Trail Spaß für Alle

D

Deleted 175627

Guest
So,die ersten 2017er Trailbike Test`s sind raus.Wer was" Neues" sucht,der findet vielleicht was passendes für sich.

Ein schöner Trailtag geht zu Ende.

Trailtag.jpg
 

Anhänge

  • Trailtag.jpg
    Trailtag.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 235
D

Deleted 175627

Guest
Gerade beliebt oder besser gesagt,Trail-Bikes & Co im offenen Visier der Industrie.Nach dem ,hier in den News,das 2016er Trailbike gekürt wurde, müssen wir 26er Oldschoolbiker uns langsam sorgen machen,den Anschluß nicht zu verpassen.
Wer jedoch Oldschool bleiben möchte,hier mal was(vielleicht) interessantes für die 26er-Tannenwaldsurfer.

Es gibt sie noch Top 26er Felgen mit 25mm und 30mm Innenmaße. Maxxis sei dank,es gibt neu in 26 die WT Ausführung.
Mein Tip: vorn WT Minion 3c ,hinten auf WT verzichten und den neuen Aggressor.Ansonten den Dual minnion W.T.hinten.

Gut das es für heute Regenbekleidung gab.
 

Anhänge

  • IMG_20170217_144049620.jpg
    IMG_20170217_144049620.jpg
    210,7 KB · Aufrufe: 85

imfluss

rollt
Dabei seit
28. September 2012
Punkte Reaktionen
5.943
Jau war herrlich. Sind noch bei Oma eingekehrt, haben fürstlich gespeist und sind dann mit vollem Magen zum Quellental. Das war genial dort, richtig schöne Jumptrails. Glücklicherweise haben wir dann noch einen Local namens Udo getroffen, der uns noch ein Stück weiter Richtung "Unterm Peter" oder so ähnlich geführt hat. Da gabs dann nochmal ein paar sich kreuzende Lines mit teilweise amtlichen Sprüngen drin. Gegen 20 Uhr waren wir dann durch - im wahrsten Sinne des Wortes. Ein sehr geiler Tag, danke an alle die dabei waren. Natürlich seid ihr jederzeit bei uns willkommen =)
 

Trail Surfer

Trailhakk in Merarno
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
14.680
Ort
Köwi
Hier auch Dank von einem unerwähnten Gast:D
Sehr angenehme Truppe heute, top Wetter und Trails unter der Gürtellinie...immer wieder gerne und beim nächsten Mal bitte lieber mehr als weniger!;):p
 

Trail Surfer

Trailhakk in Merarno
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
14.680
Ort
Köwi
Das mit dem Apres-Bier hat ja dieses Mal schon super geklappt:bier: deshalb bestell ich dann hiermit fürs nächste Mal einen Shuttle-Service.
Lässt sich deine Frau nicht einweisen, so könnte man dann auch eine Kuchenpause unterwegs einplanen. :D
Hat echt Spaß gemacht, tolle Truppe und gerne wieder!:)
 
D

Deleted 175627

Guest
Gestern von einem MTB-Rider beim Becker gesichtet und mir zugesandt.Nochmals der Aufruf:das macht man nicht.
Sehr gefährlich auch die Werkzeuge einfach vor Ort liegen zu lassen.Nicht auszudenken wenn ein Biker stürzt.
IMG-20170630-WA0000.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20170630-WA0000.jpg
    IMG-20170630-WA0000.jpg
    214,6 KB · Aufrufe: 230
D

Deleted 175627

Guest
Gestern wurde im WDR eine Doku über Radfahren in NRW ausgestrahlt.
Es wurde deutlich,das Pättken /Viedeo der Ursprung des heutigen Trailsurfen ist.
Es wird gezeigt was an Hindernissen erlaubt ist.
 
D

Deleted 175627

Guest
Ein schöner Tag neigt sich im Feuchtbiotop Trail Park Winterberg dem Ende zu.
Durch die neuen & kostenlosen Streckenkarten und Wegführung wird das Areal nochmals aufgewertet.

Leider hat sich: So schonen Sie Wege und Pfade beim Biken à la Fahrtechnik-Experte Stefan Herrmann nicht herumgesprochen .

