Tooltime - zeigt her euer neues Bike Werkzeug

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.114
Ort
922xx
Kein neues Werkzeug aber zwei Schränkchen aus Kleinanzeigen für die Werkstatt
812A2CC4-3392-4DB3-BC53-DDD52D4F922E.jpeg
 
Dabei seit
13. Mai 2020
Punkte Reaktionen
333
Nun konnte ich mein "neues Werkzeug" endlich mal testen. :)
Angestrebt sind erst einmal nur Sohlen- u. Schuhbau und Kleinteile, die keine Sicherheitsrelanz vorweisen müssen.

Sohle:
Anhang anzeigen 1343378

Anhang anzeigen 1343379

Anhang anzeigen 1343380

Anhang anzeigen 1343381

Anhang anzeigen 1343382
Lefty Schutz Züge:
Anhang anzeigen 1343383

Anhang anzeigen 1343384

Lefty Defender:

Anhang anzeigen 1343386
Nice! Was hast du alles gekauft? Fasern und Resin ist klar. Diese Vakuumpumpe sieht man. Sind die Klammern am Schlauch speziell? Resin Trap? Abreißgewebe? Spezielle Folie?

Was braucht man da so zum Start als Hobbybastler?

t.
 
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
343
Ort
#bw
Also eigentlich braucht man nicht viel, aber doch schon etwas, wenn man alles zusammen zählt.
Einiges kann man am Anfang sicher improvisieren, das geht bei den einfachsten Sachen los:

Carbonlagen, ob Köper (bewegliche Fasern) oder Leinwand für gerade Teile.
Vakuumpumpe da gibt es verschiedene Methoden, Handlaminieren ist die günstigste. Oder eine Handpumpe, dann brauchst du aber einen Beutel, der den Unterdruck hält. Meine Schlauchklemme klappt nicht. Ich lasse die Pumpe daher bisher immer gute 2h laufen.
Die guten Pumpen sind teuer, wenn man Glück hat in Ebay eine gebraucht, die noch gut geht. Ein Unterdruck wird von ca. -300 bis -850mbar benötigt. 3 bis 8,5t/m2 Anpressdruck.
Harz + Härter am besten einer, der Niedrigtemperatur aushärtend ist. Am Anfang am besten ohne Ofen, wenn man nicht den Backofen in der Küche benutzen will.
Lochfolie, die auf die erste Lage Carbon kommt, es gibt aber auch Möglichkeiten ohne.
Saugvlies, die das überflüssige Harz aufsaugt
Vakuumfolie oder Vakuumbeutel mit Anschluss oder Schläuche die reingelegt werden
Dichtband um die Folie zu verschließen
Mischbecher aus pfandfreien Material (aus alten Plastikflaschen macht wenig Sinn, da 0,25Euro Pfand mehr ist als ein gekaufter Mischbecher...)
Rührstab schmutz und partikelfrei, alter Pinselstil o.ä.
Pinsel etc. Billigpinsel aus Ebay, da der Pinsel sowieso weggeschmissen werden muss.
Schere, Schneidroller, Schneid-Cutter, Roller, Walzen
Klebeband, Haarspray
um die Fasern ggf. beim Schneiden zu fixieren

Aus eigener Erfahrung empfehle ich erst einmal ein easy Bauteil zu machen, alles gründlich notieren.
Harzmenge, Härtermenge, wie viele Lagen, welches Material, welche Aushärtungszeit etc...
 
Dabei seit
16. Mai 2015
Punkte Reaktionen
277
Bike der Woche
Bike der Woche
Mischbecher aus pfandfreien Material (aus alten Plastikflaschen macht wenig Sinn, da 0,25Euro Pfand mehr ist als ein gekaufter Mischbecher...)
Rührstab schmutz und partikelfrei, alter Pinselstil o.ä.
Pinsel etc. Billigpinsel aus Ebay, da der Pinsel sowieso weggeschmissen werden muss.
Die Pfennigfuchser legen den gebrauchten Pinsel in Essig ein um ihn nach dem Ausspülen wieder verwenden zu können 😜
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3.845
Ort
Stuttgart
Nachdem mein Arbeitgeber jetzt doch mal in die Zukunft investiert hat und eine aktuelle CNC Drei Achs Fräsmaschine gekauft hat, habe ich gleich mal mein frisch angelernten Kenntnisse in die Heidenhain Steuerung angewendet und den Spline Driver aus dem Chris King Naben Werkzeug Satz nach gefräst

