TrailXperience - BIKE. NATURE. SOUL.: MTB-Guide – MTB-Fahrtechniktrainer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
24. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
11
1. MTB-Guides und MTB-Fahrtechniktrainer
Um unser stark wachsendes Angebot mit den bestausgebildetsten Guides und Trainern bestreiten zu können, wollen wir unser Kernteam weiter verstärken! Wir suchen bikebegeisterte Menschen, die zu uns und unserer Philosophie passen und ab 2017 einen relevanten Teil Ihrer Zeit mit der Durchführung professioneller Kurse, MTB-Camps und MTB-Reisen verbringen wollen — und dies sehr gern längerfristig und über 2017 hinaus!

  • Du bist selbständig, begeisterter Mountainbiker und bereits als Fahrtechniktrainer oder MTB-Guide aktiv und suchst eine neue Herausforderung?
  • Oder suchst du einen sportlichen / abwechslungsreichen Nebenjob und kannst Dir z.B. als Student häufiger eine Auszeit nehmen.
  • Du hast sogar eine Guide-Ausbildung oder Dich zum MTB-Fahrtechniktrainer ausbilden lassen oder strebst dies gerade an?
  • Du liebst es, mit dem Bike auf Singletrails zu fahren, die Natur und Kultur einer Region zu erleben, fahrtechnisch bist Du (sehr) gut und „modern“ unterwegs — und hast absoluten Spaß dabei, all dies an andere weiter zu geben?

Dann heißt es: Willkommen in der Welt von TrailXperience!!!

Vielleicht hast Du ja schon von uns gehört?
TrailXperience ist in wenigen Jahren zu einer der führenden Bikeschulen im deutschsprachigen Raum geworden und hat sich dabei auch einen Namen als Anbieter von erlebnisreichen Singletrailreisen gemacht. Wir sind ein bunter Haufen bikeverrückter Bergmenschen und passen einfach gut zusammen — und das soll auch so bleiben!

Einsatzorte:
Als Fahrtechniktrainer sind unsere Fahrtechnikzentren im Allgäu, in Freiburg, in Eisenach und in Lenggries Einsatzort für die Wochenendkurse. Wenn Du also aus einer dieser Regionen kommst – sehr gut!

Fahrtechnik-Camps führen wir derzeit in den Destinationen Vinschgau, Livigno, Rabenberg, Zugspitz-Arena und Sölden durch.

Als MTB-Guide kannst Du Dich in die Teams hineinentwickeln, die unsere Camps und Reisen durchführen — Ortskenntnisse im unteren und obernen Vinschgau, in Livigno, in den Dolomiten, im Piemont, dem Comersee, Gardasee oder Ligurien (jenseits von Finale)sind von Vorteil. Wenn Du jeden Stein in anderen interessanten Regionen kennst, die in unser Programm passen würden: um so besser, lass uns das doch bitte wissen!

Bei TrailXperience arbeiten bedeutet…

  • Abwechslungsreiche regelmäßige Einsatzmöglichkeiten bei Kursen, Workshops bis hin zu Reisen.
  • Bestmögliche Aus- und Fortbildung — wir arbeiten intensiv im Bundeslehrteam Mountainbike der DIMB und entwickeln hier immer wieder neue Lehrgangskonzepte. Interne Weiterentwicklung im Rahmen unserer Guide-Akademie mit jährlich neuem Programm. Start für das auf 2017 ausgerichtete Programm ist hier bereits im Herbst 2016 – die Teilnahme an einer bestimmten Anzahl an Fortbildungstagen ist bei uns für alle Guides und Fahrtechniktrainer obligatorisch. Und bringt Dich weiter, darf dabei auch jede Menge Spaß machen.
  • Hospitation bei Kursen und Reisen, bis Du sie wirklich kennst und selber übernehmen kannst.
  • Wir bieten Dir eine faire und transparente Bezahlung am absolut oberen Ende des Branchenüblichen.
  • sehr attraktive Einkaufsmöglichkeiten bei unseren Industriepartnern (u.a. Liteville, Syntace, EVOC, 5.10, Sealskins, adidas eyewear…)
  • Bei zeitlicher Verfügbarkeit und entsprechender Qualifizierung können wir uns zusätzliche Einsätze im Rahmen von Projekten vorstellen.

Du passt zu uns, wenn Du…

  • ein offener, teamfähiger, verantwortungsbewusster, zuverlässiger Trainer oder Guide, vor allem aber Mensch bist, der eine sehr gute Mountainbike-Fahrtechnik und Erfahrung im technischen Mountainbikegelände mitbringt.
  • kommunikativ bist, ein gutes Standing vor Gruppen hast und Spaß dabei hast mit Menschen zu arbeiten.
  • zeitlich flexibel bist und Dir vorstellen kannst, ab 2017 an mindestens 25 Tagen, gern aber auch deutlich mehr, in der Saison zu arbeiten (zwischen 40 und 75 Einsatztagen sind bei uns auf jeden Fall möglich). Wir freuen uns wenn Du vor allem in den Monaten April Mai Juni zeitlich flexibel bist und darüber hinaus regelmäßig an Wochenenden oder aber bei Camps 4- oder 7-Tageweise einsetzbar bist.
  • den Führerschein Klasse B besitzt.

Wenn Du Dich in diesen Zeilen wiederfindest freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (gern mit entsprechendem Profil, ein paar Bildern von Dir, die Dich auf dem Bike zeigen und aussagen, warum und was Dir am Biken so gefällt, und warum vor allem Du gut in das Team von TrailXperience passt).
Deine Bewerbung richtest Du am besten an: [email protected]

Im Herbst diesen Jahres werden wir mit allen Kandidaten ein Kennenlerntreffen inkl Sichtung veranstalten und freuen uns, wenn Du da dabei bist!

Tobi Krause und Mathias Marschner

Weiterlesen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben