• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

The Snake - von La Palma zum Gardasee

FrauAntje

NachtSchwärmerBrettchen
Dabei seit
26. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
München
tach`chen stuntzi,

klasse,daß du wieder ein "bißchen" unterwegs bist und uns mit abenteuerlichen schmankerln erfreust:daumen:

wünsch dir alles,alles gute auf der schlange!!

grüsse
antje
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
@hegi, wohin? keine ahnung. ihr verratet mir ja eure la-palma-lieblingstrails nicht. irgendwas nettes am rif. pilar vielleicht, wo bleiben die vorschläge?
Ich gehe davon aus du willst nicht wieder hoch zum Mirador El Time?
z.B. hast du gestern meinen Lieblingstrail ausgelassen (Abzweig war bei 28.74059N, -17.920829E).
Auch koenntest du du vom Torre El Time bis zum Mirador El Time fahren.
Und dann nach den Kuchen :daumen: essen, im Barranco kannst du bis auf die letzte Kehre alle schneiden (stimmt nicht ganz, das geht auch, ich wuerde es aber nicht mit den Bike machen sondern nur zu Fuss)

Um Refugio El Pilar herum gibt es einige Trails.
Den Kirchentrail runter zur Ermita Virgen del Pino kennst du sicher?
Wie ware es vom Reventon-Pass mit der Abfahrt nach Osten?, die kenne ich noch nicht :D
Vom Llanos del Jabla (Hexenfeld) gibt es auch mehre Abfahrten.

Falls du nach Fuencaliente faehst, dort gibt es einen Venezuelaner direkt an der Hauptstrasse, ist sehr lecker :cooking: und preiswert.
Den Trail runter nach Fuencaliente brauche ich dir wohl nicht zu empfehlen.

Lecker Kuchen, gibt es in El Paso (28.651991N, -17.881557E).
Die besten Bocadillos in Los LLanos (28.74059N, -17.920829E).
Falls du es noch nicht kennst, probier mal Cola Cao, ist eine interessante und leckere Alternative zu Kaffee.

Okay, ich hoere auf ;) Mein Magen knurrt eh schon.

Ray
 

Hegi

Dunkeltourer
Dabei seit
7. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Alstertal
Falls du nach Fuencaliente faehst, dort gibt es einen Venezuelaner direkt an der Hauptstrasse, ist sehr lecker :cooking: und preiswert.
Den Trail runter nach Fuencaliente brauche ich dir wohl nicht zu empfehlen.

Lecker Kuchen, gibt es in El Paso (28.651991N, -17.881557E).
Die besten Bocadillos in Los LLanos (28.74059N, -17.920829E).
Falls du es noch nicht kennst, probier mal Cola Cao, ist eine interessante und leckere Alternative zu Kaffee.

Okay, ich hoere auf ;) Mein Magen knurrt eh schon.

Ray
das hätte ich früher wissen müssen :)
aber es gibt ja auch ein nächstes jahr :daumen:
 
Dabei seit
18. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
0
@bicitour, windig? nass? kalt? als ich los bin, war das wetter daheim eigentlich ganz gut. hat sich das geändert?
Yes :cool:

In NRW ist z.Zeit November angesagt. :(

stuntzi wenn du España festland via Sierra Nevada fährst würde ich dir den Pico de Veleta (3400 HM) empfehlen von Anpujarras aus. Nach Granada kannst du dann dein Ø bei der Abfahrt verbessern :D
Bist da hin ist noch Tiempo. Wenn du da fragen hast zum Pico de Veleta, könnt ich dir helfen. Bin den 2006 hochgefahren.

Hasta la vista

Bicitour
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
03.04. 11:40 Los Llanos, Dorfplatz, 400m

bisserl langsamer start heute, schwimmen war einfach zu schön. jetzt komm ich grad aus einer langen sitzung im reisebüro, mal die ganzen schifferl-verbindungen abchecken. gar nicht so leicht, und gar nicht so preiswert. oder sind meine vorstellungen von den ganzen billigflugtickets nur etwas verdorben?