1BE35AA0-3E8F-4003-9C70-E73F3FB21FE3.jpeg
282EB7CA-1E85-4C43-A939-45BCD4474C18.jpeg


Den Vierkant für die 3/8 Zoll Ratsche habe ich allerdings geräumt, habe mir mal einen Stempel dafür angefertigt
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.991
Ort
Rostock
Nachdem mein Arbeitgeber jetzt doch mal in die Zukunft investiert hat und eine aktuelle CNC Drei Achs Fräsmaschine gekauft hat, habe ich gleich mal mein frisch angelernten Kenntnisse in die Heidenhain Steuerung angewendet und den Spline Driver aus dem Chris King Naben Werkzeug Satz nach gefräst

Anhang anzeigen 1344436Anhang anzeigen 1344437

Den Vierkant für die 3/8 Zoll Ratsche habe ich allerdings geräumt, habe mir mal einen Stempel dafür angefertigt
wie hast du das Original vermessen und für NC nachgebaut? CAD modelliert?
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3.845
Ort
Stuttgart
wie hast du das Original vermessen und für NC nachgebaut? CAD modelliert?

CAD muss ich mir auch noch aneignen, wir haben Lizenzen für Solid Works.

Mit dem Messchieber und ein wenig Rechnerei mit Winkelfunktionen

Feinarbeit an der Maschine, zwei Testläufe und dann noch ein bisschen in x und y nach korrigiert

Für mich ist das jetzt eh ein großer Sprung in die Moderne. Die Uni hat kein Geld so das ich noch teilweise auf Maschinen aus den 60igern gearbeitet habe

Vielleicht langt es auch mal für eine CNC gesteuerte Drehmaschine
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.991
Ort
Rostock
CAD muss ich mir auch noch aneignen, wir haben Lizenzen für Solid Works.

Mit dem Messchieber und ein wenig Rechnerei mit Winkelfunktionen

Feinarbeit an der Maschine, zwei Testläufe und dann noch ein bisschen in x und y nach korrigiert

Für mich ist das jetzt eh ein großer Sprung in die Moderne. Die Uni hat kein Geld so das ich noch teilweise auf Maschinen aus den 60igern gearbeitet habe

Vielleicht langt es auch mal für eine CNC gesteuerte Drehmaschine
heftig.
Wenn es kein genormtes Profil ist, hätte ich mir wohl ein Foto im 1:1 Format in CAD reingeladen und es für die Extrusionsskizze als Vorlage eingeladen. Dabei hätte ich dann nur 1-2 Zähne modelliert und dann um eine Rotationsachse gemustert. So umgeht man die Verzerrung des Fotos durch den Blickwinkel und man spart Zeit. Aber wohlmöglich wäre das auch nicht ohne Nacharbeit von statten gegangen.

Wenn du mir ein Foto mit Draufsicht in hoher Auflösung gibst und mir die folgenden Messdaten durchgibst, könnte ich dir ein STEP/IGES/STL schicken.
1632470895500.png


Beim Foto am besten genau darüber und lieber mit mehr Abstand und mit hohen Zoom arbeiten. Sonst wird es zu sehr verzerrt.
 
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
343
Ort
#bw
Nachdem mein Arbeitgeber jetzt doch mal in die Zukunft investiert hat und eine aktuelle CNC Drei Achs Fräsmaschine gekauft hat, habe ich gleich mal mein frisch angelernten Kenntnisse in die Heidenhain Steuerung angewendet und den Spline Driver aus dem Chris King Naben Werkzeug Satz nach gefräst

Anhang anzeigen 1344436Anhang anzeigen 1344437

Den Vierkant für die 3/8 Zoll Ratsche habe ich allerdings geräumt, habe mir mal einen Stempel dafür angefertigt

Top wie immer, da kannst mir mal eine perfekt ausgemessene Welle für meine Cannondale Kurbel fräsen. 😂😂😂
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.991
Ort
Rostock

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
21.902
Ort
@the border of the hinterland
wenn ich sehe was CK für ein komplexes Tool für seine Nabe(n) entwirft/entwerfen muss, bin ich mir echt unsicher, ob ich mir je wieder eine CK Nabe gönne. Im Vergleich dazu sind die DT-Tools ja eher von ihrer Komplexität einem Schraubendreher gleichzusetzen.
also so oft mußt Du da aber nicht ran.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.709
Aus Neugierde, weil ich mal gucken wollte ob die Schaltwerk gerade stehen (nach dem Ausrichten mit dem selbstgebauten Schaltaugenrichtwerkzeug)

Laser von Ali
3xAAA Halter von Ali
Inbus, Holz und Elektro Rohrhalter waren noch Zuhause (notfalls Baumarkt)

Man könnte aber auch einfach den Laser mit einer CR2032 Batterie in der Hand halten. Habe ich auch schon gemacht, geht ebenfalls sehr gut.



