Tyee 2019, welcher Coil Dämpfer passt?

Walter1804

Servus
Dabei seit
19. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Graz, Österreich
Hallo

ich habe das Tyee Enduro Modell 2019 (160mm) und wollte es mit einem aktuellen Coil Dämpfer (neu gekauft) pimpen und musste schmerzlich feststellen dass der aktuelle (2021) Rockshox Super Deluxe Ultimate Coil Dämpfer 210x55 nicht in den Rahmen passt weil das LSC Rädchen am Rahmen ansteht.

Nun wollte ich fragen welcher aktuelle, also 2021 oder 2022er Dämpfer Coil aber auch Luft, auch hier hat sich die Konstruktion bei RockShox geändert, überhaupt in diesen Rahmen rein passt? Muss auch nicht Rockshox sein.

LG Walter

P.S.: Verkaufe den Dämpfer nun, passt zumindest ein ein Tyee ab 2020 rein. Wenn wer Interesse hat ;)
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Der RCT passt nicht, aber der Select+. Den bin ich eine ganze Weile im Tyee gefahren und der war schon gut, noch besser gefällt mir jetzt der DVO Jade X, der also auch passt.
Der Einstellhebel ist beim RS mit etwas Akrobatik sogar beim Fahren verstellbar, beim DVO ist das aussichtslos. Man braucht schon schmale Finger, um den Hebel überhaupt in den Lock Modus zu bekommen, ohne sich die Finger am Kettenblatt einzusauen. Den Modus braucht man am Tyee aber eigentlich auch nicht, da der Hinterbau eh kaum wippt.
Das Rebound Rädchen ist bei beiden ganz mies zu erreichen, da es bei RS aber noch kleiner und schwergängiger ist, war das wirklich ne Qual.
 

Walter1804

Servus
Dabei seit
19. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Graz, Österreich
Danke schon mal für die ersten Vorschläge. Mein Rahmen ist ein L.

goldencore, welches BJ haben die von dir genannten Dämpfer?
Beim DVO ist dann aber auch nur ganz wenig Platz zwischen Ausgleichbehälter und Rahmen oder? Das die Einstellungen fummelig sind ist mir egal, die werden einmal gemacht und dann fahr ich damit. Lockout benutze ich nur bei langen Asphaltauffahrten, da habe ich die Zeit zum runter greifen/stehen bleiben.

Der RS Select+ wäre mir eh auch total ausreichend aber diesen gibt es leider nicht im Aftermarket und wäre auch günstiger gewesen als der RCT.

Kann man das LSC Rädchen eigentlich abmontieren ohne die Funktionalität zu verliehren? (schon klar ist das ich es dann nicht mehr verändern kann, aber ich stelle das sowieso nur einmal ein und das wars dann).
Dann wäre wieder Luft, hat das schon mal wer versucht ?
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Also den RS Select+ hatte ich 2020 direkt bei Propain gekauft. Das war allerdings zu Pandemie Beginn als die Lager noch voll waren. Vermutlich machen sie das jetzt nicht mehr.
Der Jade X ist nagelneu und das aktuelle Modell.
Beim Jade ist insgesamt mehr Platz, da der Ausgleichsbehälter kleiner ist. Wenn der Hebel senkrecht steht (Trail Modus), dann ist da nicht mehr viel Luft. Sobald der Hinterbau einfedert, vergrößert sich aber der Abstand.
 

Walter1804

Servus
Dabei seit
19. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Graz, Österreich
Ich habe tatsächlich Ende letzten Jahres direkt bei Propain gefragt ob sie einen direkt verkaufen und die Antwort war nein, das dürfen sie nicht mehr. Nett wäre damals gewesen wenn sie dazu gesagt hätten dass der Dämpfer gar nicht rein passt.

Der Cane Creek Inline würde mir eh gefallen, scheint aber recht kompliziert zu sein, auch mit der Feder.

@Hardtail94 : Wie ist deine Erfahrung beim Umstieg auf den Canecreek bezüglich Abstimmung und welche Feder hast du im Vergleich zum RS verwendet?
 
Dabei seit
1. Juni 2009
Punkte Reaktionen
789
Ort
Toskana Deutschlands
Ich habe tatsächlich Ende letzten Jahres direkt bei Propain gefragt ob sie einen direkt verkaufen und die Antwort war nein, das dürfen sie nicht mehr. Nett wäre damals gewesen wenn sie dazu gesagt hätten dass der Dämpfer gar nicht rein passt.

Der Cane Creek Inline würde mir eh gefallen, scheint aber recht kompliziert zu sein, auch mit der Feder.

@Hardtail94 : Wie ist deine Erfahrung beim Umstieg auf den Canecreek bezüglich Abstimmung und welche Feder hast du im Vergleich zum RS verwendet?
Ich hab den CC von Beginn an verbaut, der Konfigurator hatte mir damals mit 63kg nackt die 350er Feder vorgeschlagen, bin dann letztens Endes bei der 400er gelandet
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Ich habe tatsächlich Ende letzten Jahres direkt bei Propain gefragt ob sie einen direkt verkaufen und die Antwort war nein, das dürfen sie nicht mehr. Nett wäre damals gewesen wenn sie dazu gesagt hätten dass der Dämpfer gar nicht rein passt.

Der Cane Creek Inline würde mir eh gefallen, scheint aber recht kompliziert zu sein, auch mit der Feder.

@Hardtail94 : Wie ist deine Erfahrung beim Umstieg auf den Canecreek bezüglich Abstimmung und welche Feder hast du im Vergleich zum RS verwendet?
Mir hatten sie damals auch zunächst den RCT verkauft und waren dann überrascht, dass er nicht passt. Das war schon ein Facepalm-Moment.
 

Walter1804

Servus
Dabei seit
19. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Graz, Österreich
Leute, ich hab das Problem gelöst und es war so einfach, habe einfach das LSC Rädchen abmontiert und jetzt passt der Dämpfer sogar mit bisserl Luft rein, juhu 😊

Danke nochmals für eure Tips!!
 
Oben Unten