Transition Spire - Sammelthread

Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
Ja ich werde mich wohl für L entscheiden, sofern ich noch irgendwo ein Carbon Rahmen dieses Frühjahr ergattern kann. Der Einsatzzweck würde bei mir bei ca. 70% Bikepark/Trailcenter und 30% Touren liegen.

Wie sind die generellen Erfahrungen mit Coil Dämpfern? Ist der Hinterbau Progressiv genug, ober gibts des öfteren Durchschläge? Verliert der Hinterbau viel an "pop"?

Ich denke, dass du eher ein Problem mit der Progression haben wirst. Das Spire hat etwa 16% Progression ab sag und die Kurve flacht zum Ende hin deutlich ab. Ich bin selber noch keinen Coil gefahren. Ein Kollege mit ähnlicher Kurve testet gerade eine progressive Feder.

Ein Coil Dämpfer hat ja mehr midstroke support als ein Luftdämpfer, wenn man die Kurven übereinander legt. Pop sollte kein Problem sein. Der DHX2 gilt ja auch als poppiger als der X2.

Ich fahre an meinem Spire einen super deluxe mit 211% megneg (also keine Bänder) mit 2 positiven token, bei etwa 28, 29% sag.
Mit 3 token hat es sich ein wenig zu sehr nach pogo-stick angefühlt.

Ich warte noch drauf, was @dek sagt. der ist den sd coil gefahren und wird jetzt einen sd air testen.

Ob du mit einem Coil glücklich wirst, oder nicht, hängt sicherlich auch vom Fahrstil ab. Wenn du schnell fährst und auch größere Sprünge machst, ist die Rahmenprogression wahrscheinlich nicht ausreichend. Aber das ist nur meine Vermutung, basierend auf meinem Setup.
 
Zuletzt bearbeitet:

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
14.808
Ort
München
Habe gestern mit verschiedenen Transition Händlern geschrieben und telefoniert. Leider sieht es da gerade sehr düster aus was die Lieferzeiten angeht, bzw. es können aktuell nicht mal grob Liefertermine genannt werden und man müsste das Bike/Frameset direkt vorab bezahlen.

Dann gönne ich wohl der alten Ziege ein paar neue Parts für diese Saison und versuche mein Glück gegen das Spätjahr, Frühjahr 2023 nochmal.

Hat Gocycle auch nix ?
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1.455
Ort
mainz
Das spire hat 23% insgesamt und 14,5% ab SAG.
Zum Vergleich:
Madonna: 20% insgesamt 17% ab SAG
Range: 30% insgesamt 20% ab SAG
Giga: 29% insgesamt 22% ab SAG
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
169
Dabei seit
20. Mai 2015
Punkte Reaktionen
83
Huckleberry sieht in natura richtig geil aus. Kein Problem, daraus schönes Bike aufzubauen. Wer mehr Progression will, kann ein Cascade Components Link ausprobieren. Gibt‘s zusätzlich mit 180 mm FW add on.
Ich finde das Spire richtig gut. Komme von einem Speci Enduro in S4 und fahre zusätzlich noch ein Kenovo SL. Das Spire kann man überall draufhalten wie das Enduro oder das Kenovo, gleichzeitig ist es irgendwie poppiger und verspielter, was man abrufen kann wenn man es braucht.
 
Dabei seit
18. Januar 2021
Punkte Reaktionen
13
das spire in lila ist eine der geilsten Lackierungen, die ich je gesehen habe. richtig schön. leider nur in carbon...

