Trickstuff Maxima

Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
669
Ort
Danndorf
Leitungen sind tatsĂ€chlich noch ein kleines bisschen zu lang 😂
Die Leitung oberhalb vom Lenker schaut ein wenig komisch aus. Ich wĂŒrde die unter dem Lenker verlegen und zu Not erst einmal mit Kabelbindern sichern

1625128519459.png
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
427
Ort
Schweiz
Die Leitung oberhalb vom Lenker schaut ein wenig komisch aus. Ich wĂŒrde die unter dem Lenker verlegen und zu Not erst einmal mit Kabelbindern sichern

Anhang anzeigen 1300996

:D Das ist nur ein Provisorium, muss die Leitungen noch kĂŒrzen und warte auf die passenden Adapter...

Aber danke :winken:

Edit: Die Bremse passt leider nicht zwischen Rahmen und Gabel durch, da ich eh kĂŒrzen muss, erspare ich mir die Arbeit die obere BrĂŒcke zu entfernen...
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
1.231
Hab die ErklÀrung doch noch gefunden. Ist wohl nur wenig, was der C41 steifer ist.

 
Dabei seit
8. September 2013
Punkte Reaktionen
406
Im Specialized Enduro Rahmen passt keine Stahlflexx auch nicht die blanke , also hab ich fĂŒr hinten die normale Leitung genommen , Druckpunkt ist wie vorne einwandfrei , hatte erst bedenken aber geht problemlos .
 
Dabei seit
27. September 2014
Punkte Reaktionen
74
oder vor dem KĂŒrzen Isolierband auf Leitung aufkleben, sodass es "eiserne UmhĂŒllung" hĂ€lt. Dann passt die Lietung rein.
 

Tyrolens

E-Biker grĂŒĂŸen nicht.
Dabei seit
3. MĂ€rz 2003
Punkte Reaktionen
10.454
Ort
Hottentottenstaat

Die Frage ist dann, ob er um so viel steifer ist, als er mehr Druck aufbaut.
Ist aber nicht relevant, finde ich, weil Dosierbarkeit bei so einer Bremse sicher die mit Abstand grĂ¶ĂŸte Rolle spielt.

Aktuell fahre ich einen Hybriden aus SRAM Guide Hebeln und Hope M4 SÀtteln. Das lÀsst sich ganz wunderbar dosieren. Besser sogar als vorher mit dem Hope Hebeln. Wenn man nun 50% mehr Bremskraft drauf packt, muss die Dosierbarkeit erhalten bleiben.
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
427
Ort
Schweiz
Hab es dann auch endlich geschafft die Leitungen zu kĂŒrzen, sieht schonmal deutlich aufgerĂ€umter aus


Ich warte jetzt noch auf den Postmount Adapter fĂŒr vorne und das (hoffentlich) passende EntlĂŒftungsset, dann freu ich mich aufs Einbremsen 😅
 

AnhÀnge

  • B33ECDFC-A524-43FF-BE41-FC302BC909BC.jpeg
    B33ECDFC-A524-43FF-BE41-FC302BC909BC.jpeg
    301,2 KB · Aufrufe: 71
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
427
Ort
Schweiz
Habe den Birzmann Cable Cutter genommen, franst trotz Isolierband Ummantelung leicht aus. Aber sicher besser als ein Seitenschneider oder so. Musste etwas fummeln um die Leitung ins Fitting zu drĂŒcken, aber das Ergebnis ist soweit OK glaube ich...

Habe mir eigentlich noch den Jagwire Leitungsschneider bestellt, aber das Paket ist noch unterwegs und ich wollte nicht mehr warten...
 
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
669
Ort
Danndorf
Habe den Birzmann Cable Cutter genommen, franst trotz Isolierband Ummantelung leicht aus. Aber sicher besser als ein Seitenschneider oder so. Musste etwas fummeln um die Leitung ins Fitting zu drĂŒcken, aber das Ergebnis ist soweit OK glaube ich...

Habe mir eigentlich noch den Jagwire Leitungsschneider bestellt, aber das Paket ist noch unterwegs und ich wollte nicht mehr warten...
Ich habe den Jagwire Sport Hydraulic Hose Cutter und bis jetzt waren die Ergebnisse immer bestens!
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.820
Privat verwende ich den Shimano-Kabelschneider. Geht gut. Man muss halt beherzt schneiden. Richtig flott, dann franst es kaum aus. Das Leitungsende ist dann ein bisschen plattgedrĂŒckt, aber so kann man es eigentlich gut in die Überwurfmutter reinfummeln, mit dem Fingernagel.
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
427
Ort
Schweiz
Privat verwende ich den Shimano-Kabelschneider. Geht gut. Man muss halt beherzt schneiden. Richtig flott, dann franst es kaum aus. Das Leitungsende ist dann ein bisschen plattgedrĂŒckt, aber so kann man es eigentlich gut in die Überwurfmutter reinfummeln, mit dem Fingernagel.
So hab ichs auch gemacht, mit dem Fingernagel reindrĂŒcken. Ein bisschen ausfransen ist dann wohl normal. In dem Fall kann ich den Birzmann Kabelschneider auch empfehlen 😂
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.820
Nein, gar nicht. Deshalb sprach ich ausdrĂŒcklich nicht von Leitungsschneider, sondern von Kabelschneider. Das sind die Dinger, mit denen man einen Bowdenzug schneidet.
 

BigMounty

eat, sleep + mountainbiking
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
363
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo zusammen,
hat jemand die orangen Deckel der Maxima mit dem Orangeton von Hope verglichen.
Passt das zusammen?
Oder hat evtl. jemand ein Fotot mit einer Maxima und Hopeparts.
Bin gerade beim Teile suchen und wĂŒrde mich freuen, wenn ihr mir da helfen könnt.
 
Oben