Egal, jedenfalls siehts danach aus, daß der la-palma-teil dieses trips schon wieder fast zu ende ist. Naviera Armas fährt nur morgen noch nach Gomera (um 4 uhr früh, juhu... kann das mal jemand verifizieren?), danach gar nicht mehr übers wochenende. Dann werd ich nachher wohl gemütlich zur rif. pilar auf der cumbre hochkurbeln und mir einen netten trail auf die ostseite runter suchen. Vorschläge?

Einerseits schade, daß ich schon wieder weiter muss. einen tag hätt ich schon noch gern drangehängt. Andrerseits ists nicht so wild, ich kenn die insel eh schon recht gut. Zum glück hab ich die highlights vom time und den mir noch unbekannten trail vom roque gestern alle mit reingepackt. und eine tolle abfahrt kommt heut ja auch noch.

nicht daß ihr jetzt denkt, man könne die insel in 3 tagen "abhandeln". La palma ist ein einziger trailtraum, wer noch nie hier war, sollte sich mindestens eine woche zeit nehmen. besser länger :).

hm, ich bin grad faul. lieber noch einen leche y leche bestellen, der berg läuft nicht weg...
 
Dabei seit
23. August 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Reutlingen
Servus Stuntzi,

toll was du da machst! Musste daraufhin gleich mal dein Euromax-Thread lesen...
Und ja, die Fähre geht morgen um 4.00 Uhr los, und es handelt sich auch nicht um Nachmittag! Fahrtzeit 2:30h, kostet dich angeblich 36,35 €. Wenn du sie verpasst, geht die nächste erst am 08.04.

Gruss

Adrian
 
Dabei seit
19. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Kaufering
Hi Stuntzi!

Deine Links funzen, sowohl GoogleEarth wie auch Bilder und Tracks:daumen:

Laut GoogleEarth warst um 13.30 in Los Llanos de Aridane

Hut ab:daumen: Erstens vor dem was Dir vorgenommen hast und auch vor der Art und Weise der Berichterstattung, ich denke mal ich werd hier zum Dauerleser!

Thomas

zu spät! hatte es überlesen dass es eh schon wer versucht hat.
 

Roberino

Bergschwein
Dabei seit
11. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Fädd
@stunzi : von Gomera, wo gehts dann hin? Teneriffa? Dort fährt die Fähre dreimal täglich auch am Wochenende mindestens einmal. Ist dann mit knapp 17 Euro günstiger und dauert auch nur ne Stunde.
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
also nach Osten.

gefahren bin ich nur den LP17 bis zur P.I.R.S. (ein Teil davon wurde auch beim Marathon gefahren).
Da ist eine sehr anspruchsvolle Stelle drin, sehr steil, stufig und mit Kehren.
Ansonsten ganz nett.

Mich wuerde aber der LP18 von El Pilar runter oder der LP1 von Reventon Pass interessieren, die bin ich noch nicht runter.
Im Osten ist das Wetter halt selten gut.

So schlecht ist das Wetter in D garnicht. Ist halt bewoelkt. Und gestern sind paar Tropfen runtergekommen, hier in Suedhessen.

Ray
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
12:30 Los Llanos, bike´n´fun shop

bin heut irgendwie noch nicht zum radln aufgelegt. statt dessen besuch ich mal den laden von bikenfun. werde vom chef sigi freundlich begrüßt und wir fachsimpeln ein bißchen über la palma und seine traumtrails. als abschiedsgeschenk bekomm ich noch eine dieser neuen, genialen protective-bike-underpants gesponsort... passt mir gut in den kram, so spar ich mir die erste wäsche! muchas gracias, sigi! :)


sigi von bikenfun

so, jetzt aber mal los, aufi aufn berg und dann sigis tip: von der cumbre den lp17 runter nach mazo.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
@ray, der lp17 ist laut sigi schöner wie der lp18 (hoff ich hab das jetzt nicht verdreht). den lp1 vom reventon nach osten kenn ich schon, war glaub ich einfach nur holprig und steil und wenig lustig, wenn ich mich recht erinnere.

