Tritt ins Leere. Freilaufproblem?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mein Sohn hat das Clean Freilaufritzel und die Clean Kurbel im Clean Rahmen mit den beiden Umlaufröllchen hinten. Kette ist normal gespannt. Ab und zu beim Treter tritt er ins Leere. Könnten das die Sperrklinken sein? Ist das reparabel oder muss da ein neuer rein?
     

    Anhänge:

  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Kracht es oder so ?

    Wie kann ich mir das vorstellen mit ins leere Treten
     
  4. Knackt kurz leise und ca 3/4 Umdrehung der Kurbel ohne Antritt des Hinterrad. Dann greift er wieder. Wie bei einem alten Freecoaster früher. Wenn die Klinken kaputt sind ist das doch eher ständig. Oder? Frag mich ob das evtl. auch an dem Spannsystem liegen kann.
     
  5. Ist saublöd beim Anlauf. Schüchtert ein.
     
  6. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Ist eine dicke Kmc Kette drauf ?


    Hatte schon erlebt das bei gesteckten Ritzeln die Kette auf dem Verschlussring auflag und deswegen übersprang
     
  7. Nein ist die schmale Kmc
     
  8. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Hallo!Ich hatte bei meinem clean Freilaufritzel genau das selbe Problem,es sind die Sperrklinken,das Bike hatte ich neu gekauft und dier Freilauf war leider schon nach ca.2 Monaten defekt und 2 Sperrklinken sind immer wieder durchgerutscht!!!Der neue Steck-Freilauf von clean soll ja angeblich der beste Freilauf momentan auf dem Markt sein,aber halten tut er leider nur genauso kurz wie alle anderen...ist halt leider ein sehr stark beanspruchtetes Teil am Trial Bike und geht leider öfters mal kaputt...ich selber hatte schon 4 Freiläufe in nur 2 Jahren geschrottet....
    Reparieren geht zwahr,ist aber nicht einfach und benötigt viel Geduld und Fingerfertigkeit,es gibt Youtube Videos darüber;-)!Ich habe meinen defekten Freilauf gratis ersetzt bekommen,da es noch über Garantie bei clean läuft und mein Zwischenhändler den defekten direkt an clean selber geschickt hat um ihre Produkte zu verbessern und Haltbarkeits-Fehler in Zukunft zu vermeiden;-)!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. LucasL

    LucasL

    Dabei seit
    03/2007
    Der Clean ist soweit ich weiß baugleich mit dem Monty und der hat bei mir gerade mal 5 Monate gehalten und hatte dann genau dieses Problem. Hab ihn mal geöffnet und es befanden sich viele kleine Metallsplitter im Freilauf und die Verzahnung war völlig hinüber. Hab ihn ganz vorschriftsgemäß eingefahren und alles. Die Verzahnung ist durch die vielen Einrastpunkte (135 meine ich) aber auch echt fein. Ähnliche Probleme hatte ich mit dem Echo TR. Ich fahre jetzt seit über einem Jahr den Jitsie mit 108 clicks und bin sehr zufrieden (90 kg und fahre 3-4 mal die Woche).
     
  10. BLACKMETALTRIAL

    BLACKMETALTRIAL höher...schneller...weiter!!!

    Dabei seit
    10/2016
    Ja,bei meinem Ersatzbike fahre ich auch den Jitsie mit 108 Klicks und der hält sehr gut;-)!Naja,hab jetzt den neuen clean Freilauf montiert und hoffe er hält etwas länger....,da bei meinem clean K1 Steck-system kaum ein anderer Freilauf(Wie z.B.der Jitsie)passen würde...
     
  11. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Finde lustig wie so Aussagen von Freiläufe gegeben werden obwohl die Produkte nicht lange auf dem Markt sind

    Versprochen wurde schon oft das non Plus Ultra nur geliefert wurde es selten.

    Freihlauf ist das Parade Beispiel.

    Try all hatte immer Probleme
    Monty hatte mal bessere mal schlechtere
    White Industrie war gut und man könnte alles wechseln leider schwerer wie die Konkurrenz
    Crewkerz hatte auch ein paar Ausfälle von den ich weiß.


    Ich fahre aktuell auch den Jitsie und bin zufrieden

    Nur mit meinen 70-75kg+ordentliche Technik bin ich auch nicht die Referenz wenn es um Freiläufe killen geht


    Nur fallt mir bitte nicht auf alle versprechen der trialmarken rein die testen leider viel zu wenig.

    Das sieht man meist wie schnell aus Prototyp Serie wird