Trailopas Ausfahrten

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
863
Ort
Korschenbroich
Trailbikeklettern im Lahntal.

So da waren wir wieder. Startpunkt der gleiche wie letzte Woche. Und die Aussicht wieder grosses Kino

20210227_111209.jpg


Letzte Woche wurde mein Explorerinstinct geweckt. Der Anfang war mega

20210227_121024.jpg


Dann wurde es etwas holpriger

20210227_123325.jpg


Nach zwischenzeiticher kurzer Belohnung

20210227_123712.jpg

guckte mich Bine nur mit folgender Mine an :lol:

20210227_124455.jpg


Ich sagte was ist ? Kein Thema. Wir sind die Trailbikebuam :D

IMG-20210227-WA0005.jpg


Boah was eine Kletterei aber Spass satt. Als wir die Hoffnung schon aufgeben wollten hier irgendwie rauszukommen kam es uns fast vor wie eine Fata Morgana

20210227_125009.jpg


Unten dann erstmal was entspannen

20210227_134230.jpg


Danach ging es dann wieder bekannte Wege durch die Weinberge hoch und eine neue Variante durch das Geröllfeld.

20210227_133109.jpg


Anschliessend Test einer neuen Version hoch zur Hohe Lay. Die war noch brutaler aber dafür kürzer :lol:
Oben dafür mit herrlich Panöma

20210227_140847.jpg


Herrlich die Belohnung von da runter

20210227_141120.jpg


Danach noch ein weiter Anstieg zu einem feinen Serpentinentrail. Wegen Spassfaktor keine Bilder.
Wieder unten ging es nochmal 300hm bergrauf. Was eine Rampe da hoch. Bine kämpft tapfer

20210227_152859.jpg


Dann kam noch die ein und andere kleine Welle zum schönen Aussichtsturm

20210227_154227.jpg


Es ging weiter wellig bis fast die 1400hm auf dem Garmin erreicht waren. Ab nun nur noch Abfahrt über tolle Flowtrails. Zu viel Flow daher keine Bilder mehr. Reicht auch. Boah was ein geiler Ritt. Die Kletterpartie war lustig und nett aber erstmal Schnauze voll von Explorer :lol: Bis bald :winken:
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
863
Ort
Korschenbroich
Wurde mal wieder Zeit für Mosel Instaspots :D. Also auf nach Pommern, neee so weit ist das nicht :D
Da geht einem doch das Herz auf

20210306_085425.jpg


Zack schon am ersten Panömaspot

20210306_113544.jpg


Abba es wurden nach unten natürlich nur feinste Trails mitgenommen. Spass satt

20210306_114213.jpg


Sie lacht auch bergauf

20210306_125647.jpg


Zumindest optisch sehr schön :lol:

20210306_132348.jpg


Das ist schon ein geiles Pfädchen da runter

20210306_133007.jpg


Dann wurde eine Phobie bekämpft. Na bitte geht doch und das :oops: wich dem :D

20210306_133239(0).jpg


So motiviert ging es wieder hoch. Herrlich der Martberg

20210306_141209.jpg


Von da eine neue Variante probiert. Ich sag nur Trail furioso

20210306_142331.jpg


Die neu erlangte Sicherheit wurde ausgenutzt

20210306_142523(0).jpg


Spektakuläres Pfädchen

20210306_143800.jpg


Auf der gegenüberliegenden Seite 2 der schönsten Trails an der Mosel. Die sind demnächst wieder dran :D

20210306_145305.jpg


Wir fuhren weiter auf dem super Grattrail

20210306_145656.jpg


Einige Zeit später kamen wir zum letzten Instaspot. Der war abba sowas von Insta

20210306_150920.jpg


Dann trailten wir in den Serpentinenpfad letztmalig nach unten. Was ein Tag 😍 Mega.
Und nix los. Gar nix. Auf über 40km 3 Wanderer getroffen. Wahrscheinlich den ganzen Komfortzonenbewohnern zu kalt. Das ist gut so. Aber für die meisten ist das eh nichts. Der Parkplatz kostet 5 EUR :ka::D:winken:
 

Pete04

EifelLiebHaber
Dabei seit
4. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1.330
Ort
Brühl
Hat sich doch in den Morgenstunden glatt ein Collega an der Trimbser Schweiz abgearbeitet,
meinen tiefen Reschpekt dafür!:daumen:;) Tagsüber gings in Kohorten im Uhrzeigersinn drübber -
Kohorte 43, 2 People, mit mindestens Mindestabstand hatte große Problemas 'nen Platz
zu finden für's Hasenbrot zu tilgen ohne datt Wegeverlasser zum kleinen Geschäft infiltrierten....:D;)
Schöne, schöne Pics, bleiben mers weiter draussen!
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
863
Ort
Korschenbroich
Während in anderen Schätts noch über die richtige Klingel diskutiert wird wird hier einfach gefahren :D
Normalerweise sollten Samstag am Ring VLN Probe- und Einstellungsfahrten sein. Die wurden aber wegen Wetta abgesagt aber uns störte das Wetta nicht. Start in Adenau erstmal eine langen Anstieg hoch.

