Truvativ Atmos & Descendant – Ausprobiert!: Neues Cockpit für Trailbiker und XC-Fans

Truvativ Atmos & Descendant – Ausprobiert!: Neues Cockpit für Trailbiker und XC-Fans

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNC9JTUdfNDAyMS1zY2FsZWQuanBn.jpg
In unserer Artikelserie findet ihr regelmäßig kurze Produktvorstellungen von Teilen, die wir für euch bereits ausprobiert haben. Heute: Das neue Atmos XC- und Trailbike-Cockpit von SRAMs Tochterfirma Truvativ und neue Descendant-Griffe für den Allround-Einsatz.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Truvativ Atmos & Descendant – Ausprobiert!: Neues Cockpit für Trailbiker und XC-Fans
 

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte Reaktionen
2.535
Ort
Hotspot
yeah, universal Lampenhalterung am Vorbau, Danke SRAM, weiss jemand ob die mit den anderen Truvativ Vorbauten kompatibel ist?
 
Dabei seit
26. April 2008
Punkte Reaktionen
179

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.588
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Zuerst dachte ich auch interessant... aber dann fiel mir wieder ein, das ich sogar bei der GoPro unter dem Tacho am OutFront Halter schon Probleme mit den Brems/Schaltleitungen habe...
 

Nanatzaya

Schönwetterfahrer
Dabei seit
6. Juni 2016
Punkte Reaktionen
625
Ort
Kronach
Die Preisgestaltung des Carbon-Lenkers kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
Da gibt's bei der (namhafteren) Konkurrenz teils leichtere Lenker für deutlich weniger.
Z.B. der Race Face Next mit 180g (auch 760 mm) für 150 € UVP.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.782
Ort
L-S VI
Die Preisgestaltung des Carbon-Lenkers kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
Da gibt's bei der (namhafteren) Konkurrenz teils leichtere Lenker für deutlich weniger.
Z.B. der Race Face Next mit 180g (auch 760 mm) für 150 € UVP.
Aber dafür hast du die Marken"treue" oder halbwebs Marken"rein", Gabel, Bremse, Lenker, Vorbau, Vario, Laufräder etc, ergo SRAM bzw Truvativ...
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2.425
Ort
Bielefeld
Gopro am Lenker: schafft das der Stabi auch im Gelände?
Die Stabi schafft erstaunlich viel, aber ich habe noch keine wirklich brauchbare Aufnahme aus der Lenkerperspektive hinbekommen. Das Problem sind eher die hochfrequenten Vibrationen und weniger das Herumgeholpere. Ansonsten sehe ich hier einen 0815-Vorbau mit 0815-Lenker, aber wenn man das Zeug gestellt bekommt und es ein paar Klicks generiert, warum nicht einen Artikel draus machen ;)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.337
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Habe vor kurzem einen mit einer "Antenne" vorne am Helm gesehen. Da schwang die Kamera dann 20cm vor dem Kopf. Ob das eine Art Gimbal-Effekt gibt? Dann könnte man so etwas hier einsetzen. Würde aber trotzdem den Mount ad absurdum führen.
 

mikeonbike

alter Sack
Dabei seit
20. Juni 2002
Punkte Reaktionen
2.619
Ort
ammersee
Die Gewichte sind ein Witz... 200 gr. für'n lenker... 133 gr für den Vorbau in der Länge 70 gr?... Sicher nicht an einem wettkampfrad...
 
Dabei seit
19. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
202
Ort
Bochum
Finde die Teile zu teuer, und zu schwer von Truvativ, aber jedem das Seine. ;)
Eher AM&Trailbike Heavyduty Stuff, XC bestimmt nicht. 70mm Truvativ Stem - 133gr, 78 EUR? OMG!
Dann lieber einen RaceFace Turbine Vorbau. Ist schöner, steckt was weg, ca. 45-56 EUR, 70mm, 6° Rise: 130g. Und preiswerter Leichtbau sieht anders aus - PRC ST2: 70mm - 52 EUR, 70 mm 6° Rise: 75g
Mit einem Bügelbrett von 760mm könnte ich nicht fahren, viel zu breit das Ding, aber kommt auf die Leute und das Bike an. Hier ist bei 630mm Schluss, und bevor jemand moppert - ich bin in den 90er 550mm Breite gefahren...ich finde ca. 117gr - 620mm okay, oder 660mm - 135gr via AsiaNudelSnack Connection...mir ist noch kein BxT Carbon Flatbar gebrochen. ;)
 
Dabei seit
5. Januar 2010
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

kann das sein, dass Truvativ die Spezifikation des Einsatzbereiches auf "XC" reduziert hat? Auf der englischsprachigen Seite findet sich beim Lenker (Riser) nur noch der Hinweis "Application XC". Bei Markteinführung stand da noch "XC, Trail". Wollte mir eigentlich Atmos für mein Bike-Projekt ins Cockpit klemmen, aber ASTM Klasse 4 sollte schon drin sein. Leider macht Truvativ dazu keine Angaben. Weiß jemand Rat?

Viele Grüße, beat2eps
 
Oben