und Armling bestende Druckverband musste dann noch 4 Stunden halten, schliesslich wollten wir die Trail-Tour noch zu Ende fahren.
Der 5 cm lange Schnitt am Schienbein musste dann in Los Llanos genaeht werden, und das 3 Tage vor den Marathon am 2.3.
Da ich kein Spanisch kann und der Doc kein Englisch, habe ich vorsaetzlich den 10 taegigen Bikeverbot :spinner: nicht verstanden.
Danach bin ich auf Trails abwaerts nur noch mit Protektoren gefahren (mental war ich dann doch etwas eingeschuechert).

Ray
 
Oben