20210320_101129.jpg


In der Ferne konnte man erahnen wie es oben aussah

20210320_104625.jpg


Aber erstmal weiter hoch zur de-Lassaulx Hütte, kurz Aussicht genossen und dann den schönen Trail runter.

20210320_105852.jpg


Unten angekommen ging es durch ein herrlich Tälchen immer weiter rauf


20210320_113252.jpg


Fast oben deutete sich an was kommen könnte

20210320_115906.jpg


Es wurde winterlicher

20210320_122158.jpg


Also teils richtig winterlich.

20210320_121710.jpg


Für Bine war das 😍😍😍

20210320_123517.jpg


Dann ging es den Trail runter zum Brünnchen

20210320_123950.jpg


Der Parkplatz rappelvoll da der Ring wegen der VLN Absage für Touristenfahrten geöffnet war

20210320_125153.jpg


Über bekannte Wege und Trails ging es wieder runter und es folgte der letzte lange Aufstieg

20210320_142301.jpg


Von oben den schönen Trail runter nach Adenau wäre eigentlich Schluss. Eigentlich. Denn ich wollte Bine noch die alten Naturtribünen zeigen. Ob Ihr die gefallen haben :ka::D

20210320_150052.jpg


Oben angekommen meinte se jetzt ist aber Schluß :D Ja reichte auch. Knapp 50Km / 1400Hm bei dem Boden waren nicht ohne. Dies war eine etwas andere Runde am Ring aber nicht minder spassig.
 

H-P

Laktatintoleranz
Dabei seit
4. August 2008
Punkte Reaktionen
347
Ort
Nähe Grevenbroich
Sind gestern noch schnell auf der Rückfahrt am NBR vorbei gefahren und Sabine Schmitz einen letzten Gruß dagelassen...RIP.
Da lag teilweise noch ordentlich Schnee.:oops:
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
863
Ort
Korschenbroich
Ostersamstag war vom Wetter her der beste Tag. Also auf ins Lahntaler Trailorado.
Der Spot hier ist in jeder meiner Touren dort dabei

20210403_105405.jpg


Dann wurde es auch schon trailiger

20210403_112951.jpg


Heute ging es über neu Pfade Richtung Weisser Stein. Nee nix Eifel, der bei Singhofen

20210403_115017.jpg


das ist aber auch ein mega Pfädchen

20210403_115037.jpg


Um zu einem anderen herrlich Pfädchen zu kommen musste improvisiert werden

20210403_125501.jpg


Dann war der richtige Pfad gefunden. Herrlich

20210403_131230.jpg


20210403_135651.jpg


Es gab aber nicht nur Pfädchen. Von Pfädchen zu Pfädchen musste richtig getreten werden

20210403_143623.jpg


Irgendwann folgt die Belohnung. Und was für eine

20210403_144157.jpg


Ein fast vergessenes Traumpfädchen

20210403_145243.jpg


eröffnete herrliche Ausblicke und etwas Alpenfeeling

20210403_145340.jpg


Die Abfahrt von einfach nur genial

20210403_150128.jpg


Bine war hochkonzentriert

20210403_150110.jpg


Eine letzte lange Auffahrt. Und was für eine, So 20-25% stehen da meist bei den Steigungsprozenten

20210403_155326.jpg


Lohnt sich aber geht es doch in einen geilen sehr langen Trail

20210403_160011.jpg


Für eMofafahrer gab es auch noch was :lol:

20210403_160314.jpg


Dann noch einen kleinen Hubbel hoch und ab in den Abschlusstrail. Bines Treppenphobie scheint überwunden

20210403_163844.jpg


Das war eine Tour mit dem Prädikat "besonders wertvoll" Bei dem Wetter und den Bodenverhältnissen waren selbst die gut 1500hm fast entspannt. Wanderer genau 7 die völlig gechillt waren. Bis denne :winken:
 
Oben