Topeak Joe Blow Sport II defekt/ undicht?

Dabei seit
13. August 2018
Punkte für Reaktionen
0
Moin,
ich habe im Oktober 2015 die Topeak Joe Blow Sport II beim nunmehr insolventen und nicht mehr existenten Händler "fabial.de" erworben. Leider scheint die Aufnahme für das Schrader Ventil undicht zu sein, beim Aufsetzen auf das Ventil entweicht Luft aus dem gegenüberliegenden Aufsatz. Auch ein Pumpen ist aufgrund eines extrem hohem Widerstands nicht möglich.

Ist ein Austausch der Pumpe bzw. des Bauteils möglich? Oder wie könnte der Fehler beseitigt werden?

Vielen Dank!
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Guten Abend @tanquart ,
ich habe Dir eben eine PN mit dem weiteren Vorgehen gesendet. ;)

LG, Niels
 
Dabei seit
2. November 2018
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Niels,

ich habe bei meiner Topeak Joe Blow II das gleiche Problem. Kannst du mir auch ein PN schicken mit dem weiteren Vorgehen?

Vielen Dank schonmal!

Grüße Sebastian
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Hallo Niels,

ich habe bei meiner Topeak Joe Blow II das gleiche Problem. Kannst du mir auch ein PN schicken mit dem weiteren Vorgehen?

Vielen Dank schonmal!

Grüße Sebastian
Entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde, aber ich war bis heute nicht im Office.
Du hast auch eine PN mit den weiteren Infos. ;)

LG, Niels
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
8
Hallo Niels,

ich habe das gleiche Problem.
Kannst du mir ebenfalls ein PN schicken mit dem weiteren Vorgehen?
Danke
Grüße Michael
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Ich antworte an dieser Stelle allgemeingültig für alle weiteren Anfragen dieser Art. ;)

Das normale Vorgehen im Gewährleistungsfall ist sich an den Händler zu wenden, bei dem man das Topeak Produkt erworben hat. Dort mit dem schadhaften Produkt und der Kaufrechnung vorstellig werden. Dieser wird sich im berechtigten Reklamationsfall mit uns in Verbindung setzen und mit ihm habt ihr auf den Kaufvertrag geschlossen.

Sollte es dabei zu Problemen kommen, können sich Kunden selbstverständlich über die bekannten Kommunikationskanäle an uns wenden.

LG, Niels
 
Dabei seit
27. September 2008
Punkte für Reaktionen
8
Hallo Niels,
danke für die Antwort.
Bei mir handelt es sich nicht um einen Garantiefall, die Pumpe wurde 2013 gekauft.
Ich dachte bei dem weiteren Vorgehen handelt es sich um einen Reparaturtipp.
Grüße Michael
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Was genau ist den defekt, @mai26 ? Ist die Pumpe "lediglich" undicht und ein Servicekit würde Abhilfe schaffen?
Ich habe mir kurz "die Mühe gemacht" zu googlen und das Servicekit nahezu überall käuflich zu erwerben, sogar deutlich günstiger als die UvP. ;)

LG, Niels
 
Dabei seit
4. September 2010
Punkte für Reaktionen
84
Wofür ist denn der O-Ring in dem Kit? Der sieht viel zu groß aus für den Pumpenkopf.
Hat es wenigstens geholfen, weil bei meiner sehen die Teile aus wie neu und darum kann ich nicht glauben das es daran liegen kann.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Hey Michael,
ich habe gerade mit unserem Service telefoniert, da ich zur Zeit keine JoeBlow Sport II hier bzw den Aufbau nicht vor Augen habe.

Der Kollege erklärte, dass der O-Ring den Kolben zur Zylinderwand hin abdichtet. ;)

Ich hoffe, damit konnte ich Dir helfen.

LG, Niels
 
Dabei seit
26. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
1
Hallo, bin gerade auf dieses Forum gestossen wg. eines Problems mit meiner Topeak Joeblow Maxx II.
Habe die Pumpe 2012 bei Canyon in Koblenz gekauft und immer nur an meinem MTB mit SV verwendet.
Jetzt habe ich mir ein Rad mit AV gekauft, und beim Aufsetzen und auch beim Aufpumpen stelle entweicht Luft entweicht aus dem gegenüberliegenden (SV) Aufsatz.
Mich interessiert nun, wie war den die Lösung des Problems war . Hilft es mir, wenn ich mir einen neuen Twinhead als Ersatzteil kaufe?
 
Zuletzt bearbeitet:

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Guten Morgen, @li_ru_ge 🌞
und Danke erst einmal für Dein Interesse bzw Deine Anfrage.

Du hättest prinzipiell zwei Möglichkeiten, nämlich entweder mittels Rebuild Kit (wie oben beschrieben) den vorhandenen Kopf zu refurbishen oder einen neuen TwinHead zu kaufen.

Wobei ich auch eher bei Dir bin und auf einen neuen, vielleicht dann metallischen TwinHead DX1 wechseln würde, auch wenn dieser nur in Verbindung mit neuem Schlauch und Anschluss verfügbar ist. Man kann ja auch nur den Kopf wechseln. 8-)

Entscheidung liegt letztlich bei Dir.

LG, Niels
 
Dabei seit
26. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
1
Vielen Dank für die schnelle Antwort, eim neuer Kopf war heute bei meinem Händler nicht vorrätig, der will sich aber drum kümmern den zu besorgen.
Aber das mit dem metallischen Twinhead gefäält mir auch ganz gut. werde ich drüber nachdenken.
Gruß
 
Oben