1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Tipps für Jugendfreizeit?!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo,
    ich bin als Jugendsozialarbeiter in Marburg (Hessen) tätig und würde in den kommenden Sommerferien gerne eine 3-4 tägige MTB-Freizeit mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren durchführen. Wir fahren mit der Gruppe seit ca. einem Jahr regelmäßig in den umliegenden Wäldern und haben im vergangenen Herbst ein Fahrtechniktraining absolviert und dadurch erste Erfahrungen auf Trails im Gelände sammeln können. Daher würde ich unser fahrtechnisches und konditionelles Level als "engagierte und sportliche Anfänger" einschätzen.

    Was suchen wir:
    - schönes Gebiet mit zugänglichen Singletrails, im Umkreis von ca. 300 km von Marburg (Hessen)
    - kostengünstiges Selbstversorgerhaus, Jugendherberge o.ä für ca. 8 Personen mit guter Anbindung und Infrastruktur für Radfahrer und einer offenen Einstellung gegenüber Jugendgruppen
    - Einen Guide der uns vor Ort untersützt (Fahrtechnikkurs, Touren usw. )

    für Hinweise und Empfehlungen wäre ich sehr dankbar!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. SickboyLC4

    SickboyLC4 Gemütliche Tourenschlampe

    Dabei seit
    06/2016
    Hi,

    schreib mal den Jung und Mädels.

    https://www.pfalz-biker.com/

    Die Gegend liegt absolut in deinem Range und zu befahren gibt es hier genug.
    Neben einem kleinen Bikepark gibt es hier unglaublich viele wirklich tolle Trails
    und mit den Pfalz-Bikern hättest du direkt paar Guides an der Hand.
     
  4. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Eine Option wäre die Jugendherberge in Hochspeyer(Pfalz).
    Der Singletrailparcour des MTB-Parks-Pfälzerwald liegt direkt vor der Haustür und die Route 4 des MTB-Parks ebenso. Zusätzlich hat mein ein feines Wegenetz dabei und verbunden mit einer kleinen Fahrt per S-Bahn lässt sich eine feine Point-to-Point-Tour planen, wenn man nicht immer nur "große Kreise" als Tour zurücklegen möchte.