Tooltime - zeigt her euer neues Bike Werkzeug

Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
3.590
Ort
Linkenheim
Mmh, sind diese Aufnahmen (für die Nadeln) an der Spritze nicht genormt? Ergo müssten alle handelsüblichen Spritzen in den Magurageber passen.
Bei den Fotos des Sets wäre ich mir da nicht sicher.
Die Spritzen von dem Set sind glaub mit Luer Lock und würden daher einen Adapter benötigen. Evtl. ist aber auch einer dabei um an den Hebel zu schrauben.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.061
Ort
<*)))><
Ein Bleedkit aus der Klasse: Wer billig kauft, kauft 2x.
Würde mich wundern wenn die Schlauchverbindung lange dicht bleibt.
Schon 2x so Teile geschenkt bekommen, beides mal der gleiche Fehler. Da geht nix über das originale SRAM Kit...
Das war ein Test und Du hast gewonnen 8-) . Was ist denn Deine Alternative?

Poste doch mal was konstruktives! Das SRAM Kit ist doch völlig überteuert.

Hab die Order übrigens noch nicht abgeschickt..der Warenkorb kann noch geändert werden.... ;-)
..
Fakt ist, ich brauch ein neues bleedset für meine Sram aber weniger eine Diskussion ob DOT/Öl oder welche Dichtungen....thx!

@malutki ist er Einzige, der einen halbwegs sinnvollen Kommentar gebracht hat auch wenn der Anschluss fehlt. thx!
 
Dabei seit
24. Februar 2015
Punkte Reaktionen
133
Die Spritzen von dem Set sind glaub mit Luer Lock und würden daher einen Adapter benötigen. Evtl. ist aber auch einer dabei um an den Hebel zu schrauben.
Yes ist Luer Lock, würde da einfach eine handelsübliche Spritze aus der Apotheke nehmen.
In der Größenordnung 10 - 30mL haben die doch auf jeden Fall die selbe Spitze

Das war ein Test und Du hast gewonnen 8-) . Was ist denn Deine Alternative?

Poste doch mal was konstruktives! Das SRAM Kit ist doch völlig überteuert.

Hab die Order übrigens noch nicht abgeschickt..der Warenkorb kann noch geändert werden.... ;-)
..
Fakt ist, ich brauch ein neues bleedset für meine Sram aber weniger eine Diskussion ob DOT/Öl oder welche Dichtungen....thx!
Kommt drauf an, wie viele verschiedene Bremsen Du machst.
  • Haste nur SRAM kauf Dir auf jeden Fall das originale.
  • Willst Du selten entlüften und dann auch nur eine Marke kauf Dir so n billiges Set
  • Wenn Du gelegentlich viele verschiedene entlüften musst, kauf das vom Decathlon (sieht echt so aus wie mein altes Jagwire Kit)
  • Wenn du regelmäßig verschiedene entlüften willst, kauf das teure ParkTool oder viele verschiedene Originale.
Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die originalen Kits meistens am längsten gehalten haben :)
Ist dann halt eine ordentliche Sammlung, aber Du hast dann auch immer ne Spritze fest am Adapter und musst nicht erst zusammenbasteln...

@Colt__Seavers Ich schulde Dir noch n Feedback zum neuen Shimano Bleed-Kit, hab Dich nicht vergessen :p
Hab aber die Spritze mittlerweile in die ewigen Jagdgründe geschickt, da sich der Kolben so leicht bewegen lässt, dass er auf dem Weg von der Ölflasche zum Bremssattel wieder zurückstellt und Luft zieht. Das is mir dann zu viel Sauerei am Bremssattel :D

Das kleine Drehteil im Schlauch sitzt echt brutal fest auf dem Entlüftungsnippel am Sattel, da bekommst die Spitze manchmal nicht abgezogen. Also macht es auf jeden Fall seinen Job.

