The Titan Contest

The cutest Ti is...

  • Redforked Fat

    Stimmen: 2 1,1%
  • WTB

    Stimmen: 17 9,2%
  • RM TiBolt

    Stimmen: 52 28,1%
  • Kona Hei Hei Hei

    Stimmen: 67 36,2%
  • Fadedforked Fat

    Stimmen: 14 7,6%
  • Merlin Mountain

    Stimmen: 13 7,0%
  • Xizang

    Stimmen: 20 10,8%

  • Umfrageteilnehmer
    185
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
27. April 2003
Punkte Reaktionen
196
Ort
Vienna
Moin Moin,
es ist soweit! Ich habe es endlich geschafft, alles zu kompilieren.
Einen Preis gibt es diesmal leider nicht, aber was solls, darum gings ja auch nicht. Wie beim letzten Mal gilt: Es darf kritisiert werden. ;)

Ich hab hier immer nur ein Bild pro Bike eingestellt, da einige Kandidaten aber auch nette Detailfotos gemacht haben, ist hier ein Album in dem alle Bilder gelistet sind: http://fotos.mtb-news.de/sets/view/10500

UND HIER DIE KANDIDATEN:

#1:

Bubbleblower - Fat Chance Ti 1999

Der Rahmen kam 1999 zu mir als ein Sonderangebot direkt von Fat City, nachdem ich einen verfaulten Yo! dorthin gesandt hatte. Da die Firma ja bekanntlich zwei Jahre später endgültig fertig war, dürfte dies einer der letzten Ti´s mit einer der letzten BigOneInches sein. Zumindest ist es der einzige dieser Bauart, der schwarze decals dranne hat- ich habe bislang nur rote, wie in dem ´99er Katalog abgebildet gesehen oder eben die älteren mit den blauen Stickern.
Vom design her wollte ich das Rahmen/ Gabelset an das berühmte Testrad aus der MBA angelehnt haben; so kam der schwarze fade an der Gabel zustande.
Das Rad hat schon diverse Aufbauvarianten erlebt, zeitweise mit einer Pace- Federgabel und einem periodly correctem NoThreadset und verschiedenen älteren Laufrädern. Die Kurbelfarbe ist nicht wirklich meiner Vorstellung entsprechend. Das wäre dann eine CBR E in pewter. Aber wenn man sich auf das kobaltblau der Cook´s einlassen kann, sind sie eben doch sehr schön.
Der Rahmen hat die Größe M/L und das Rad wie abgebildet ein Gewicht von 8,72 kg.




Ronmen - Rocky Mountain TiBOLT 1993

Ich hab was von 8, direkt ueber bike action 1993 bis 1995
importierten, TiBOLTs gehört.

…ridden by the best …

…hidden from the rest …

Nachdem ich den Testbericht in der BSN verschlungen habe, war klar, dass dieses exklusive Ross in den Stall muss. Ein Schicksalsschlag, dass ich den Rahmen sogar noch mit Rechnung bekommen habe. Und das beste an der Odyssey ist, dass nicht an die Wand getackert wird – so ein konstruktives und optisches Meisterstueck will einfach durch den Dreck gezogen werden, das flüstert es einem, sobald man es tritt. Wenn man dann erst einmal die richtige Rahmengröße erwischt hat, sich einen keinen "Folterrohr" Vorbau mit 150 mm draufschnallt, sitzt man einfach nur auf einer Höllenmaschine. Der Hinterbau ist durch die ovalisierten Druckstreben super steif – das Rad hat so den Übervortrieb.

Frame: Rocky Mountain TiBOLT 18,5inch [gescotcht/bert – decals]
Grips: Rocky Mountain
Fork: Rock Shox Mag 21 SL – OEM
YoEddy lower tubes paintjob (metallic charcoal)
[LongTracel; ti canti;aluminium tube;AC adjustment]
Headset: Chris King NoThreadSet without lables (red anodisized)
Hubs: Chris King classic blk
Rims: Mavic 217 SUP CD ceramic (red labeled version)
Spokes: DT Swiss Revolution
Chain: Shimano XTR CN-HG91 8x
Cassette: Shimano XT 737 8x
Front der.: Shimano XT 736
Rear der.: Shimano XT735
Shifter: shimano XT 732 thumbies
Handlebar: Syncros titanium
Seatpost: Syncros ProPost/TiPost
Saddle: Selle Italia Flite Titanium
Stem: Moots TiBeam 125mm 0° with custom made titanium top cap
Spacer: Moots titanium 1 1/8 5mm
Skewers: Cook Bros. Racing dogbone red anodisized
Crank: Cook Bros. Racing dogbone blk
Chainring: Specialities TA Zephyr, Zelito blk
Crank cap: tune plop red anodisized
Bottom Bracket: Tune AC37 red anodisized
Chainringscrews:Tune red anodisized
Brake Levers: Avid Ultimate (canti version; red anodisized)
Brakes: Avid Tri Align II (red anodisized) with KoolStop brake pads
Brake Hangers: Onza Chill Pills blk
Pedals: Crank Brothers Egg Beater Ti
Tires: Tioga Psycho [K]evlar falt 26x1.95
Cable set: Gore Ride On (classic/sealed low friction)
Bottle cage: King cage titanium

Gewicht: 9,6 kg




Zaskar-LE - GT Xizang 1997


Der Rahmen trägt keine Rahmennummer - er hatte auch nie eine. Wahrscheinlich ein Prototyp für das nächste Modelljahr. Der Rahmen wurde in den USA im GT Tech Shop gekauft - mit Rechnung und voller Garantie. Ich vermute, dass der Rahmen aus 1997 ist. Aufgebaut ist er als Sorglosbike mit Magura, standfesten Syncros-Parts und einiges an XTR 900 (die mir optisch einfach besser gefällt als die darauf folgenden Königsgruppen - die Performance der 900er reicht mir völlig aus). Das Radl fährt sich GT-typisch entspannt, nahezu wartungsfrei und ist in sehr gutem Zustand. Gewicht? Weit von 10 kg entfernt, das war aber auch nicht das Ziel. Noch zu erledigen: Original-Sattelstützenklemme auftreiben und zu neue Sattelstütze ändern (bei 27,4 braucht man allerdings Zeit).

Frame: GT Xizang
Fork: Pace RC 36
Rims: Mavic 117 SUP CD
Hubs: Shimano XTR 900
Spokes: DT
Tires: Tioga Psycho "Gun metal"
Pedals: Shimano PD-M737
Crank: Syncros Revolution
Chain: Rohloff
Rear Cogs: Shimano XTR
Bottom Bracket: Syncros Titanium
Front Der.: Shimano XT FD-M 735
Rear Der.: Shimano XTR RD-M 900
Shifters: Grip Shift SRT 800 X-Ray
Grips: GT Grips
Handlebar: Syncros Hardcore
Stem: Syncros Cattlehead
Headset: Chris King
Brake + Levers: Magura HS 22
Saddle: Flite red label
Seat Post: Syncros Hardcore
Skewers: Salsa
Colour: Titan, polished
Size: 18" (GT-Maß)




Newsboy - Merlin 1988


Ist ein 1988er Merlin, welches noch von Gary Helfrich geschweisst wurde. Speziell für Ron Andrews Freundin. Die beiden waren damals bei Merlin tätig. Die experimentierten damals bereits mit dickerem Unterrohr.

Frame: Merlin Mountain 13.5"
Fork: Slingshot Rollercam Bosses
Headset: WTB/CK GG, silver 1"
Stem: Arctos Titanium Road 1"
Handlebar: WTB Titanium
Bottom Bracket: Action Tec / WTB Titanium GG
Seatpost: WTB, fixed angle
Seat: Sella Italia superleggera
Seatbolt: Titanium
Hubs: WTB classic
Rims: Specialized GX 26
Spokes: DT
Skewers: Mavic
Tires: Tioga Farmer John's Cousin
cranks: Specialized
Pedals: Shimano M731
Rear Der.: Shimano 6208
Front Der.: Shimano M730
Shifters: Shimano M730
Brakes: WTB Rollercams
Brake levers Shimano M730




Michael - Fat Chance Ti


Frame: Fat Chance Titanium M/L made in Somerville.
Fork: Yo Eddy Gabel, federgabelgeo, Schaft bei Norwid verlängert (von Gewinde auf Ahead).
Headset: Chris King Steuersatz
Cranks: Cook’s Kurbelsatz mit XC Pro Pedalen
Gears: Mix aus Dura Ace-Schaltwerk, XTR M900-Umwerfer, Ultegra-Shifter mit Paul-Adaptern
Stem: Salsa 1-Zoll ahead
Handlebar: Titec Titanium Riser
Seatpost: Syncros (Schrift hinten)
Saddle: Flite
Brakes: hinten Grafton, vorne Wiesmann
Levers: Paul Love Levers, einer für Cantilever, einer für V-Brake.