Hat hier jemand schon den cascade link getestet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
169
Bei Mountainlove werden die Rahmen wohl nicht so schnell verfügbar sein. Mir wurde stattdessen in Giga empfohlen 😄

Bei einem anderen Händler hatte ich schon schnapp Atmung, als er davon sprach, nächste Woche beide Farben geliefert zu bekommen und mir nem super Custom Aufbau macht. Leider hat es sich ein Tag später schon deutlich anders angehört. Die Wörter "irgendwann", "Vorauskasse" und "nichts versprechen" sind gefallen 🙈.
Dann wurden mir gleich zig andere Räder als Ersatz vorgeschlagen, obwohl ich erwähnt hatte, das derzeit 3 Bikes in der angeren Auswahl sind. Die natürlich alle nicht so dolle sind wie deren Marken 😄 Nervt ein wenig, wenn ich doch einen Händler X-Hundert KM weit entfernt anschreiben bezüglich einem speziellen Bike/Rahmen will ich doch nicht dessen komplettes Sortiment aufgeschwarzt bekommen, als gäbe es bei uns keine Fahrradläden.

Naja, ich werde mal sehen was sich ergibt. Habe kein Problem damit das Capra noch eine weitere Saison zu fahren oder eventuell doch bei meinen 2 weiteren Alternativen zu zuschlagen.
 
Dabei seit
26. September 2015
Punkte Reaktionen
257
Ort
Dinslaken
Ja, es ist nicht "Nomad v5 in Grün mit pinker Schrift"-bunt :hüpf:.

Ich experimentiere grade noch mit dem Hinterbau und habe mir Spacer für den X2 gekauft. Ich bin bei ca. 20mm Sag (also genau um 18-22mm Fenster, das Transition angibt). Habe an ein paar Stellen auf meinen Hometrails gemerkt, dass ich manchmal überraschend ans Ende vom Federweg gekommen bin und die Gabel noch 25mm übrig hatte.
 
Dabei seit
20. Mai 2015
Punkte Reaktionen
83
Wieviel wiegst du und wie sind deine Dämpfer-Einstellungen?

Bin auch noch am rumexperimentieren mit dem X2. Der Hinterbau des Spire ist etwas aktiver und bügelt nicht einfach alles platt wie z.B. das Speci Enduro. Finde ich persönlich im Bikepark angenehmer, weil leichter in die Luft zu bekommen. Allerdings ist es bei 20 mm Sag am X2 im Vergleich schon harscher als das Enduro. Ich scheine zwar den vollen Federweg zu nutzen, richtige Durchschläge habe ich bisher aber noch nicht bemerkt, und das bei schon einigen zu kurz gelandeten Doubles.

Hier mein Setting, ca. 90 kg fahrfertig:
Druck 210 psi
LSC 12 from closed
HSC 9 from closed
LSR 4 from closed
HSR 2 from closed
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
169
Nach unzähligen Telefonaten, wird es wohl leider nichts mehr vorm Bikeurlaub im Juli ein Spire mein eigen nennen zu dürfen.
Das bringt wohl doch wieder die alternativen ins Spiel wie z.b Giga und Slayer.
 
Dabei seit
20. Mai 2015
Punkte Reaktionen
83
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Mai 2012
Punkte Reaktionen
116
Ort
München
Also bei mir Stand zur Alternativauswahl zum Spire damals:
Megatower (hat halt jeder)
Cannondale Jekyll (find ich immer noch sexy)
Nicolai Saturn 16 (geiles Gerät)
Yeti Sb150 (recht alt)

Speiseeis Enduro kann ich definitiv nicht empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
169
Giga schon eher, aber Slayer? Ist quasi schon Auslaufmodell.

Habe aber das gefunden: https://www.facebook.com/groups/1749780815302018/permalink/3220526951560723/

Vielleicht findet sich ein Weg, das Bike nach Europa zu versenden.

Danke für den Hinweis, aber ich hab schon Panik zum Teil ein gebrauchtes Rad in Deutschland mir schicken zu lassen. Eines von Übersee zu kaufen bringt mich vermutlich unter die Erde.

Dieses Jahr rechne ich nicht mehr mit einem Spire. Falls mir was verlockendes reinläuft schlage ich irgendwo anders zu, andernfalls starte ich im Herbst den nächsten Anlauf.

Der Mike von Mikes Bikes meinte er könnte demnächst was reinbekommen und würde mich informieren. Mache mir aber dennoch keine großen Hoffnungen.

Danke trotzdem!
 
Oben Unten