Kann gerne auch noch Fotos schießen, wenn ich dran denke
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.061
Ort
<*)))><
Yes ist Luer Lock, würde da einfach eine handelsübliche Spritze aus der Apotheke nehmen.
In der Größenordnung 10 - 30mL haben die doch auf jeden Fall die selbe Spitze


Kommt drauf an, wie viele verschiedene Bremsen Du machst.
  • Haste nur SRAM kauf Dir auf jeden Fall das originale.
  • Willst Du selten entlüften und dann auch nur eine Marke kauf Dir so n billiges Set
  • Wenn Du gelegentlich viele verschiedene entlüften musst, kauf das vom Decathlon (sieht echt so aus wie mein altes Jagwire Kit)
  • Wenn du regelmäßig verschiedene entlüften willst, kauf das teure ParkTool oder viele verschiedene Originale.
Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die originalen Kits meistens am längsten gehalten haben :)
Ist dann halt eine ordentliche Sammlung, aber Du hast dann auch immer ne Spritze fest am Adapter und musst nicht erst zusammenbasteln...

@Colt__Seavers Ich schulde Dir noch n Feedback zum neuen Shimano Bleed-Kit, hab Dich nicht vergessen :p
Hab aber die Spritze mittlerweile in die ewigen Jagdgründe geschickt, da sich der Kolben so leicht bewegen lässt, dass er auf dem Weg von der Ölflasche zum Bremssattel wieder zurückstellt und Luft zieht. Das is mir dann zu viel Sauerei am Bremssattel :D

Das kleine Drehteil im Schlauch sitzt echt brutal fest auf dem Entlüftungsnippel am Sattel, da bekommst die Spitze manchmal nicht abgezogen. Also macht es auf jeden Fall seinen Job.

Kann gerne auch noch Fotos schießen, wenn ich dran denke
Danke Dir..ich nehm wohl das von Decathlon...hab noch ne Magura und eine Chinabremse am Start ...also 3 :) und brauch ein Set für DOT und Mineralöl...deshalb schau ich auch nach dem Preis.

Ansonsten tendiere ich übrigens auch immer dazu mehr Geld auszugeben für Klamotten und Werkzeug aber da seh ich es nicht ein, für ein bisserl Plaste soviel Geld auszugeben.
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte Reaktionen
9
Ort
Franken
Hi,

als Alternative noch Trickstuff Heinzelmann. Hab ich seit glaub ich 6 Jahren, Spritzen und Schläuche noch völlig in Ordnung und Du hast unterschiedliche Anschlüsse, Spritzen auch mit DOT leichtgängig. Für 29,99 auch ein fairer Preis.
Fehlt nur der SRAM Bleeding Edge Adapter, den hab ich mir für die aktuelle Code dann noch dazu besorgt.

Parallel dazu für die Shimanos im Haus noch das orginale, ist mit dem Trichter super einfach.

Solemn
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.061
Ort
<*)))><
Hi,

als Alternative noch Trickstuff Heinzelmann. Hab ich seit glaub ich 6 Jahren, Spritzen und Schläuche noch völlig in Ordnung und Du hast unterschiedliche Anschlüsse, Spritzen auch mit DOT leichtgängig. Für 29,99 auch ein fairer Preis.
Fehlt nur der SRAM Bleeding Edge Adapter, den hab ich mir für die aktuelle Code dann noch dazu besorgt.

Parallel dazu für die Shimanos im Haus noch das orginale, ist mit dem Trichter super einfach.

Solemn
danke..das hatte ich auch schon im Visier ist aber zur Zeit nirgends lieferbar
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1.372
Ort
Kassel
53F3260E-67D5-4AC1-A6FD-AAB83231B361.jpeg
Teil 1 der Werkzeuglieferung heute :D
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
798
Ort
Oer-Erkenschwick
Das war ein Test und Du hast gewonnen 8-) . Was ist denn Deine Alternative?

Poste doch mal was konstruktives! Das SRAM Kit ist doch völlig überteuert.

Hab die Order übrigens noch nicht abgeschickt..der Warenkorb kann noch geändert werden.... ;-)
..
Fakt ist, ich brauch ein neues bleedset für meine Sram aber weniger eine Diskussion ob DOT/Öl oder welche Dichtungen....thx!

