Tourenanbieter in der CH

Res

Dabei seit
19. April 2002
Punkte Reaktionen
3
Ort
Olten/Schweiz
Möchte mich dieses Jahr gerne an geführte/organisierte Touren ‚anhängen‚. Meine Vorstellungen sind ca. wie folgt:

  • keine reinen Shuttle-Tage, so ca. 1‘000 Hm/Tag (positive) wären schon das Ziel
  • bergab dann gerne Enduro-Trails
  • Gebiet: wie oben beschrieben, in der Schweiz. Ab Herbst aber auch ev. grenznahes Ausland
  • Dauer: jeweils für ein verlängertes Weekend (nicht über Auffahrt)

Solo in die Berge zu gehen, finde ich nicht so eine gute Idee. Und während ich preislich ziemlich flexibel bin, ist ein MTB-Guide für mich alleine dann doch etwas teuer. Denke daher an schon ausgeschriebene Angebote von Guides oder auch Bike-Shops.

Wenn jemand von Euch Tips hat, bin ich sehr dankbar!
 

rhnordpool

Rainer Wahnsinn
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte Reaktionen
4.849
Ort
Bad Kreuznach
Ich kenn sie nur vom AX Alta Rezia (jederzeit wieder mit denen).
Sie bieten aber auch Privatarrangements an (auch für Bikeshop-Gruppen).
Die Besitzerin von Alpstours ist übrigens die Schwester von Hans Rey.
Mal anrufen schadet ja nicht.
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
665
So klein die Schweiz ja ist, so viele Regionen hat Sie...
Guides gibt´s viele, die lassen sich teilweisse über die Homepages der Destinationen (Lenzerheide, Davos, etc.) leicht finden.

Hier ein paar Unternehmen aus verschiedenen Regionen:

Alle schon ne Weile am Markt, die sollten alle fähig sein Dir was anzubieten.
 
Oben