1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Transalp: Strecken- und Hüttenmeldungen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. joku68

    joku68 Allwetterüberallbiker

    Dabei seit
    05/2004
    Antwort von heute morgen:

    "Es ist vorgesehen, dass die Strasse nach S-charl in 10 Tagen wieder offen ist.

    Freundliche Grüsse
    CUMÜN DA SCUOL
    Andri Florineth
    Chanzlist"
     
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. jimmy_bod

    jimmy_bod 26t vorne Kraxla

    Dabei seit
    04/2017
    Danke @joku68@joku68
    Das lässt hoffen :)
    Die Schweizer sind halt fleißig :)

    Allen einen schönen Tag noch
    :bier:
     
  4. jimmy_bod

    jimmy_bod 26t vorne Kraxla

    Dabei seit
    04/2017
  5. Maloja-Chiavenna: Radweg wegen Felssturz bei Bondo abschnittsweise gesperrt
    Umfahrung auf Straße
     
  6. derwaaal

    derwaaal Mitfahrer

    Dabei seit
    07/2013
  7. Jo_H

    Jo_H

    Dabei seit
    08/2010
    Hallo,
    ab dem Wochenende ist ein Temperatursturz und Sinken der Schneefallgrenze auf 2000m angekündigt.
    Welche Erfahrungen habt ihr in Bezug auf die Albrecht-Route? Ist die Befahrung insbesondere der hohen Pässe (z.B. Heilbronner Hütte, Fimberpass, Passo Verva, Gavia Pass, Montozzo) davon beeinträchtigt?

    Danke für jeden Tip.

    Grüße,
    Joachim
     
  8. Klar ist das beeinträchtigend.
    Gerade die Tragepassagen, wenn es schlammig ist und durch geschlossene Schneedecke der Untergrund nicht sichtbar...

    Gavia geht natürlich, da Asphalt, Montozzo mit 2600hm über Null wäre Schwachsinn bei Schnee
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
  9. Ja, er bringt Sonntag Schnee bis auf 1.600m

    Da kann ich dir nur raten, Fimberpass usw. großräumig zu umfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2017
  10. Na man kommt ja nicht gleich zum Fimba... Was macht ihr alle die diese Woche ne Transalp fahren wollt/wolltet. Seid ihr alle los oder wegen dem Schnee auf den Pässen und Kälte abgesagt?

    Wir wollten morgen los, und bin unsicher ob das geht, Schlappiner 2200m, Durannapass2200m, Hörnli 2500m...
     
  11. Ich habe am Dienstag, die geplante Wochenend-Tour über den Brenner Grenzkamm und Schlüssel- Pfitscherjoch auf Grund des zu erwartenden Schneefall's :mad:abgeblasen
     
  12. ich bin auch noch arg am überlegen ob es überhaupt Sinnn macht aufzubrechen! Aktuell liegts noch voll in den Höhenlagen, die Temparturen pendeln sich in den nächsten Tagen um 10-12°C in den Tälern ein und am Sa/So ist nochmal heftiger Regen vorhergesagt. Hätte die Marvin Route auf dem Programm gehabt, glaube die wird vernünftigerweise leider dieses Jahr ausfallen müssen...
     
  13. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Erkundige dich beim Hüttenwirt auf der Sattelbergalm (Vinaders) telefonisch über die aktuellen Bedingungen.
    Der Brenner Grenzkamm liegt zwar auf über 2000 Meter, es kommt aber auf die Menge an, die es dort geschneit haben könnte. Wenn es nur ein paar Zentimeter sind, sehe ich kaum Probleme.
    Der Rest der Route stellt von der Höhe her keine allzu großen Schwierigkeiten dar.
     
  14. derfati

    derfati Spessart-Biker

    Dabei seit
    08/2007
    Zumindest was wir von der Brennerautobahn aus gesehen haben war der Grenzkamm am Montag schneefrei.
     
  15. Ja schneefrei wirds sein, ist die frage was da kommt... kurzum, donnerstag gehts los und dann seh'n mer schon obs wirklich so viel regnet wie vorhergesagt!
     
  16. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Warum folgst du nicht einfach meinem Rat?
    Telefonieren, sprechen, fragen, antworten erhalten. So wie noch vor zehn Jahren üblich?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    ... für die Schlauen auch heute noch üblich.
     
  18. Leider konnte mir auch der hüttenwirt keine zukunftsvorhersage geben, angerufen und gesprochen hatte ich ihn jedenfalls nach deinem tip, aktuell liegt nix da! Ich frage mich nur was mit dir los ist und warum du so gereizt scheinst bei diesem thema... ist mir vorhin im marvin thread auch schon aufgestossen. Muss nicht weiter komentiert werden, gehört hier nicht hin, aber geh mal in dich.
     
  19. Ist schon jemand von Mittenwald nach Hinterriß über den Berg gefahren. Ist die Strecke fahrbar oder gibt es auch Schiebepasagen. Und kommt man dort im Mai über den Bach oder ist der Bach so voll das man nicht rüber kommt. Wir wollen die strecke das erste mal fahren da es anders nicht geht.
     
  20. Fubbes

    Fubbes IBC-Mitglied

    Dabei seit
    06/2001
    Die Fereinalm gehört doch zur Standardkarwendelrunde. Allerdings in der anderen Richtung. Die Richtung ist aber egal.
    Wie voll der Bach ist, siehst du dann vor Ort :)
    Ich war Mal Anfang Juni dort, da ging das Wasser noch nicht mal bis zu den Knien.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  21. gmak

    gmak MitGlied

    Dabei seit
    05/2008
    Von beiden Seiten bis zur Furt sind es kinderwagentaugliche Forststraßen. Und wenn nicht gerade Starkregenzeit ist dürfte der Bach kein Problem sein.
     
  22. Vielen dank für die Info . Wir haben immer im Karvendelhaus Übernachtet aber das hat Ende Mai noch geschlossen deshalb haben wir den weg genommen . Kann mir noch einer sagen wie lange man für die strecke ungefähr braucht.
     
  23. gmak

    gmak MitGlied

    Dabei seit
    05/2008
    Im Mai kann man dort teils auch noch Skitouren gehen.
     
  24. Hallo zusammen,
    so sah es am 08.05.2015 bei der Karwendelrunde aus: :wink:
    P1090025.JPG P1090029.JPG P1090038.JPG P1090040.JPG P1090071.JPG P1090031.JPG P1090082.JPG P1090119.JPG P1090120.JPG P1090123.JPG