TYEE - Fragen, Antworten und Diskussionen

kRoNiC

Deckschrubber
Dabei seit
8. März 2003
Punkte für Reaktionen
791
Wieso? Was spricht gegen normale SKF oder INA Lager in der 2RS Ausführung?
 
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
246
Nichts. Nur wird man bei SKF und INA warscheinlich nicht günstiger kommen.

Und wenn PP die Originalen Endurobearings verbaut(?) zahlt sich das vom Preis bei PP aus.
 
Dabei seit
2. März 2005
Punkte für Reaktionen
570
Standort
Wien
Was willst du denn mit dem Kugeldurchmesser? Dieser wird meist nicht angegeben, wofür auch

Falls du die Größe der Lager meinst:

628LLU = 8x24x8 mm
6902LLUMAX = 15x28x7 mm
Ich schreibe meine Doktorarbeit für SKF und habe einige Keramikkugeln (aus verschiedenen Versuchsmaterialien) in verschiedenen Größen hier herumfliegen die man ja ggf. ersetzen könnte :D Das Problem ist nur, dass ich selber nicht Einblick in alle Daten bekomme. Aber gut, notfalls wird dieser mit der Schieblehre ausgemessen :)
 
Dabei seit
26. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Frankfurt
jemand eigentlich die MT5 dran? empfehlungen? laut diversen tests deutlich geiler als eine xt oder guide rs. leider sieht nur der bremssattel unendlich scheiße aus. :spinner: daher grübel ich noch..
 
Dabei seit
2. März 2005
Punkte für Reaktionen
570
Standort
Wien
ja hab ich dran, ja fand ich vorher auch potthässlich, ja sie ist geiler als meine xt die ich vorher dran hatte, nein ich will keine andere mehr :)

ps: wieso der sattel? bei den griffen würde ich es ja noch verstehen...
 
Dabei seit
26. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Frankfurt
ich steh nicht auf diese andeutung der beiden kolben. ich mags wenn der sattel da einfach schwarz ist oder ein logo drauf ist. so ist mir das zuviel bling bling von der seite. :D
 
Dabei seit
2. März 2005
Punkte für Reaktionen
570
Standort
Wien
dann machst dir die drauf und gut ist:

http://www.bike24.at/1.php?content=8;product=99224;menu=1000,2,15,117

sind leider aber nur 6 stück drin, wird also bei den 8 kolben dann eine teure geschichte nur für die optik und etwas plastik :D

oder haben die mt4, 6, 8 unterschiedliche durchmesser zur mt5 und 7? würde mich jedenfalls wundern. das weiß ist ja aber auch so recht unauffällig. notfalls lackierst die halt oder malst die mit edding an.
 
Dabei seit
26. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Frankfurt
na dann wirds wohl am ende die MT5. überzeugt mich am ende im gesamtpaket doch am meisten für den preis. :)

dann mal direkt zum bauteil :D an die pike fahrer: fahrt ihr solo air oder DPA? bin am grübeln. am geld und den 100g mehr soll solls nicht liegen. frage mich nur:

a) brauche ich die absenkung überhaupt (war bisher nur selten in den alpen unterwegs, im taunus definitiv nein)
b) spricht die DPA noch genau so sensibel an wie die solo air? oder will ich sogar die leicht progressivere DPA bei 85kg gewicht? montiert propain bei der soloair spacer?
c) denke ich mir immer, wo weniger dran ist, geht weniger kaputt - das neue bike soll möglichst wartungsarm bleiben.
 
Dabei seit
2. März 2005
Punkte für Reaktionen
570
Standort
Wien
a) keine Ahnung, ich brauche die Absenkung jedenfalls regelmäßig. Sowohl bei langen Anstiegen in den Alpen als auch bei kurzen, knackigen in der Wiener Umgebung

b) ich habe keinen Vergleich. Die SA soll aber durch weniger Dichtungen etwas fluffiger sein. Glaub aber dass man das nur auf dem Parkplatz merkt.
Für mich passt die DPA mit knapp 90kg fahrfertig inkl trinken perfekt. Das würde ich also nicht als Problem ansehen. Spacer gibt es für beide. Glaube Propain legt Spacer bei der SA bei, bin mir aber nicht ganz sicher.

c) von kaputten Kartuschen hört man recht wenig, da machen die Buchsen und die werksseitig fehlende Schmierung mehr Probleme.
 
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
219
Standort
Trebur
Also ich nutze die Absenkung auch gerne,gerade im Taunus!
Von Hohemark zum großen Feldberg hoch ist's einfach ein wenig entspannter mit abgesenkter Gabel,finde zumindest ich.
Zu b) und c) kann ich nix sagen! :oops:
 
Oben