Top Cap von Cane Creek 40 Steuersatz bei Santa Cruz Hightower schliesst nicht buendig

Dabei seit
20. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Ich versuch gerade ein Santa Cruz Hightower 2020 aufzubauen. Der Rahmen verlang nach folgendem Steuersatz:

S.H.I.S. IS 41/28.6 IS 52/40

Gekauft habe ich nun den Cane Creek 40 IS41 / IS52 Small Cap. Wenn ich allerdings die obere Lagerschalte ins Steuerrohr einsaetze und die Top-Cap aufpresse (vorerst ohne Gabel), dann ist zwischen Top-Cap und Rahmen ein ca. 1mm grosser Spalt. Soweit ich das sehe, liegt es daran, dass die Lagerschale leicht ueber das Steuerrohr hinausragt (siehe Foto). Wenn ich von der Seite in den Spalt gucke, liegt allerdings die blaue Dichtung von Top-Cap auf dem Rahmen auf. Von daher gehe ich davon aus, dass das Normal ist?

Wenn ich jetzt aber von oben auf den Steuersatz drauf schaue, dann scheint auch der Aussendurchmesser des Top-Caps zu klein zu sein. Ich sehe noch ein Teil von blanken Aluminium des Steuerrohrs. Ich haette erwartet, dass es zumindest hier einen buendigen Abschluss gibt (siehe Foto 2). Und soweit ich weiss, wird der Cane Creek 40 in den Standardausfuerhrungen beim Hightower verbaut. Ich kann mich beim Probefahren nicht errinnern, dass das am Steuersatz so komisch aussah. Also mach ich hier beim Aufbau was grundlegendes Falsch oder passt der Steuersatz einfach nicht gut zum Rahmen? Ist es nur ein aesthetisches Problem oder stimmt was nicht?

Ueber Hilfe wuerde ich mich sehr freuen.

Das ist mein erster Aufbau von Grund an!

Gruss!
 

Anhänge

  • IMG_20200814_190043689.jpg
    IMG_20200814_190043689.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 114
  • IMG_20200814_190128613.jpg
    IMG_20200814_190128613.jpg
    148 KB · Aufrufe: 120
Oben