Tooltime - zeigt her euer neues Bike Werkzeug

Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.626
brauchst du quasi eine Bohr-Schablone für die Füße vom T-loc systainer?
bei den gedruckten Halterungen waren welche dabei. Für das Rollbrett hats gepasst. Für den Tisch nicht. Da wurden auch die zwei Füße auf der Seite der Verriegelung verdreht aufgezeichnet, dann passt natürlich gar nichts mehr. Der Verkäufer von Ebay hat bisher auch nicht mit Kundenorientiertheit geglänzt.

Der größte Fehler liegt dabei auf meiner Seite: Ich habe angenommen, das stimmt alles und nicht kontrolliert.
PXL_20210403_161433237~2.jpg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
3.736
Ort
Rostock
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
24.297
Ort
Nürnberg
hm, ok, ich hatte eben auch eine Zeichnung mit meinen Füßen, die hatte ich auf das entsprechende Brett gelegt, Füße drauf gelegt => passt alles. Kurz durch die Zeichnung angebohrt, dann verschraubt. Und das passte alles.
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte Reaktionen
1.373
Ort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
2.765
Ort
Koblenz
Habt ihr einen Tipp für eine hübsche und gute Werkzeugkiste für den Keller stationär?
Hab mich über die letzten "Ich brauche Werkzeug" dann doch mit besserer Qualität eingedeckt, als ursprünglich geplant. Nun habe ich Schraubendreher, Innensechskant, Maulschlüssel usw. in den jeweiligen Karton- oder Plastikcases auf der Werkbank drapiert. Zwar echt süß und auch gut zugänglich dadurch, nimmt aber Platz weg und sie verstauben natürlich unnötig.
Im Bild ein Ausschnitt, links gehts weiter mit Kartons..

1.jpg


Und über eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Kleinkram, der aber trotzdem sortierfähig ist, würd ich mich freuen. Jedoch so, dass Biketeile unterkommen können, also Spacer, Sattelklemmen, Griffe, Leitungen, Züge, usw.

Und das hier hab ich gleich in 8 und 10mm gekauft.. echter Gamechanger in der Pedal- oder Kurbelmontage. Mit 1/2" Aufnahme auf die Ratsche und endlich nicht mehr wie ein Ochse auf den leiderprobten Innensechskantschlüssel lehnen bis er sich biegt..

2.jpg
 
Dabei seit
31. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
102
Habt ihr einen Tipp für eine hübsche und gute Werkzeugkiste für den Keller stationär?
Die Hazet 190L-2 kann ich empfehlen Git es auch noch größer. Auch Kleinteile lassen sich im Deckel verstauen.

Oder:

Wenn nur stationär, warum eine Werkzeugkiste? Mach doch mit der Werkzeugwand weiter. Entweder direkt in das Holz schrauben wie schon gemacht, oder eine Werkzeuglochwand.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
2.765
Ort
Koblenz
Werkzeugwand, ja - da habe ich mich nun auch etwas nach umgesehen. Gibt es dort ein empfehlenswertes System?

Bspw. die Wera Bits oder die Ratsche kriege ich nur mit Schrauben nicht an die Wand.
Wenn muss das ordentlich aussehen, also mit korrekter Halterung.
 
Dabei seit
31. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
102
Ich habe eine Werkzeugwand von Küpper im Zulauf. Habe diese gewählt weil sie die Euro-Norm der Lochung hat. Die Hacken und Halter sehen auch sehr solide aus.

Diese Hacken, Halter, Fächer usw... schreien aber auch nach einem 3D-Drucker als Lieferanten. Da gibt es wohl nahezu alles. Auch Bithalter. Habe selber keinen 3D-Drucker. Aber kenne welche die einen haben...:bier:

Bin auch schon gespannt!
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
202
Werkzeugwand, ja - da habe ich mich nun auch etwas nach umgesehen. Gibt es dort ein empfehlenswertes System?

Bspw. die Wera Bits oder die Ratsche kriege ich nur mit Schrauben nicht an die Wand.
Wenn muss das ordentlich aussehen, also mit korrekter Halterung.
Suchst du was in der Art:
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
2.765
Ort
Koblenz

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2.111
Ort
Heckengäu
Und das hier hab ich gleich in 8 und 10mm gekauft.. echter Gamechanger in der Pedal- oder Kurbelmontage. Mit 1/2" Aufnahme auf die Ratsche und endlich nicht mehr wie ein Ochse auf den leiderprobten Innensechskantschlüssel lehnen bis er sich biegt..

Anhang anzeigen 1249600
Bei mir war der Gamechanger Pedale nur noch mit der 1/4 Zoll Knarre ohne Drehmoment anzuziehen. Problemlos wieder lösbar und hat sich noch nie von alleine gelöst. Mache ich seit Jahren so.

Achja, Contorion ist gefährlich auf seine Wunschliste schiel
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.239
Habt ihr einen Tipp für eine hübsche und gute Werkzeugkiste für den Keller stationär?
Du könntest solche Normkisten (Eurobehälter) aus Kunststoff nehmen, die gibt es auch ganz flach, mit Klappdeckel oder Stülpdeckel, als Korb, und so weiter.

