Tubolito Schläuche

octaviaRSdriver

Gewürzmännchen
Dabei seit
25. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
128
Habe mir die Conti Ventilverlängerungen mal bestellt, bin gespannt, dann müsste ein 26" Schlauch ja nur um die 42g liegen? Abartig! :cool:
 
Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
197
Standort
Frammersbach
Einer von meinen S-Tubes verliert innerhalb von ein paar Stunden ein Bar. Hatte ihn auf zwei Bar aufgepumpt. Montiert habe ich sie äußerst vorsichtigt. Sind nicht die ersten Leichtschläuche die ich verbaut habe. Hatte danach die Ventilverlängerung noch eine halbe Umdrehung reingedreht. Das half leider nicht. Jetzt habe ich noch mal das kleine Ventile etwas fester reingedreht. Mal sehen ob es das war. Wenn nicht muß ich ihn wohl zurückschicken.

Gruß
Marcus
 
Dabei seit
20. April 2004
Punkte für Reaktionen
289
Ich fahre die Tubolito seit Anfang des Jahres und kann nichts Negatives berichten. Sind leicht, rollen gut und bis jetzt keine Panne. Habe ca. 1000km damit zurück gelegt.
 
Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
197
Standort
Frammersbach
Na ja, als Reinfall würde ich das jetzt nicht gleich bezeichnen. Die schwereren funktionieren scheinbar top. Einfach mal abwarten.

Gruß
Marcus
 
Dabei seit
12. August 2015
Punkte für Reaktionen
1.183
Es ist eben wie immer, irgendwann ist es ausgereizt...Und da die leichten scheinbar die luft nicht halten, ist das System noch nicht ausgereift. Die schwereren haben andere Ventile und scheinen zu funktionieren.

Was ich immer nicht verstehe ist - auch der Hersteller testet doch davor ausgiebig und muss feststellen können, ob das Produkt "tut", oder net...
 
Dabei seit
12. August 2015
Punkte für Reaktionen
1.183
Ich habe mittlerweile die "normalen" Tubo und diese funktionieren. Nun berichten hier bereits 2 bzw. 3 Personen von den leichteren und davon, dass diese die Luft nicht halten bzw. allein schon die Ventilthematik ein Ding der Unmöglichkeit ist?!
 
Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
197
Standort
Frammersbach
Bis jetzt bin ich ja scheinbar der erste hier der einen mit Luftverlust hat. Übrigens soll ich ihn an den Shop zurückschicken und der schickt ihn dann zum Lieferanten.

Gruß
Marcus
 

octaviaRSdriver

Gewürzmännchen
Dabei seit
25. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
128
Ich habe die 30mm langen Conti Ventilverlängerungen bestellt und eben mal gewogen. Ergebnis sieht man unten, es ist ein 26" Schlauch.
Die originalen Verlängerungen sind etwas länger, die 30er, die ich bestellt habe, reichen aber voll aus.
IMG_20180227_225005.jpg
 

Anhänge

gnadenhammer

Nordic Cycling Project e.V.
Dabei seit
9. August 2010
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Hamburg
Ich werde nachher mal schauen was die Luft in meinen Schläuchen macht.
Bericht folgt.;)
 

gnadenhammer

Nordic Cycling Project e.V.
Dabei seit
9. August 2010
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Hamburg
Alles wie in der Beschreibung, Ventil rein handfest angedreht und mit dem Tool nochmal eine halbe Umdrehung.
Und ab in den Reifen.
 
Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
470
Gehen da so 3-4 bar rein?
Eignen die sich auch für den Einsatz im Dirtbike?
Oder besteht die Gefahr, dass die Dinger platzen wenn man mal etwas unsauber aufkommt?

Cheers
ron
 

gnadenhammer

Nordic Cycling Project e.V.
Dabei seit
9. August 2010
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Hamburg
Habe beim ersten mal 3.1 Bar reingepumpt.
Gestern auf 2 Bar reduziert.
Gruß
 
Dabei seit
12. April 2017
Punkte für Reaktionen
18
Na schau mer mal, ob ich das hochgeladen bekomme.

Hab die Woche mal mit den Leuten telefoniert, weil ich ein paar Fragen hatte.
ich hatte ja bezüglich der Ventilverlängerung so meine Bedenken.
Der Kerl am Telefon machte einen sehr kompetenten Eindruck, war mega freundlich und hatte mir auch paar Dinge sagen können.
Die ganzen Angaben sind natürlich gänzlich unverbindlich und stellen rein empirische Informationen dar.
Die Ventile sind wohl bis 7 Bar getestet worden und halten dicht. Ich hab zum Schutz noch eine Aluhülse mit 6mm Innendurchmesser über das Ventil und Sockel gesteckt. So passt es durch die 8mm Löcher für Autoventile.
Alurohr gibt es im Baumarkt. Innen 6mm; Aussen 8mm.

Zu meiner Frage bezgl. Felgenbremsen.
Ich will die Schläuche auf meinem leichten Hardtail montieren, an dem V-Brakes montiert sind.
Eigentlich sind die Schläuche nur für Scheibenbremsen.
Daher meine Frage an die Hersteller wie heiß ist die Suppe.

Nicht wirklich war das Resultat....
Für die Rennrad Felgen sind die Schläuche wohl getestet.

Für die MTB nicht. Das ist alles....

Und weil wir noch mehr Glück hatten, gibt es auch noch einen Rollwiderstandsvergleich.
Hatte aber nicht gefragt, wer den veranstaltet hat.

Viel Spaß mit den Infos.

Sorry sollte nicht als PDF hier landen.
Jetzt sieht jeder, dass ich fahrlässiger Weise Tubolito falsch geschrieben hatte.
Man sollte selbst Dateinamen richtig schreiben...... :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben