Touren MTB mit Luft nach oben?!

Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1
Ort
Brandenburg
Hi, Frohes neues Jahr euch allen.
Größe, Gewicht , Schrittlänge ?
179m, 93kg, 81cm

Budget ?
~4000€

Welche Anforderung stellst du an dein MTB , wo möchtest du fahren ?
-~80km Touren,
-Trails mit kleineren Sprüngen. Grundsätzlich soll es für Touren sein aber auch mal für die Zukunft etwas härtere Bedingungen wegstecken können.
- desweiteren möchte ich nicht so extrem sportlich gestreckt auf dem MTB Sitzen sondern eher Aufrechter
-da ich gut mit 29'' Räder klar komme hätte ich damit kein Problem
-Carbonrahmen wäre Top
-Fully


Hast du bereits Erfahrung mit MTBs ?
Ich fahre bereits ein Canyon Neuron:ON (EMTB) und ein Carbon Gravel Bike (was ich aber verkaufe) und mir deshalb ein Fully zulegen will.

Bikes die ich mir mal rausgesucht habe:

-Radon SKEEN Trail CF 10.0 SL (da bin ich mir unsicher mit dem langen Reach ob ich da nicht zu gestreckt sitze vllt. hab ich da aber auch ein Denkfehler)
-Canyon Neuron CF 9.0 SL
-Canyon Strive CF 8.0
- GIANT Trance Advanced Pro 29 2 (hier gefällt mir der Rahmen nicht so wirklich) (+Händler in der Nähe)
-SANTA CRUZ Hightower o. Bonson (wird mit dem Budget schon knapp)
-Specialized Stumpjumper Comp Carbon 29 bzw. Enduro Comp (+Händler in der Nähe) Touren Tauglich...?
- mein Favorit im moment: Cube Stereo 150 C:62 SL 29 (+Händler in der Nähe)

Danke euch für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Darf ich fragen warum dieses Bike?

Weil das ein ein gutes Bike für deinen Einsatzbereich ist:

Top Rahmen mit gutem Hinterbau (wir haben zwei andere Giant im Fuhrpark und sind sehr zufrieden), moderne, spaßige Geometrie, klettert gut und Service vor Ort.

Das SC ist zu teuer, die Tourenhuschis vom Discounter sind langweilig und bei Cube mag ich die Hinterbauten nicht.
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1
Ort
Brandenburg
Danke für die schnelle Antwort.

Das GIANT Trance wird hier im Forum ja wirklich oft empfohlen. Ich werd mal beim Händler vorbei schauen und und dieses Bike Probefahren.

Das Cube ist eben auch Preis/Leistung recht gut wie ich finde.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Danke für die schnelle Antwort.

Das GIANT Trance wird hier im Forum ja wirklich oft empfohlen. Ich werd mal beim Händler vorbei schauen und und dieses Bike Probefahren.

Das Cube ist eben auch Preis/Leistung recht gut wie ich finde.

Vorsicht, meistens das alte 27,5er. Das ist aber nicht ansatzweise so modern geschnitten wie das 29er.

Und ja, Cube verkauft dir recht früh Carbon und viel Bling-Bling, aber dafür bekommst du (zu) kleine Kugellager, eine für meinen Geschmack zu schaukelige Federkennlinie und, wie wir seit kurzem wissen, ein schlechtes Gewissen.
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.954
Ort
Allgäu
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
927
Bei Carbon ist u.a. entscheidend wie die Lager eingebettet sind. Das ist i.d.R. erst bei den teuren Rahmen gut gelöst.
An deiner stelle würde ich nach einem gebrauchtem (1 Jahr alt) mit moderner Geo ausschau halten - da bekommst du mehr Bike für dein Budget.
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1
Ort
Brandenburg
Genau wenn dann das neue Trance 29 wäre das was ich Testen möchte.

Ich lese immer oft ''moderne Geometrie'' kann mir das wer genauer Erklären wo dort die Vorteile sein sollen? Bei Radon liest man ja das die ein langen Reach haben bedeutet das das man dann gestreckter ''sportlicher'' Sitzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Genau wenn dann das neue Trance 29 wäre das was ich Testen möchte.

Ich lese immer oft ''moderne Geometrie'' kann mir das wer genauer Erklären wo dort die Vorteile sein sollen? Bei Radon liest man ja das die ein langen Reach haben bedeutet das das man dann gestreckter ''sportlicher'' Sitzt?

Nein. Reach und Sitzposition sind zwei Paar Schuhe.

Mehr Reach heißt, dass du in der Abfahrt im Stehen mehr Rad vor dir hast.

Und nein, Radon haben keinen langen Reach.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.795
Ort
Albtrauf
Für längere Touren mit dennoch Potenzial für härtere Downhills fände ich das Scott Genius bestens geeignet. Gute Sitzposition, mit dem TwinLoc super bergauf und auf flacheren Stücken, ordentliche Ausstattung. M müsste da bei Dir evtl. passen, da liegst Du beim 910er aus 2019 im Budget.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Besonders lang ist das Radon Skeen zwar nicht, aber immerhin doch 12 mm länger in den Größen M und L als das Giant.

Korrekt. Hat ja auch keiner gesagt.

Unter langer Geo verstehe ich halt irgendwas mit über 500 in XL. Und das ist bei beiden nicht der Fall. Muss ja auch nicht, der TE will ja touren und nicht Rennen fahren.
 
Oben