Training Singlespeed

Dabei seit
16. März 2021
Punkte Reaktionen
1
moin Leute,

ich bin neu hier und auch komplett neu zum Thema Fahrrad fahren bzw. Singlespeed und brauch deswegen mal eure Hilfe!
Ich hab mir vor ein paar Monaten ein Singlespeed bei Decathlon gekauft (Elops 500) weil ich Lust auf ein Fahrrad hatte und nicht viel Geld ausgeben wollte.

Für den Preis bin ich mit dem Fahrrad super zufrieden und auf den Geschmack vom Fahrrad fahren gekommen.
Nun möchte ich das ganze als Training für meine Fitness benutzen und wollte mal wissen, ob dass mit dem Fahrrad geht oder ich eventuell was am Fahrrad ändern müsste.

Es ist wie gesagt ein Singlespeed mit einer Übersetzung von 44/18, nicht Fixed sondern mit Leerlauf.
Auf Geraden bzw. guten Straßen komme ich mit dem strampeln manchmal nicht hinterher bzw. bergab kann ichs ganz vergessen.
Sollte ich eine andere Übersetzung probieren, eventuell Fixed fahren?


Über Tipps und Hilfe würde ich mich sehr freuen.

VIELEN DANK :D
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.691
Ort
Leipzig
Singlespeed Übersetzung wählt man nach den Bergaufstrecken aus die man schaffen will. Wenn man noch nicht der Hulk ist mit Bahnsprinterschenkeln, sollte man da bescheiden bleiben, gerade mit so einem eher zarten Bike.

Strampeln wie Nähmaschine ist Pflicht. Auf Ritzelrechner.de kannst du dir was ausrechnen. Mit 100er Frequenz sollte man schon 45km/h schaffen können.
 
Dabei seit
16. März 2021
Punkte Reaktionen
1
Von Hulk bin ich noch sehr weit entfernt :p
Ich schaffe damit schon eine gute Geschwindigkeit, nur nicht lange weil ich dann halt wie ein irrer treten muss und mir dann relativ schnell die Puste ausgeht!!

Also würdest du schon sagen, dass ich mit dem Bike, so wie es jetzt ist für den Anfang trainieren kann?

Ich war heute eine Runde unterwegs, ich bin laut App 1 Stunde gefahren, habe 24km geschafft und hatte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 22.9kmh.
Bin wie gesagt noch nicht lange im "Training"
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.691
Ort
Leipzig
Probier mal ein 16er und 14er, ob du damit klar kommst.
Bei Singlespeed muss man viel probieren.
Wenn du komplett Anfänger bist, musst du erstmal paar Wochen locker fahren, bevor du einen dickeren Gang trainieren kannst, sonst machst du dich nur kaputt.
 
Dabei seit
16. März 2021
Punkte Reaktionen
1
Also ich hab gerade ein Beitrag mit genau meinem Fahrrad gefunden wo einer berichtet hat :
Original 18er Ritzel, 80er Trittfrequenz = 25,2 kmh
16 er Ritzel, 80er Trittfrequenz = 28,2 kmh

Vielleicht werd ich das 16er mal ausprobieren.

Ein paar Wochen bin ich schon gefahren, so ca 2x inner Woche und auch schon ein paar "längere" Touren mit so 40-60km.
Reicht 2x die Woche so 45-60 mins erstmal oder sollte ich versuchen auf 3x zu erhöhen?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.691
Ort
Leipzig
Grundlage reicht nie ;).
Hauptsache lang genug 1.5-2h mindestens, auch mal 4-5h am Stück.
Ist effektiver als häufig kurz beim Radeln da lang nicht so intensiv wie zB Joggen.

Im Fitness Unterforum fragen.
Aber mit 2-3x 1.5-2h in der Woche merkst du bald Fortschritte.
 
Oben