TV-Tipp im Bayerischen Rundfunk: „Bergauf-Bergab“ mit Max Schumann und Ines Thoma

TV-Tipp im Bayerischen Rundfunk: „Bergauf-Bergab“ mit Max Schumann und Ines Thoma

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNy9CaWxkc2NoaXJtZm90by0yMDIwLTA3LTI3LXVtLTA5LjM2LjEyLmpwZw.jpg
Wird Mountainbiken im Fernsehen thematisiert, geht es meistens um bergabfahrende Adrenalinjunkies, Downhill-Rowdies oder um illegale Strecken. Ganz anders die BR-Sendung „Bergauf-Bergab“: Unaufgeregt berichtet die Sendung über schöne Mountainbike-Themen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
TV-Tipp im Bayerischen Rundfunk: „Bergauf-Bergab“ mit Max Schumann und Ines Thoma
 
Dabei seit
1. Juni 2001
Punkte Reaktionen
119
Ort
München
Aah, DAHER weht der Wind - verletzte Ausdauer-Egos ;) Lustig, dieses Retro-Schubladendenken. Wandern, rennradeln, bikebergsteigen mit und ohne Motor - das geht alles in einem Körper ohne Identitätsverlust :) Braucht man für die Einschätzung, ob man eine Erzählform dröge/langweilig findet mittlerweile hier tatsächlich einen Gipfel-Insta-Account, oder darf man noch eine Meinung haben, einfach so? :i2:
 

525Rainer

Inaktiver account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
12.104
Ich fand die sendung grossartig entspannt. Mir gefällt wie sie einen mitnehmen. Der mix aus drohnen, portrait und fahraufnahmen ist hochwertig und schön geschnitten, der erzähler spricht gute themen an. Zur abwechslung ist hier jeder er selbst und versteckt auch seinen dialekt nicht.
Am meisten getriggert hat mich der saiblingteller. Ich muss nachschaun wo das ist.
 
Oben Unten