Tooltime - zeigt her euer neues Bike Werkzeug

Dabei seit
9. Januar 2015
Punkte Reaktionen
81
Ort
Krappitz O/S
Für den Bike-Stuff würde ich eher eine Box und keinen Koffer empfehlen!
Ich genau umgekehrt!
1617706696807.png
 
Dabei seit
2. Juli 2011
Punkte Reaktionen
344
hat halt jeder andere Vorstellungen... Koffer wäre mir nix, da ich nicht nur Werkzeuge, sondern auch Ersatzteile, Flüssigkeiten, etc. darin aufbewahre um Unterwegs (im Auto) auf viele (nicht alle) Notfälle vorbereitet zu sein.
 
Dabei seit
17. März 2020
Punkte Reaktionen
21
sieht beides gut aus! Welche Schaumstoff-Einlagen sind das? Kann man die einfach mit einer Schere/Cutter-Messer bearbeiten und für das eigene Werkzeug anpassen oder wie funktioniert das?
 
Zuletzt bearbeitet:

Loki1987

flow ist wenns knallt
Dabei seit
7. Juni 2012
Punkte Reaktionen
281
Ort
Salzburg
Für Schaumeinsätze kann ich diese hier empfehlen. Ich hab während langer Recherche nichts günstigeres gefunden, es gibt verschiedene Größen und man kann sie sehr einfach mit einem Cutter zurecht schneiden.
https://www.powerplustools.de/einsaetze-fuer-werkstattwagen


Ich würde vermuten das von @malutki sind selbst verklebte Schaumstoffplatten?
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2.310
Ort
Linkenheim
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
202
kommt bei mir auch die Woche. Irgendwann dann noch der Click Torque A6 einzeln. Finde das im Gesamtpaket besser und preislich interessanter als das reine Drehmomentschlüssel Bike-Set
Ursprünglich wollte ich auch den A6, weil der Bits direkt aufnehmen kann aber im Nachhinein bin ich froh den A5 genommen zu haben, denn auf den kann man auch sinnvoll ne 1/4 Zoll Verlängerung stecken oder aber einen Hahnenfuß Schlüssel (z.B. Bremsleitung) aufsetzen, wie er sogar im Sram Bleed Kit dabei ist
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.626
Das Rollbrett für die mobile Werkstatt ist jetzt fertig. Der Tisch dafür dauert noch, da fehlt noch die richtige Position der Befestigung.

PXL_20210410_125546878.jpg


lohnt sich aber kein Stück das zu bauen. Das originale Rollbrett von Festool kommt nur ein paar Euro teurer, nächstes Mal kauf ich.
 

Anhänge

  • PXL_20210410_125546878.jpg
    PXL_20210410_125546878.jpg
    247,5 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
8.482
Ort
Franken
Was nehmt ihr für Züge und Hüllen? Ich hab meine chinesische Zange satt und hätte jetzt einfach eine Knipex genommen. Gibt es ernstzunehmende Alternativen?
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.205
Ort
Nähe GAP
Geht die Kinpex 150 so weit auf, dass man damit neben Zügen auch Hüllen bis 5mm Außendurchmesser schneiden kann? Der Produktbeschreibung nach könnte man meinen, dass bei 3mm Durchmesser Schluss ist.
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
990
Ort
Jena
Ich hab die 190er , damit gehen auch Hüllen. zu den 150er kann ich dir leider nichts sagen.

Trotz toller Zange kürze ich meine Zughüllen aber nach wie vor meistens mit dem Dremel. Gerade, kein Quetschen, passt...
 
Oben