Traurig: Nur weil kl.Pfützen auf der Traillinie entstanden sind,werden Waldautobahnen gefräst.
IMG_20170819_113018001.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20170819_113018001.jpg
    IMG_20170819_113018001.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 243
  • H2O Fluss.jpg
    5,1 MB · Aufrufe: 118
D

Deleted 175627

Guest
Am W.E bebt der Hahnenklee im Harz.Wer gern abseits des Trubel die Singletrails besuchen möchte,hier ein paar infos von meinem Besuch am letzten Wochenende.Landschaftlich auf schönen Wegen und stromfrei können die Trails gefunden werden.O.K altbackend mit Karte.Dafür H2O und Reisfest.St.Andreas (mit Flow Bikepark )war eine gute Basisstation und das Naturfreundehaus bietet günstige Unterkunftsangebote.Aber Vorsicht ! Der Boden kann feucht sein.
 

Anhänge

  • keine gps karte.jpg
    keine gps karte.jpg
    244,8 KB · Aufrufe: 79
  • es kann mal feucht werden.jpg
    es kann mal feucht werden.jpg
    310,7 KB · Aufrufe: 132
  • IMG_20170908_150035153.jpg
    IMG_20170908_150035153.jpg
    301,9 KB · Aufrufe: 130
D

Deleted 175627

Guest
Am 9.01.18 werden die Wanderwege/senne-ubbedissen-oerlinghausen von 9.30h-13.30h für Spaziergänger gespert(siehe Bild).
Gut das ich Mountainbiker bin.Aber Vorsicht , nicht nur Wildschweine können von den Jägern aufs Korn genommen werden.
Fünf Hundestaffeln sollen die Wildschweine aufscheuchen um eine erfolgreiche Drückjagd der Borstentiere zu garantieren.
Wer die A2 mit dem Bike überquert,es ist Tempolimit achzig!

Ach total vergessen:Ein Bild von unserer kl.Weihnachtsverdaungs-Trail-Tour.Schlappe 20km und leider nur 700Höhenmeter.
 

Anhänge

  • Wildschwein.jpg
    Wildschwein.jpg
    267,7 KB · Aufrufe: 87
  • Weihnachtstour.jpg
    Weihnachtstour.jpg
    436,8 KB · Aufrufe: 101
D

Deleted 175627

Guest
Eine schöne Trailtour neigt sich dem Ende zu. Die Teilnehmerzahl war heute überschaubar:cool:
Der überraschende Wintereinbruch war auf den Trails,heute,ein Highlight. Nur Bergab bremsen war überbewertet.:daumen:
Ich liebe Stahl am Bike.Bin aber über meine neue 2018er Manitou Luftpumpe überrascht. Kann neuerlich die Thyssen Krupp Krise verstehen;
da meine neu erworbene Manitou gabel auch nur für den Negativfederweg Stahl nutzt.:blah: genug geredet.
 

Anhänge

  • A. noch ist das bike sauber.jpg
    A. noch ist das bike sauber.jpg
    336 KB · Aufrufe: 125
  • B. Trail runter niemals bremsen.jpg
    B. Trail runter niemals bremsen.jpg
    396,6 KB · Aufrufe: 118
  • C. Windig auf dem Kamm.jpg
    C. Windig auf dem Kamm.jpg
    555,9 KB · Aufrufe: 135
  • D. der neue Dämpfer bockt.jpg
    D. der neue Dämpfer bockt.jpg
    308,7 KB · Aufrufe: 134
  • E. anfahrt steinbruch.jpg
    E. anfahrt steinbruch.jpg
    351,7 KB · Aufrufe: 86
  • F. Der Steinbruch.jpg
    F. Der Steinbruch.jpg
    577,9 KB · Aufrufe: 142
  • G. Stau.jpg
    G. Stau.jpg
    464 KB · Aufrufe: 129
  • H. Feierabend.jpg
    H. Feierabend.jpg
    725,9 KB · Aufrufe: 94
D

Deleted 175627

Guest
Heute auf dem höchsten Berg von Bielefeld mußte ich an den Film The Frozen Road denken.

Lob für meinen Reifenhersteller.Eeingefroren die Mischung am V.R. Marvic muß wieder her.