Zum Beispiel von Auer:
Gesamtprogramm:

Oder so etwas, die gibt es noch niedriger:
 
Zuletzt bearbeitet:

liquidani

Getcha pull
Dabei seit
20. November 2015
Punkte Reaktionen
53
Werkzeugwand, ja - da habe ich mich nun auch etwas nach umgesehen. Gibt es dort ein empfehlenswertes System?

Bspw. die Wera Bits oder die Ratsche kriege ich nur mit Schrauben nicht an die Wand.
Wenn muss das ordentlich aussehen, also mit korrekter Halterung.
Für Bits, Adapter, Verlängerungen kann ich Dir einfache Magnetschienen empfehlen. Manchmal sogar für 3,99 € beim Discounter zu haben.
Bei meinen Ratschen passt es mit normalen Spax in der richtigen Größe/Länge auch.
Hängt alles sicher.
tempImagedKmZxT.pngtempImagec3YrNh.png
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
12.533
Ort
922xx
Ich hab ne 30€ Lochband bei eBay bestellt damals. Sind drei einzelne Platten. Unten hab ich noch ne magnetleiste für die inbus mit kabelbindern festgemacht.
Die zweite kommt noch irgendwo mit hin für die torx.
FB4F7187-7D9B-4FB9-9BCF-BBD3424CF68D.jpeg


*hab nich aufgeräumt ;)

Edith: falls es jemanden interessiert der nur mitliest, Werkbank is n Schwerlastregal nebeneinander gebaut und ne dünne küchenarbeitsplatte drauf geschraubt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
2.765
Ort
Koblenz
Habt mich überzeugt, das Geld für eine stationäre Kiste macht keinen Sinn, wenn es so gute Alternativen für die Wandmontage gibt.
Ich durchwühle mal weiter Contorion... und ja, @Lt.AnimalMother gefährliche Seite..
Werkzeug-, Maulschlüssel- und Steckschlüsselhalterung sind mitsamt Schutzbacken für den Schraubstock, Magnetschale für Kleinteile und einer Metallsäge in den Waren"stapler" (hihi, Ü50 Humor) gewandert.

Ebenfalls heute eingetroffen etwas Spielzeug aus Fernost.
"Messschieber" habe ich nicht aufgepasst, der ist komplett aus Plastik und geht an das Patenkind.
Internal Routing Kit - wenn mir mal wieder so ein Rahmen unter kommen sollte.
Richtwerkzeug fürs Schaltauge - da hat mir der Freundeskreis zu geraten, das würde sich sehr schnell rechnen.
Eindrehwerkzeug für den Leitungspin.. naja, ich hab mir mal mit dem Hammer auf den Finger gehauen, weil ich eh schon wütend auf die Bremsleitung war.. nennen wir es Lehrgeld. :D
Leitungscutter war eine Dreingabe - da habe ich eine Zange von Knippex für.
Das Sterntool habe ich fürs Kettenblatt benötigt - das war wohl "früher" ein Teil für die Tretlagermontage??

spielzeug.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
66
Ort
FFB
Habt mich überzeugt, das Geld für eine stationäre Kiste macht keinen Sinn, wenn es so gute Alternativen für die Wandmontage gibt.
Ich durchwühle mal weiter Contorion... und ja, @Lt.AnimalMother gefährliche Seite..
Werkzeug-, Maulschlüssel- und Steckschlüsselhalterung sind mitsamt Schutzbacken für den Schraubstock, Magnetschale für Kleinteile und einer Metallsäge in den Waren"stapler" (hihi, Ü50 Humor) gewandert.

Ebenfalls heute eingetroffen etwas Spielzeug aus Fernost.
"Messschieber" habe ich nicht aufgepasst, der ist komplett aus Plastik und geht an das Patenkind.
Internal Routing Kit - wenn mir mal wieder so ein Rahmen unter kommen sollte.
Richtwerkzeug fürs Schaltauge - da hat mir der Freundeskreis zu geraten, das würde sich sehr schnell rechnen.
Eindrehwerkzeug für den Leitungspin.. naja, ich hab mir mal mit dem Hammer auf den Finger gehauen, weil ich eh schon wütend auf die Bremsleitung war.. nennen wir es Lehrgeld. :D
Leitungscutter war eine Dreingabe - da habe ich eine Zange von Knippex für.
Das Sterntool habe ich fürs Kettenblatt benötigt - das war wohl "früher" ein Teil für die Tretlagermontage??

Anhang anzeigen 1250367
Für was ist das rechte Werkzeug?
 
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
66
Ort
FFB
Ich Packs mal hierrein.
Kann mir jemand von dem Feedback Sports Montage Ständer den ausendurchmesser von dem oberen und unteren rohr messen?
Ich wollte die klemmschelle zur Höhenverstellung an meinen PCs 9 machen.
 
Oben