Tour Ahrweiler /Ahrtrails --- spontan --- 12.09.2020

HalleluYAH-Biker

in the name of yahwe
Dabei seit
15. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
658
Moin,

Suche spontan noch Mitfahrer für meine Tour morgen Samstag 12.09.2020 auf den Trails um die Ahr / Ahrweiler.

Daten:
  • Tour wird sehr Traillastig werden S1-S3.
  • Strecke etwa 50-60km
  • 1800 - 2000hm
  • Tempo: mäßig; kein Rennen
  • Fahrtzeit etwa 4 - 5 Stunden

Wer Interesse hat kann sich bei mir per PN melden. - oder auch: du Klicken hier

Abfahrt 10:00 Uhr Waldporzheim Parkplatz an der Ahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

HalleluYAH-Biker

in the name of yahwe
Dabei seit
15. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
658
Ist doch bei gedigenem Tempo: ich komme mit meinem Enduro, da gehts eh nicht schnell mit bergauf ;-)
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
697
Standort
Korschenbroich
Respekt. Das ist nen Schnitt von ca. 13 km/h. Das mit nem Enduro bei den HM da sag ich nur :anbet:
A new Star is born :D Bezieh mich natürlich auf Bio-Bike. Für eMofa wäre es zu langsam :D
Aber ich kann eh nicht :p
 

HalleluYAH-Biker

in the name of yahwe
Dabei seit
15. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
658
Klar BIO-Bike... Ich denke ich lass es einfach gemütlich angehen, der Tag ist ja "noch" relativ lang.

Auf der letzten Tour mit 2200hm / 95km hatte ich nen Schnitt von 17,1km/h (aber auch mit meinem Alltag-HT)

Aber bitte nicht abschrecken lassen davon, ich richte mich nach meinen Mitfahrern.!
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
351
Standort
Nice sur Rhin
Auch wenn der Link seit Corona nicht mehr im Menü, das Last Minute Biking funktioniert noch.

1.800 hm, also 5-6 Mal aus dem Ahrtal auf die Höhe. Damit kann man einen Tag gut füllen. :) Viel Spaß.
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
179
Standort
Öskerche
Auch wenn der Link seit Corona nicht mehr im Menü, das Last Minute Biking funktioniert noch.

1.800 hm, also 5-6 Mal aus dem Ahrtal auf die Höhe. Damit kann man einen Tag gut füllen. :) Viel Spaß.
Rund um Altenahr ist die längste Steigung von der Ahr auf den Steinerberg. Das sind ziemlich genau 350 Hm. Insofern wären das erheblich mehr Auf- und Abfahrten. Kann man im Ahrtal machen, hab auch schon 2000+ dort gefahren, aber ich bin gespannt, was es realistisch dann wird. bei 4-5 h Fahrzeit und bis S3 tippe ich auf den einschlägigen Strecken eher auf ca. 1400 Hm max. (und ich Idiot habe morgen für Daun Ultra gemeldet... ;))
 

HalleluYAH-Biker

in the name of yahwe
Dabei seit
15. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
658
Daun hatte ich auch im Kopf, war aber zu spät (wusste gar nicht das es stattfindet).

Ich kenn die Trails nur teilweise an der Ahr. Bin gespannt.
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.049
Standort
Bornheim
Daun hatte ich auch im Kopf, war aber zu spät (wusste gar nicht das es stattfindet).

Ich kenn die Trails nur teilweise an der Ahr. Bin gespannt.
Je nach dem welche Netz runde du erwischt hast viel Spass... Bin da zu meinen Anfängen Mal ganz bös auf die Nase gefallen... Kannst den track ja Mal per pn schicken dann schau ich Mal drauf ob da was was ganz problematisches dabei ist. Würde ja gerne mit, muss aber bis 1500 arbeiten...
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte für Reaktionen
1.730
Also die Touren ü2000hm, die der Kurvenkratzer immer eingestellt hatte, gingen meist um 08.00 Uhr los und waren um 18.00 Uhr inkl Einkehr zu Ende ;)

Bin gespannt, welche Zeiten ihr da hinlegt! 12er schnitt mit S3, Respekt, da wäre ich wg zu langsam raus :D

Grüße und viel Spaß!
CM
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte für Reaktionen
1.730
Das kommt darauf an, WO du runter fährst ;) Bei den richtigen S3 Zrails wird das ja eher stolprig, aber egal, habt einen tollen Tag und seid schön nett zu den Wanderern auf den Zrails!
 
Oben