12851.jpg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.991
Ort
Rostock
Aus Neugierde, weil ich mal gucken wollte ob die Schaltwerk gerade stehen (nach dem Ausrichten mit dem selbstgebauten Schaltaugenrichtwerkzeug)

Laser von Ali
3xAAA Halter von Ali
Inbus, Holz und Elektro Rohrhalter waren noch Zuhause (notfalls Baumarkt)

Man könnte aber auch einfach den Laser mit einer CR2032 Batterie in der Hand halten. Habe ich auch schon gemacht, geht ebenfalls sehr gut.


Anhang anzeigen 1347282
und wie kontrollierst du dann ob es noch gerade steht? An Felge entlang fluchten und Laserstrahl und Felge müssen parallel sein? Wie gehst du sicher, dass deine Plastikclips genau im 90° Winkel angebracht sind? Wie gehst du sicher, dass das Loch für den Inbus genau senkrecht in die Stirnfläche des Holz gebohrt wurde?
Ich finde die Konstruktion ohne Laser besser. Einfach nur das Rundholz hin und her schieben, sodass es die Felge berührt und dann im Schaltwerk umstecken und gegenüber am Laufrad checken. Das einzige was dir dann fehlt wäre die Einstellmöglichkeit für verschiedene Felgendurchmesser.
1632928324014.png
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.709
und wie kontrollierst du dann ob es noch gerade steht? An Felge entlang fluchten und Laserstrahl und Felge müssen parallel sein? Wie gehst du sicher, dass deine Plastikclips genau im 90° Winkel angebracht sind? Wie gehst du sicher, dass das Loch für den Inbus genau senkrecht in die Stirnfläche des Holz gebohrt wurde?
Ich finde die Konstruktion ohne Laser besser. Einfach nur das Rundholz hin und her schieben, sodass es die Felge berührt und dann im Schaltwerk umstecken und gegenüber am Laufrad checken. Das einzige was dir dann fehlt wäre die Einstellmöglichkeit für verschiedene Felgendurchmesser.
Anhang anzeigen 1347303

Ich habe auch einen Kreuzlaser von Ali, den kann man dann an den Ausfallenden ausrichten. Aber eigentlich braucht man das gar nicht...wenn der Laser weit genug weg ist, leuchtet er mittig entlang der Kette vom Kettenblatt zur Kassette, dann weiter runter über die Kassette zum oberen und unteren Schaltröllchen. Wenn das Schaltwerk am unteren Schaltröllchen verborgen wäre, würde der Laser nicht mehr mittig der Kette verlaufen.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.991
Ort
Rostock
Ich habe auch einen Kreuzlaser von Ali, den kann man dann an den Ausfallenden ausrichten. Aber eigentlich braucht man das gar nicht...wenn der Laser weit genug weg ist, leuchtet er mittig entlang der Kette vom Kettenblatt zur Kassette, dann weiter runter über die Kassette zum oberen und unteren Schaltröllchen. Wenn das Schaltwerk am unteren Schaltröllchen verborgen wäre, würde der Laser nicht mehr mittig der Kette verlaufen.
ah ok, also lässt du die Felge total außen vor, sondern nimmst die imaginäre Fläche welche durch Kette (oben/unten) und Schaltröllchen aufgespannt wird...
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
356
Ort
Berlin
Aus Neugierde, weil ich mal gucken wollte ob die Schaltwerk gerade stehen (nach dem Ausrichten mit dem selbstgebauten Schaltaugenrichtwerkzeug)

Laser von Ali
3xAAA Halter von Ali
Inbus, Holz und Elektro Rohrhalter waren noch Zuhause (notfalls Baumarkt)

Man könnte aber auch einfach den Laser mit einer CR2032 Batterie in der Hand halten. Habe ich auch schon gemacht, geht ebenfalls sehr gut.


Anhang anzeigen 1347282
Zeig mal dein Richtwerkzeug, oder hast du es schon zur Schau gestellt?
 
Oben