@malutki ist er Einzige, der einen halbwegs sinnvollen Kommentar gebracht hat auch wenn der Anschluss fehlt. thx!
Hab doch was konstruktives gepostet.
Wenn es dir nicht passt, kauf halt was anderes.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.061
Ort
<*)))><
Wenn du was günstiges, qualitatives und haltbares gefunden hast freuen sich bestimmt alle hier über deine Erfahrungen.
..ich hab in #1329 bereits geschrieben, dass ich mir das Decathlon-Set für Mineralöl und DOT anschaffen werde! Erfahrungen kann ich berichten aber ich dachte eigentlich, dass Du daran eh nicht interessiert bist, weils zu billig ist. :confused: ..

Ich hätte gerne mal gewusst, was an Deinem Sram-Set so arg besser sein soll? Sind die Schlauchverbindungen tatsächlich haltbarer, die Spritze etwas besonderes? Was rechtfertig den Preis von ±60 für das Pro Bleed Kit zb oder worauf beziehst Du Dich?

Wir reden hier von einer handelsüblichen Spritze, etwas Anschlussleitung, einem Adapter und etwas Klemmwerkzeug...vielleicht ein paar Gummidichtungen....das kann ich einzeln maximal für 10€ erwerben, wenn ich kreativ einkaufe.

Bitte nicht falsch verstehen..ich finds einfach völlig überteuert und nicht angemessen, was Sram da einfordert....mag vielleicht praktisch für den sein, der es bequem mag aber das Geld wächst nicht von den Bäumen derzeit..
 
Zuletzt bearbeitet:

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.061
Ort
<*)))><
Okay, vielleicht entlüfte ich aber auch nicht so oft wie Ihr zwei ;-)...maximal 2-3mal in 6 Jahren. Bin allerdings auch lange XT und Magura gefahren und das war recht sorglos.
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2.458
Ort
Heckengäu
Die Spritzen sind anders. Durch die ausgeformten Griffe ist es erheblich einfacher mit einer Hand zu Drücken und zu ziehen. Zudem ist der Teller wesentlich stabiler und besser abgedichtet. Das SRAM und Jagwire Pro Bleedkit sind da sehr ähnlich aufgebaut. Ich hab das Jagwire gekauft weil ich das von SRAM nach dem Umzug nicht fand, ist grad in Einzelteilen wieder aufgetaucht. Jetzt hab ich zwei...
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
352
Meine neueste Erwerbung. War gar nicht so leicht eines für DUB Lager zu finden…
588AED4E-9BCF-459D-B706-A9FD067A9513.jpeg
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1.372
Ort
Kassel
Meine neueste Erwerbung. War gar nicht so leicht eines für DUB Lager zu finden…
Anhang anzeigen 1314664
Doch, hat BC schon länger im Angebot:

Wirkt aber nicht so wertig wie das auf deinem Bild ;)
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
352
Ich habe schon andere gefunden so ist es nicht. Was ich meinte war das es einfach nicht so viele günstige Varianten wie zb. für Hollowtech 2 gibt.
Das Tool von BC ist schon wieder 5€ teurer ohne erkennbaren Mehrwert. Und 1/2“ Antrieb war Anforderung.
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
10.152
Ort
Franken
Ich habe schon andere gefunden so ist es nicht. Was ich meinte war das es einfach nicht so viele günstige Varianten wie zb. für Hollowtech 2 gibt.
Das Tool von BC ist schon wieder 5€ teurer ohne erkennbaren Mehrwert. Und 1/2“ Antrieb war Anforderung.
Vielleicht nur am Rande: Auf DUB passen auch die Werkzeuge für Rotor. Gibt es auch beim Chinesen, falls es planbar ist.
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
682
Ort
Cologne
[…] ein bisschen zusammengesammelt was ich sonstso noch brauch und mach dann wenn die zweite Restlieferung kommt hier nochmals einen Post auf indem ich auf einen vorhergegangenen zurückgreif. :blah:
Jetzt haben die echt einen Hammerstil allein durch die Republik geschickt und nochmals in eine weitere Teillieferung gesplittet. — Hammer beschde zumindest ein Erinnerungsstück an eins meiner ersten Werkzeuge was ich vor 3 Jahrzehnten mir gegönnt gab, nun ist der Peddinghaus mit Gedore zum Rotband vermählt :love:

IMG_5943.jpeg
Auf dass die Bande ewig halten :crash:
 
Oben