Bonelesschicken - Kona Hei Hei 1992


Rahmen: Kona Hei Hei 1992, 19"
Gabel: Kona Project Two Titan
Steuersatz: Chris King 1 1/8"
Vorbau: Joe Murray Titan
Lenker: Bontrager Titec 116
Griffe: Ritchey Truegrip WCS
Schalthebel: Suntour XC-Pro
Bremshebel: Avid SD Ultimate
Umwerfer: Suntour XC-Pro 31,8 mm
Schaltwerk: Suntour XC-Pro
Innenlager: Grafton Titan 68 mm, Achslänge 122 mm
Kurbel: Cook Bros. CBR
Pedale: Suntour XC-Pro
Kette: SRAM
Kassette: Shimano XTR
Bremsen: Avid TriAlign
Sattelstütze: Joe Murray Titan, 27,2 mm
Sattel: Selle Italia Flite Titanium Kevlar
Schnellspanner: Kona Klemmschelle mit Titanschraube
Naben: Heylight
Schnellspanner: Tune AC16/17
Felgen: Mavic Ceramic 117/217
Reifen: Schwalbe Racing Ralph 2.25




Tobi - WTB


WTB Titanium. Vermutlich das einzige seiner Art in der Schweiz. Auch nicht speziell klassisch aufgebaut (ist auch ein 98er), sondern strikt nach Funktionalität. Wunderbare Trailrakete.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
on the road...
Jungs,
wenn schon Englisch, dann bitte richtig - The Titanium Contest.
Oder halt Der Titanwettbewerb, klingt doch auch nicht schlecht.



Achja, mein Favorit ist das WTB, das sieht aus, als ob es zweckmaessig bewegt wird und hat einen entsprechenden Aufbau. Lecker.
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Ort
Vogtland
...als großer wilderness fan kann ich nicht anders als für das WTB zu voten... zwar nicht sonderlich klassisch aufgebaut aber absolut zeitlos ... traumrahmen :love:
 

chowi

CUSTOM isör
Dabei seit
29. Mai 2007
Punkte Reaktionen
180
Ort
in Hauptstadtnähe
Das stimmigste Ti ist das Kona:daumen::daumen::daumen:!

@ronmen
Schön geworden, ich hätte aber die LizardSkin Fork Booties und die AC-Brücke drauf gelassen, aber das ist Geschmackssache....

Gruß chowi
 
C

CarstenB

Guest
das heihei ist sicher am stimmigsten aufgebaut aber die zu langen nokons oder was das ist und deren knickknack verlegung ist gerade deswegen besonders stoerend. daher hat das merlin wegen der besonders cleanen zugverlegung meine stimme bekommen ;)
ich haette am liebsten das WTB und daher bekommt das auch noch eine stimme von meinem zweitaccount ;P

carsten
 

BonelessChicken

"Freilandhaltung"
Dabei seit
11. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
16
Für mich waren das WTB und das Xizang in der engeren Auswahl.
An beiden Bikes fand ich die Gabeln nicht 100% passend.

Bei dem WTB störte mich ein wenig der flache Ringle Vorbau in Kombination mit dem Rizer. Hier ist die Gabel in meinen Augen auch (optisch) etwas unpassender als beim Xizang (wohl wegen der Scheibenbremsaufnahme).
Wobei der Rahmen an sich schon die Höchstpunktzahl verdient hätte! Die Fahreigenschaften kann ich leider von hier aus nicht bewerten, nach einer Probefahrt hätte es aber sicher zu Platz 1 gereicht :D.
Aber Hauptsache es wird gefahren :daumen:

Obwohl ich Pace Gabeln sehr schön finde, sagt mir irgendetwas, daß es da noch eine besser passende Gabel für das Xizang geben muß.
Eine WB evtl? Ich weiß es nicht. Ansonsten aber ein sehr funktioneller und schöner Aufbau, die Sattelstütze sei mal aufgrund des Maßes verziehen.
Die Tioga Reifen in grau finde ich nicht verkehrt.
In Summe hat daher das Xizang meine Stimme bekommen - was nicht heisst, daß ich mein Kona dagegen eintauschen würde ;).
 