@gomera-experten, was mach ich denn nun morgen früh ab san sebastian? wo rauf? Wo wieder runter? wie trailig ins valle gran rey am samstag?

Hier im forum hatte mal jemand ein video von einem tollen gomera trail gepostet. der ging glaub ich irgendwo an einer kirche los? wo genau? Könnte das jemand für mich rausfinden? Gracias...
 
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Bergstraße
stuntzi meint folgende Videos
http://www.myvideo.de/watch/2199092
http://www.myvideo.de/watch/2161294

den passenden Thread hier im Forum, finde ich nicht mehr.

Der Start ist bei 28.196985N/-17.286807E.
Wir sind damals (Nov. 2001) leider die Piste weiter und nicht den Trail aus dem Video gefahren :(
Das hole ich dann Maerz 2009 nach.

Aber auf La Gomera, bleibst du hoffentlich etwas laenger?
Ich habe noch keine Tracks von der Insel ;)

Ray
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
03.04. 15:00 Llano del Jable, 1200m

das kommt davon, wenn man den vormittag verpennt. Bei 35 grad kämpfe ich mich ein gnadenlos steiles nebensträßlein nach el paso hinauf.


el paso

dann kurz linderung in einem schönen kiefernwald. leider ist dieser nun zu ende und vor mir breiten sich die öden lavafelder der llanos del jable aus.




llanos del jable

temperatur gefühlte 40 grad, schätze da muß ich jetzt durch. naja, zum glück ists nicht so weit, bis zur kühlen grünen picknickanlage beim rifugui pilar. freu mich schon auf das kühle wasser dort!
 

berlin-mtbler

absolut systemrelevant
Dabei seit
16. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
metroPOLIS
... die machen es richtig!!!:daumen:
.. Trailsurfin' mit gelände-/sichtangepaßter Geschwindigkeit!!!

... aber bei den Videos versteht man die 2m-Regel für Biker!!! :eek:
... die gefährden durch offenbar unangepaßte Fahrweise doch unnötig das Leben anderer, oder?!!! :mad: :spinner: :wut:
... dafür hab' ich absolut kein Verständnis!!!:aufreg: :aufreg:
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.794
Standort
München
03.04. 18:30 Pared Vieja, 1240m

den lavafeldern glücklich entronnen und nach einer ausgiebigen pause am rif. pilar, begebe ich mich auf die suche nach dem lp17. komisch, er ist irgendwie nicht da, wo er der karte nach sein sollte. der wegweiser zeigt auch nur auf eine piste. naja, dann doch lieber meinen lieblingstrail. mir ist beim vorbeifahren vorhin wieder eingefallen, dass der lp18 zumindest oben ja zu den flowigen sahnestückchen la palmas zählt...








lp18 vom rif. pilar, auch genannt "die grüne röhre". S1-Flow ohne ende :)

am picknickplatz pared vieja probier ich nochmal, auf einer leicht ansteigenden querun rechts den lp17 zu finden. wieder ist dort wo die karte ihn vermuten lässt nur grünes gestrüpp.

Egal... der 18er ist sowieso ein traum. 1200hm hab ich noch vor mir, dann ein sprung in den ozean. Yippieh!
 
