tremalzo 419 - 457 - zum passo pra della rosa

kritimani

kritimani
Dabei seit
14. Januar 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Soizburg
griass eich,
vom tremalzo kommend geht laut der kompass 690er ein steigerl nordseitig am corno spezzato zum sentiero 457 (val bella) - weiter nach osten via bochet dei albi und malga tremalzo di molina zur malga corno und um die cima tiveign hoch zum passo.
da ich mittels suchfunktion (auch auf mtb-it) nix finde, geh ich mal davon aus, dass des keine gute idee ist. aber wie ich euch kenne, ist das von euch schon mal wer abgerittn.

danke schon mal fuer euer feedback

pfiat eich
kritimani
 
Zuletzt bearbeitet:

kritimani

kritimani
Dabei seit
14. Januar 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Soizburg
hallo cxf,

des is ein teil des weges - wenn er schreibt 400hm tiefer (vom tremalzotunnel weg) war er auf ca. 1440m, also passo pra della rosa nähe. die verfallene hütte könnt die malga corno 1183m sein und die bewirtschaftete alm tiefer dann die malga cita 756m sprich der 457b. wir wollen ja von der malga corno wieder zur tremalzostrasse hoch, also 240hm schinderei. aber wenn der 457b so flowig ist.... :D

danke für den hinweis :daumen:

pfiati
kritimani
 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
1.197
Ort
Aalen
in der Alpi di Ledro (Lagir Alpina Karte) hören beide Wege die von der Rif Garda (bzw. vom Ort Tremalo auf 1603 nordwärts zum Spezzzato gehen an einer Steilkante auf.

Östlich des Tremalzo Tunnels geht in der Tat ein Weg zum sentiero 457 (val bella) - weiter nach Westen via malga tremalzo 1548 dann bochet dei albi 1685 und schließlich La Pertica 1438 und Malga Giu 1276...macht wohl nur so rum Sinn wenn überhaupt.

Ein Kumpel von mir hat mal vom Ledro See irgendwo da hoch getragen..ich denke mal durchs Val Pur Casine

Viel Spaß, bin mal gespannt ob da mal wer was gemacht hat :)
 
Oben Unten