Troy Lee Designs Resist Pant im Test: Resistent gegen Regen

Troy Lee Designs Resist Pant im Test: Resistent gegen Regen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wMi9hYmI0NDUxMDIzMjIzNjZjNDYxZDc0MDg0NjUxMTM1MTk2MDM4ODAwLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Mit der Resist Pant hat die Kultmarke Troy Lee Designs seit etwa einem Jahr wieder eine sportlich geschnittene, lange Regenhose im Programm. Sie soll dank wasserdichtem Stretch-Stoff, gedichteten Reißverschlüssen und praktischen Taschen im alltäglichen MTB-Einsatz überzeugen. Wir konnten sie mehrere Monate während winterlicher und herbstlicher Bedingungen testen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Troy Lee Designs Resist Pant im Test: Resistent gegen Regen

Wie gefällt euch die Troy Lee Designs Resist Pant?
 
Dabei seit
21. August 2015
Punkte Reaktionen
60
Sorry aber muss mal was meckern. Ist das gewollt das ständig die Seite springt (von selbst runter scrollt), immer wenn die Werbung wechselt? Super nervig. Vor allem wenn man mitten im Artikel ist und sich jedes mal neu orientieren muss. Kann ja verstehen das sich alles irgendwie finanzieren muss, will ja auch nicht dafür bezahlen aber reicht es nicht das die Wergung rechts und links eingeblendet ist? War gestern schon so generft davon, das ich gar keine Lust mehr habe den Artikel zu lesen.
 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.924
@Redaktion: mich würde die pflegenaleitung interessieren, im besonderen, ob die hose in den trockner darf, um die dwr bechichtung zu reaktivieren. diese angabe fehlt bei den tests meistens, ist aber für den gebrauch wichtig. es ist auch im sinne den nachhaltigkeit, wenn klamotten lange genutzt werden.
 

Mayhem

CTR
Dabei seit
16. September 2004
Punkte Reaktionen
197
Ort
Dierdorf
@alex m.
Nach dem Waschen hänge ich meine Funktionsklamotten auf und nach spätestens 2 Tagen sind sie wieder trocken. Das mit dem Trockner finde ich irrelevant.
 

bmxstyle

FBM
Dabei seit
13. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
229
Ort
Bühne
@alex m.
Nach dem Waschen hänge ich meine Funktionsklamotten auf und nach spätestens 2 Tagen sind sie wieder trocken. Das mit dem Trockner finde ich irrelevant.
Das hier wird z.B. von Vaude empfohlen:

Trocknen​

Lege anschließend für die optimale Reaktivierung der Imprägnierung das Kleidungsstück für ca. 30 bis 50 Minuten bei niedriger Temperatur in den Trockner.

Information​

Alternativ kannst Du das Kleidungsstück auch an einem warmen und trockenen Ort trocknen lassen. Allerdings findet hier keine wesentliche Reaktivierung der vom Werk aufgebrachten DWR statt.
 
Dabei seit
16. März 2009
Punkte Reaktionen
438
Ort
Dortmund
Am besten keine Einwaschimprägnierung verwenden: die Beschichtung muss außen drauf, nicht innen rein.
Wenn du ne hochwertige nimmst, legt die sich um die Faser herum und verklebt die Zwischenräume nicht. Beim trocknen im Trockner "verbackt" sich das und hält länger. Sprays sind nur nen oberflächlicher Film der relativ schnell wieder verschwunden ist.
 
Oben Unten