Tues 2019: Dämpfer ausbauen? ....Bolzen lediglich von einer Seite erreichbar!

Upgrader

YT Tues 29 CF Pro Race / Rotwild RE1 / Look 989
Dabei seit
5. Juni 2014
Punkte Reaktionen
172
Ort
Hamburg
Moin in die Runde,

zum einen möchte ich im X2 Dämpfer einen weiteren Spacer unterbringen und zum anderen ein anders farbiges Decal aufbringen, so dass ich diesen gern demontieren würde, nur leider lässt sich der hinten liegende Bolzen nicht entfernen, da ich ihn zwar von einer Seite losdrehen kann aber von der anderen Seite, welche geschlossen ist, nicht gegenhalten oder durchdrücken kann.

Wie funktioniert dies, was in der Anleitung m.E. nach übersprungen wird.
290DA92D-2223-40D5-BC1A-CDC236AFDC07.png


Nicht-Antriebsseite, Bolzen erreichbar:
661F309B-9CD3-40DE-83DA-9B40D22A7488.jpeg


Antriebsseite, kein Zugang:
A3E0D6B8-BF9B-4F49-962E-9EB7AAA2CCA7.jpeg
 

Anhänge

  • 290DA92D-2223-40D5-BC1A-CDC236AFDC07.png
    290DA92D-2223-40D5-BC1A-CDC236AFDC07.png
    598 KB · Aufrufe: 1.112
  • 661F309B-9CD3-40DE-83DA-9B40D22A7488.jpeg
    661F309B-9CD3-40DE-83DA-9B40D22A7488.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 1.005
  • A3E0D6B8-BF9B-4F49-962E-9EB7AAA2CCA7.jpeg
    A3E0D6B8-BF9B-4F49-962E-9EB7AAA2CCA7.jpeg
    3,2 MB · Aufrufe: 1.049

LaiNico

schlägt sich wacker
Dabei seit
25. August 2007
Punkte Reaktionen
493
Ort
Nordhessen
Ich würde - nach der Anleitung - erwarten, dass das Gewinde des "hinteren Bolzen" im Link ist. Also nicht wie vorn zweiteilig. Das heißt: Schraube hinten drehen und drehen und dann irgendwann rausziehen.
 

Upgrader

YT Tues 29 CF Pro Race / Rotwild RE1 / Look 989
Dabei seit
5. Juni 2014
Punkte Reaktionen
172
Ort
Hamburg
Ich würde - nach der Anleitung - erwarten, dass das Gewinde des "hinteren Bolzen" im Link ist. Also nicht wie vorn zweiteilig. Das heißt: Schraube hinten drehen und drehen und dann irgendwann rausziehen.

Genau so scheint es zu sein, das Gewinde ist im Link.
Die nun bereits völlig gelöste Schraube dreht sich beliebig weiter und ist lediglich einen Millimeter weiter raus gekommen als im festen Zustand, so dass sie nicht greifbar und raus ziehbar ist.
 
Dabei seit
27. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ich hab das selbe Problem.Tues CF 2018.Hab schon alles Versucht,keine Chance!Der untere Bolzen lies sich zwar lösen,aber nicht herausziehen.Ich habe heute YT über das Garantieformular angeschrieben.Ich denke da ist eine Gewindehülse die sich im Hinterbau gelöst hat,und jetzt dreht sich der Bolzen mit der Hülse im Hinterbau.Ich bin gespannt wie lange YT braucht um bei uns das Problem zu lösen.Werde weiter berichten.
MfG
 

Anhänge

  • IMG_20190813_150941.jpg
    IMG_20190813_150941.jpg
    521,3 KB · Aufrufe: 221
Dabei seit
27. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Hallo Zusammen,
YT hat sich bei mir gemeldet.Ich soll den ganzen Rahmen zu ihnen schicken.Wird vor Ort begutachtet!
MfG
hannes
 
Dabei seit
27. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
Also mein Tues ist wieder da.Der obere Teil der Schwinge ist neu drinnen.Auch der Dämpferbolzen ist neu.Alles wurde auf Garantie getauscht,so sind keine Kosten für mich entstanden.Ich bin zufrieden.
MfG
Hannes
 

JohnnyT

ALARMA !!!
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
389
Ort
Langenfeld
Hallo, ist hier jemand, der die Ursache des Problems genau nachvollziehen konnte? War es eine gelöste Gewindebuchse und war das nur von YT als Garantiefall lösbar? Oder konntet ihr das Problem selbst lösen?
 

Langenfelder

och NÖ
Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
86
Ort
Langenfeld (Rhld)
Hallo Peter,

es kann ab und an mal passieren, dass sich die Schraube beim Herausdrehen "aufhängt" und sich dann nicht mehr weiterbewegt.
Das passiert, wenn sich die schwarze Beschichtung der Schraube etwas abgelöst hat und sich somit in der Aufnahme verklemmt.
Es gibt zwei Möglichkeiten das zu lösen:
a)
Du verkantest den Inbusschlüssel so weit in der Aufnahme der Schraube, dass du Zug darauf ausüben kannst und dann beim Drehen so die Schraube herausziehst.
b)
Du benutzt einen Akkuschrauber und drehst die Schraube eine weile recht schnell, sodass sie sich löst und entfernen lässt.

Falls das alles nicht helfen sollte, müsstest du uns bitte den Rahmen zuschicken, damit wir die Schraube in unserer Werkstatt entfernen können.
Lass es mich dann bitte wissen, sodass wir den Prozess dazu starten können.


Das hat mir YT heute geschrieben, mal sehn ob das so klappt,
werde euch auf dem laufenden halten
 
Dabei seit
18. März 2014
Punkte Reaktionen
0
Bei allen meinen neuen YT Bikes waren auf den Schrauben gut Beschichtung/Lack drauf und die saßen dadurch ziemlich eng drin.
 
Oben Unten