Abgesehen von dem verstecken Eis unter der Neuschneedecke ,eine super Trailtour wenn, ja wenn…die Waldbesitzer Aktuelle Stunde OWL geschaut hätten.
Es wurde bekannt gegeben ,das die Aufräumarbeiten ,nach dem Sturm , weit hinter dem Zeitplan liegen.

Der Borkenkäfer scharrt mit der Hufe.

Mein Eindruck war, das der letzte Termin zu Abholzen genutzt wurde.

Auf der heutigen Tour konnte man zusehen , das im Akort abgeholzt wurde um auch die letzten Trails und kleinen Wanderwege zu versperren. Pausenbrot bei laufenden Motor, im Wagen sitzend, mitten auf dem Weg parkend mit eingeschlossen. War aber auch kalt heut.

Leider sind auch die Frank Kickert Trailtouren betroffen. Sechs Bäume Auffahrt Spiegeltrail.

Gut das es den Tannenwald gibt. Der geht immer. Ach ja,Bilder & Viedeos sind bei mir immer ohne GPS
 

Anhänge

  • Schnell noch gefällt.jpg
    Schnell noch gefällt.jpg
    940,3 KB · Aufrufe: 129
  • Zugelegte Wege.jpg
    Zugelegte Wege.jpg
    552 KB · Aufrufe: 109
  • Gut das es den Tannenwald gibt..jpg
    Gut das es den Tannenwald gibt..jpg
    331,4 KB · Aufrufe: 132
  • Eis unter der Schneeschicht.jpg
    Eis unter der Schneeschicht.jpg
    419,2 KB · Aufrufe: 85
  • Tannenwald geht immer.jpg
    Tannenwald geht immer.jpg
    620,3 KB · Aufrufe: 129
D

Deleted 175627

Guest
Wo Fuchs , Hirsch & Wildsau Trail gute Nacht sagen : Vogelsberg Arena /Hoherodskopf .

Start : MTB Zentrum 63679 Schotten Hoherodskopfstr. 2

Nach einem Bericht aus einer Fahrradzeitung dachte ich , nix wie hin. Trails , das ist genau dein Ding. Die Seite des Radverein Schotten zeigte sich im Netz von seiner besten Seite.

Wildsau Trail der Klassiker und dann noch Flow auf dem Hirsch mit DH-Anteilen. Jetzt aber..

Beschilderung super. Alle Trails durch Zubringer verknüpft. Leider habe ich ein anders Verständnis von Flow-Trails und DH-Anteilen. Es handelt sich ,meiner Meinung nach ( aber was heiß das schon), um Strecken für Cross – Country Racer ,E- Biker und Genußbiker die während der Fahrt , mit einer Tasse Kaffee , die Landschaft genießen wollen. Was seine Berechtigung hat.

Der Wildsau Trail beginnt wie die Flandern Rundfahrt. Kein Kopfsteinplaster dafür mit Wurzelteppichen. Das Gefühl eine gute Wahl für diesen Trail getroffen zu haben ,wird sofort geweckt. Nach ca. 2 Km geht es re. auf eine lange Schotterpistenabfahrt die im naheliegenden Dorf auf Asphalt endet. Ein bischen Wehmut ,da ein geschultes Auge rechts und links ,sofort die Traillinien durch den Nadelwald erkannt hat. Im Dorf ist das einzige mal das Gefühl von Wildsau aufgekommen, gemäß dem Motto : Mein Stahlschwein wird durch den Asphaltdschungel getrieben. Nicht genug Asphalt geht es nach dem Dorf weiter Berg ,auf Asphalt , und geht später in einen Waldweg über. Klar Berg auf. Zurück zum Parkplatz.

Hirschtrail : Flow ca 2,5 km leichte Wurzelpassagen Berg ab .DH-Anteil zwei Bordsteinkanten, dann ? richtig , nur noch Schotterpiste Berg auf. Weniger Asphalt.

Fuchstrail …….
 

Anhänge

  • beschreibung der trails.jpg
    beschreibung der trails.jpg
    460,7 KB · Aufrufe: 142
  • Wo Wildsau,Hirsch und Fuchs-Trail sich gute Nacht sagen.jpg
    Wo Wildsau,Hirsch und Fuchs-Trail sich gute Nacht sagen.jpg
    471,5 KB · Aufrufe: 131
Oben Unten