Touren mit Miss Neandertal und Jokomen

Cheffabrik

Immer unterwegs....
Dabei seit
26. März 2015
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Mönchengladbach
hallo Jürgen,

danke für die tolle Tour heute.
ist eigendlich genau so gelaufen, wie ich es mir erhofft habe.
nette Mitfahrer, chice Trails, super Guido:daumen:
durfte wieder einiges mitnehmen, freue mich schon auf's nächste mal

gruß Uwe
 
Dabei seit
6. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
8
Standort
bm
Nachdem ich sicher schon vor 10 Jahren über dem Namen "jokomen" im Forum gestolpert bin, habe ich heute Jürgen beim Biken persönlich kennen gelernt. Eine schöne Tour zu 8 mit einem souverän führenden Guide. Incl. einer Reifenpanne und, für mich etwas ganz Neues, einer gerissenen Sattelklemme an meinem Bike. Nach 6 Jahren hat sie sich verabschiedet. Nun habe ich mich während der Tour über den dicken Rucksack von Jürgen gewundert. Und Abra-Kadabra - zauberte er daraus eine Rohrschelle heraus. Eigentlich hätte ich eine Ersatz-Sattelklemme erwartet :D.
Vielen Dank und bis die Tage!
Eduard
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
1.804
Witzig - bei unseren Rennfeilen am Stammtisch waren heute Rucksäcke Thema. Wie ihr euch vorstellen könnte wurden eher über 2/4/6 Liter diskutiert. :wut:
Ich hatte dann mal Jürgens Ausstattung in den Raum geworfen.
Sattelklemme war allerdings nicht Thema, wir hatten mehr geunkt das er eher wahlweise ne tapered Gabel oder auch ne Doppelbrücke aus dem Hüftgurt zaubern kann :daumen::daumen::daumen:
 

jokomen

King Of Mud
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
279
Standort
Leverkusen
... für meinen Geschmack super Tempo und ausreichend Höhenmeter. Bis zum nächsten Mal! Viele Grüße
Stefan
Das Tempo war so schön angenehm, weil ich mechanisch etwas ausgebremst worden bin. Bin mit defektem Freilauf gestartet. Habe das Teil mal nach der Runde ausgebaut und gestaunt, was man alles von einem Kugellager zermalmen kann. Das Innnere Kugellager vom Freilauf war komplett zerbröselt. Gefunden wurden lediglich der Innen und Außenring 1/8 Kugelkäfig und 2 einzelne Kugeln. Von den anderen 10 Kugeln, 7/8 des Käfigs und den beiden Gummidichtungen war nichts mehr zu erkennen. War alles nur noch ein sattes Metall-Fettgemisch. :eek:
Habe dann mal ein neues Kugellager spendiert....
Jetzt rolle ich bestimmt wieder ein wenig schneller bergab, als am Samstag. Und berghoch habe ich nun wieder 50 Watt mehr zur Verfügung.:daumen:
 

bonsai.68

Santa fahrer
Dabei seit
17. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
109
Standort
Hilden
Hallo Trailjunkies, super tolle neue Videos. macht riesig Spass zu schauen, das müssen wir nochmal in Angriff nehmen.
Es gibt ja noch ein paar unbekannte Trails.
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
1.804
Die Reaktion hatte ich befürchtet, ich wollte Missie schon warnen. Aber du warst zu schnell...:D
 

jokomen

King Of Mud
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
279
Standort
Leverkusen
Stimmt, unzerstörbar, das Kultbike schlechthin, mit einem genialen Pedalrückschlag. Das ehemalige Bike des ewigen Idols Hans Rey.:daumen: Unbezahlbar und genauso wertvoll wie ein Hot Chili X-Rage I mit einer zweistelligen Rahmennummer, entworfen aus den genialen Hirnwindungen von Peter Denk. Solche Bikes haben noch Gefühle und lassen keine Zweifel über die Bodenbeschaffenheit :cool: Sollte man jemals da über die Wahl entscheiden: Frau oder Bike, weiss man schon vorher, wer den kürzeren zieht. :wink:;)
 

jokomen

King Of Mud
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
279
Standort
Leverkusen
Du unwissender Wurm :rolleyes:, Pedalrückschläge wurden damals nicht durch Ventile erzeugt, sondern alleine duch die Vorstellungskraft des Piloten auf nach Nachfolgefully.:lol: Mit solch enem Bike und montierten Bio-Pace-Blättern war man unschlagbar. :winken:
 
Oben