Trek Slash 8 oder Santa Cruz Bronson CC

Dabei seit
19. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
ich muss mich zwischen zwei Rädern entscheiden... Trek Slash 8 (L) und das Santa Cruz Bronson CC (M).

Es wird mein erstes Fully sein, deswegen habe ich auch nicht so viel Ahnung...
Bin das Trek Slash in L gefahren... wirklich ein tolles Rad... bin 1,77 m groß, Schrittlänge 85 cm und hatte das Gefühl das ich auf dem Slash in L besser sitze als in ML... aber der Verkäufer meinte, ML sei besser.. habt ihr nen Rat? (neues Rad)

Morgen kann ich das Santa Cruz Bronson CC testen (gebraucht für 2800€).
ist das CC 2 mit Fox Factory, Rahmen ist 1,5 Jahre alt, im Oktober wurden die Federelemente überholt, Kette und Kassette ersetzt, neue Reifen und Bremsen, die Laufräder durch Tune ersetzt sowie neuer Sattel und Griffe.... Allerdings in Rahmengröße M. Ist dies nicht zu klein zu mir?

Und zu welchem Bike würdet ihr mir raten? Würde mich sehr freuen über eure Ratschläge
LG Sandy
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.126
Ort
Leipzig
Bisschen mehr Info?
Welche Ausstattung und welches Jahr ist das Santa ? Sonst kann man dazu wenig sagen.

Ansonsten: Slash ist ne sichere Bank, wenn es dir gefällt. Ausstattung ist ordentlich.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.126
Ort
Leipzig
Santa Cruz Bronson CC 2 UND der Rahmen sei 1,5 Jahre alt... mehr steht leider nicht dabei....
Also das alte Modell Version 2?
Na schaus dir an, wirst ja sehen ob es dir gefällt, und dann kannst du dir ja die Teileliste geben lassen usw. - wenn man auf kleinanzeigen schaut, sind die V2 so in der Preislage ohne Reserve Laufräder.
 
Dabei seit
19. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hab leider kein Foto... das Bike kann ich Probe fahren über einen Bekannten....

Ja ist nicht das aktuelle Modell....

Ok danke euch :)
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.126
Ort
Leipzig
Zum Slash hier ein aktueller Test, stand glaub auch was zur Größenwahl (der Tester ist meine ich so um 1,80, musst mal auf sein Profil klicken).


Das Santa hat im alten Modell in Größe M einen Reach, der fast so kurz ist wie S beim Trek Slash. Wenn dir also L beim Slash gefallen hat, achte bei einer Probefahrt vom Bronson auf Vorbaulänge und Position im Stehen! Das könnte doch arg kurz werden, je nach deinen Vorlieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
45
Ich habe ein 19er Slash 8 und habe einen 19,5 Zoll Rahmen was wohl L entspricht 1,86 mit 84 Schrittweite.
Lieber etwas kleiner nehmen da ist man wendiger.
Der neue Preis ist ja der Hammer 700€ mehr UVP wie meins. Ich habe aber nur 2400 anstatt der 3000 bezahlt. Das 20er Model lag glaub ich bei 3200 UVP.
 
Dabei seit
10. Januar 2021
Punkte Reaktionen
380
Ort
Leipzig
Ich habe ein 19er Slash 8 und habe einen 19,5 Zoll Rahmen was wohl L entspricht 1,86 mit 84 Schrittweite.
Lieber etwas kleiner nehmen da ist man wendiger.
Der neue Preis ist ja der Hammer 700€ mehr UVP wie meins. Ich habe aber nur 2400 anstatt der 3000 bezahlt. Das 20er Model lag glaub ich bei 3200 UVP.
Der Preis ist fast der gleiche, das 2020 Slash 8 hat die gleiche Ausstattung wie das jetzige Slash 7
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
45
Der Preis ist fast der gleiche, das 2020 Slash 8 hat die gleiche Ausstattung wie das jetzige Slash 7
Naja ne Sram NX im Vergleich zu einer GX wie bei mir ist schon was anderes. Außerdem hat der Dämpfer vom Slash 7 keinen Ausgleichsbehälter wie das das alte Slash 8. Beim neuen Slash 8 ist die Gabel zwar besser als die Yari RC, aber ich baue meine Yari jetzt für 280€ in eine Lyrik Ultimate um.
 
Dabei seit
10. Januar 2021
Punkte Reaktionen
380
Ort
Leipzig
Naja ne Sram NX im Vergleich zu einer GX wie bei mir ist schon was anderes. Außerdem hat der Dämpfer vom Slash 7 keinen Ausgleichsbehälter wie das das alte Slash 8. Beim neuen Slash 8 ist die Gabel zwar besser als die Yari RC, aber ich baue meine Yari jetzt für 280€ in eine Lyrik Ultimate um.
der Dämpfer ist bei beiden ein Deluxe nur beim 7er nicht getunt
 
Oben