Zuletzt bearbeitet:

Enrgy

Fußballfreie Zone!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.359
Standort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
... aber bei den Videos versteht man die 2m-Regel für Biker!!! :eek:
... die gefährden durch offenbar unangepaßte Fahrweise doch unnötig das Leben anderer, oder?!!! :mad: :spinner: :wut:
... dafür hab' ich absolut kein Verständnis!!!:aufreg: :aufreg:

Hä? Wie meinen? :confused: Ich sehe da keine übermäßig "unangepasste Fahrweise", Herr "Provokateur aus Passion"....:rolleyes:

Das ist für meinen Geschmack ganz normales Tempo, auch wenn man die Trails zum ersten mal fährt. Ich denke, ich wäre da auch nicht langsamer. Wahrscheinlich würde ich bei den Fußgängern deutlich verzögert haben, aber sonst - richtig schnell und unangepasst ist imho was anderes!
Es sollte halt jeder nur so schnell fahren, daß er seine Fuhre innerhalb der Sichtweite (gerade vor einer Kurve) ohne Gefahr für andere und sich selbst zum Stillstand bringen kann.
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
@ray, der lp17 ist laut sigi schöner wie der lp18 (hoff ich hab das jetzt nicht verdreht). den lp1 vom reventon nach osten kenn ich schon, war glaub ich einfach nur holprig und steil und wenig lustig, wenn ich mich recht erinnere.

@gomera-experten, was mach ich denn nun morgen früh ab san sebastian? wo rauf? Wo wieder runter? wie trailig ins valle gran rey am samstag?

Hier im forum hatte mal jemand ein video von einem tollen gomera trail gepostet. der ging glaub ich irgendwo an einer kirche los? wo genau? Könnte das jemand für mich rausfinden? Gracias...
moin stuntzi,

das war ich und wenn du morgen zu uns in den laden kommst, besprechen wir alles weitere.....sonntag geht auf jeden fall klar!

von san sebastian gibt es nix ausser 1300hm strasse und danach ins valle gran rey!!!!!

saludos, patrick bike station gomera
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
moin stuntzi,

das war ich und wenn du morgen zu uns in den laden kommst, besprechen wir alles weitere.....sonntag geht auf jeden fall klar!

von san sebastian gibt es nix ausser 1300hm strasse und danach ins valle gran rey!!!!!

saludos, patrick bike station gomera
ich noch einmal, hätte da ne bessere variante. und zwar von san sebastian ca. 300hm richtung hermigua auf der strasse, ca. 200m vor dem ersten tunnel geht rechts ne steile strasse/we:daumen: g hoch, dem folgen und nach 1,5 km kommt ne piste. heisst enchereda und führt nach hermigua, super schön da, immer der wasserleitung nach. in hermigua angekommen unten am wasser, dann die strasse hoch richtung valle gran rey und abends am laden vorbeikommen und ein bier trinken, also bis morgen ca.2100hm alles zusammen, viel erfolg
patrick
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte für Reaktionen
199
... aber bei den Videos versteht man die 2m-Regel für Biker!!! :eek:
... die gefährden durch offenbar unangepaßte Fahrweise doch unnötig das Leben anderer, oder?!!! :mad: :spinner: :wut:
... dafür hab' ich absolut kein Verständnis!!!:aufreg: :aufreg:
da kann ich mich engry nur anschließen. was ist daran großartig gefährlich? für mich sieht das überhaupt nicht schnell aus. wahrscheinlich traust du dir es nur nicht zu du kannst somit das können anderer nicht einschätzen.
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
da kann ich mich engry nur anschließen. was ist daran großartig gefährlich? für mich sieht das überhaupt nicht schnell aus. wahrscheinlich traust du dir es nur nicht zu du kannst somit das können anderer nicht einschätzen.
sieht schlimmer aus als es ist.................
 
Dabei seit
24. September 2006
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Brandenburg / TF
Man, da habe ich doch gerade erst von dem neuen Stuntzi Abenteuer gehört. Schnell alles gelsen, um den Einstieg in das Abenteuer zu bekommen. Von nun an ist das Verfolgen des Abenteuers angesagt.
So, dann wünsche ich dir Stuntzi nur gutes Wetter und eine glückliche Hand in der Auswahl der Trails. Na ich will tolle Bilder sehen :p

Gruß ToDusty

:daumen:
 
Oben