D

Deleted 30552

Guest
meine stimme für das Kona Hei Hei

weil auf bunte anbauteile verzichtet wurde

manchmal ist weniger eben mehr
 
Dabei seit
9. April 2002
Punkte Reaktionen
186
Ort
zh
nach langem hin und her (echt wahr :rolleyes:!) habe ich mich gegen wtb und kona entschieden und gebe christians xizang meine stimme, weil es einfach ein tolles rad ist!













obwohl es ja ein noch schöneres xizang gibt :D
 
Dabei seit
29. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
296
Ich finde alle Bikes toll, da sind keine Totalausfälle dabei :daumen:
Das Merlin ist sehr old school, ein tolles Bike mit kultigen und seltenen Teilen. Über das 36 Loch Vorderrad und 32 Loch Hinterrad (wieso eigentlich?) kann man hinwegsehen, aber unfertig aufgebaut (ohne Züge) gibt leider Punktabzug und deshalb schiebt sich ganz knapp das Kona Hei Hei an die Spitze. Auch die Heylight-Naben und Nokons können seinen Sieg nicht gefährden, denn Kona Titan-Gabel, -Vorbau und -Sattelstütze reißen alles raus! TOP! :)
 

Ketterechts

the unknown cyclist
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Ort
Nordbaden
So
Hab mir die Bikes mehrfach angesehen und bleibe dabei - meine Stimme gehört dem KONA

Warum ?

Merlin - nicht fertig
Xizang - ein perfekter Rahmen , aber die Gabel
Fat Ti 99 - irgendwie machts net klick
Rocky - knapp geschlagen
Fat m. roter Gabel - zu bunt gemischt
WTB - is mir für Titan zu wuchtig

Kona - sehr geil mit dem Vorbau , Gabel und der Stütze - jetzt noch ein ganz schwarzer Flite
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte Reaktionen
383
Ort
HAL
auch ohne züge das merlin - find ich so schick und sehr stimmig, auch wenn ich einige teile ändern würde aber so nice
 

ronmen

zwomalmehrDrehmoment
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
6
@zurkoe:

super, dass du Dir wieder die Arbeit aufgebürgt hast, den comntest zu moderieren/einzuleiten.. :daumen: - danke

Redforked Fat - tolle basis
Fadedforked Fat - serotta rahmen :p ;), nicht wirklich mehr ein Fat Ti im Sinne von monostay, abgedrehten Rohren :love: und somit das wirtschaftliche Ruinkonzept von Fat City Cycles
WTB - eben funktional..understatement - aber style :confused:
Xizang - toller aufbau chris...GT ist aber speziell ergo muss man moegen ;) - ich mochte die firma noch ni :p. trotzdem strahlt das radl unheimlich viel kraft aus - sprich man will sich einfach nur draufsetzen und damit den Wald unsicher machen :lol: (wird es artgerecht bewegt chris :) ?)
Merlin Mountain - ohne frage..der rahmen, die detailloesungen an dessen, das firmenimage - ist gigantisch.. aber was ist das bitte fuer ein mensch, der mit der rahmenhoehe/vorbaulaenge klarkommt?? - schleifen die arme am boden ;) .. ausserdem ist es schon fast ein wenig anmaßend hier ein halb zusammengestecktes rad antreten zu lassen (!?), somit katapultiert sich dieser wundervolle Rahmen ins Aus. - bei der "miss oktober wahl" rennen die ladies ja auch nicht nur mit high heels, sonst naksch und ungeschminkt, herumrum :lol: - auch wenn der Anblick (wie auch hier s. Merlin), lecker ist
Kona Hei Hei Hei - ich hab das rad schon im kona thread bewundern koennen..ohne Worte.. - super schoener Aufbau..ich denke den Dienst tut die wunderbare kombo aus stütze,vorbau und tiP2 in kombination mit dem rahmen - viel falsch machen kann man mir der grundausstattung gar nicht mehr..

noch ein wenig Schleichwerbung in eigener Sache :p








zurkoe - wolltest du nicht selbst auch teilnehmen ??

viele grüße
ronmen aka mr smile

auf das es weiter so gemütlich bleibt (und sich hoffentlich niemand auf den schlips getreten fühlt)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben