TYEE - Fragen, Antworten und Diskussionen

Dabei seit
6. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
111
Kann mir jemand sagen mit welchem Trick man das Kabel von der Stealth durch den Rahmen bekommt?
 

Mx343

Vom Reign in die Traufe
Dabei seit
16. November 2013
Punkte für Reaktionen
8.566
Standort
Saarland
Dünnen Draht oder schnur einfädeln und am Kabel der Stealth befestigen?
 
Dabei seit
6. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
111
Schnur geht nicht da man ja um die leicht nach oben muss und einen langen draht hab ich grad nicht zur Hand. Wüsste auch nicht wie man den am Kabel festmachen soll ohne das es abrutscht.
 

Mx343

Vom Reign in die Traufe
Dabei seit
16. November 2013
Punkte für Reaktionen
8.566
Standort
Saarland
Geht das Kabel beim Tyee nicht unterhalb vom Tretlager aus dem Rahmen?
Den Draht wickelt man um das Kabel und dann kommt Klebeband drum, alternativ so ein Kabelzieher den man benutzt um TV/Lan/Stromkabel durch die Kanäle im Haus zu ziehen.
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
283
Standort
Mainz
ab wann wird es denn die 2015er tyees zum bestellen geben? wäre ja ärgerlich jetzt was zu bestellen wenn man in 2 monaten die neuen modelle bestellen könnte
 
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Hannover
Größenfrage:
Sollte ich mit 1,76m und 82 Schrittlänge ein Tyee in M oder L fahren?
Aktuell fahre ich ein Hardtail in 18" mit 588mm Oberrohr plus 100mm Vorbau. Am Tyee hätte ich gerne einen kurzen Vorbau (max 50mm). Somit 596mm plus 50mm, ergo kürzer als an meinem HT (welches ich vom Rahmen als sogar minimal zu klein empfinde...)

Macht da für mich das Tyee in L Sinn?
thx
 
Dabei seit
7. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
2
Ich hab heute meinen Tyeerahmen in L bekommen. Ich bin 187cm groß und möchte ihn nicht unbedingt größer haben. Ich fahre nen 5cm Vorbau und hab 2cm an Spacer unterm Vorbau....
 
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
5.707
Standort
Oberbayern
Größenfrage:
Sollte ich mit 1,76m und 82 Schrittlänge ein Tyee in M oder L fahren?
Aktuell fahre ich ein Hardtail in 18" mit 588mm Oberrohr plus 100mm Vorbau. Am Tyee hätte ich gerne einen kurzen Vorbau (max 50mm). Somit 596mm plus 50mm, ergo kürzer als an meinem HT (welches ich vom Rahmen als sogar minimal zu klein empfinde...)

Macht da für mich das Tyee in L Sinn?
thx
Hab fast die selben Maße (177 cm, SL 82 cm) und fahre das Tyee in M mit 50er Vorbau. Perfekt triffts ziemlich auf den Punkt :)

Und um deine nächste Frage vorweg zu nehmen: 150er Reverb passt auch noch locker...

Viele Grüße
Tobi
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
3.103
Größenfrage:
Sollte ich mit 1,76m und 82 Schrittlänge ein Tyee in M oder L fahren?
Aktuell fahre ich ein Hardtail in 18" mit 588mm Oberrohr plus 100mm Vorbau. Am Tyee hätte ich gerne einen kurzen Vorbau (max 50mm). Somit 596mm plus 50mm, ergo kürzer als an meinem HT (welches ich vom Rahmen als sogar minimal zu klein empfinde...)

Macht da für mich das Tyee in L Sinn?
thx
Hab mir aufgrund eines Probesitzens/Wheelie und Bunny Hop fahrens ein Tyee 2 L mit 26" bestellt.
Allerdings mit 650B Pike um die Option zu haben später auf 650 b umzustellen und damit ich in etwa dieselbe Einbauhöhe
wie beim Friend mit Lyrik Gabel zu haben. (Weiß jetzt nicht genau ob er 170 oder 160 an der Gabel hatte)
185cm und SL 89cm (inkl. FiveTen Freerider Schuhe) hat perfekt gepasst, mit 150mm Reverb.
Ich kann es kaum erwarten mein leuchtrotes Baby in die Arme zu schließen. (KW29), mal sehen
ob es eingehalten wird, wenn nicht auch nicht schlimm, solange alles perfekt eingestellt ist.


Gesendet vom Spätzlesbrett
 
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
5.707
Standort
Oberbayern
Ich bin 183cm gross, SL 84. Zu welcher Größe sollte ich greifen? M oder L?
Das ist natürlich Geschmacksache. Du liegst genau zwischen M und L, die einen werden dir zu L raten die anderen zu M. Da kommt´s sehr viel auf persönliche Vorlieben an. Unser Teamfahrer Daniel ist auch 1,83 m und schwört auf M. Wenn du mir eine kurze Mail an [email protected] mit deinem Namen, Anschrift und Wunschgröße schreibst, dann versuch ich für dich einen passenden Friend zu vermitteln, bei dem du vielleicht mal Probesitzen könntest.

Viele Grüße
Tobi
 
Dabei seit
2. März 2005
Punkte für Reaktionen
570
Standort
Wien
Ich bin 183cm gross, SL 84. Zu welcher Größe sollte ich greifen? M oder L?
Ich bin 184 bei 84cm SL und fühle mich auf dem L-Rahmen pudelwohl. Fahre allerdings auch einige Touren und möchte es nicht kürzer haben. Aber wie Tobi schon schrieb. Das ist Geschmackssache. Ich komme eben von einem CC-Bike mit L-Rahmen. Da gewöhnt man sich schon dran gestreckt drauf zu sitzen :D
 
Dabei seit
19. November 2008
Punkte für Reaktionen
113
Schließe mich pogo da voll an. Find mit gleichen Maßen das Bike für mich absolut passend. Fahre aber auch gern Touren und mag generell lieber etwas längere Rahmen mit kurzen Vorbauten...

Tobi hat da recht. Du wirst tausend verschiedene Meinungen diesbezüglich hören..

Gesendet von meinem Hosentaschenfernseher
 
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
214
Standort
Österreich
Ich glaube bei SRAM GPX passt das nicht, nur bei Shimano. Hatte da mal was im MTB Magazin gelesen. Bei SRAM ist der sozusagen integriert und du brauchst nur den Schlüssel.

Sieh doch mal bei den Supportseiten von SRAM nach.

Edit: http://www.mountainbike-magazin.de/...-tretlager-an-ihrem-bike.333793.2.htm?skip=10 ... Siehe letztes Bild.

Edit #2: Ich liege falsch :eek: Sollte passen und für SRAM GPX Lagerschalen auch benötigt werden. Habe das Werkzeug mit dem Werkzeug für Kurbelmontage verwechselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
82
Toll, so werde ich mich nie entscheiden können :ka:
Der eine sagt nimm auf jeden Fall lieber M, der andere sagt nimm definitiv L.

Sitze gerne eher aufrecht und nicht so gestreckt. Ich weiss aber nicht der 2cm Oberrohrlänge Unterschied wirklich vom Gefühl her so viel ausmachen. Bin mal von einen Kumpel das Cube Stereo von 2011 in Größe 18" gefahren und es war von der Sitzposition ganz angenehm, kann aber nicht sagen ob das selbe Bike in 20" bequemer wäre.
 
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
5.707
Standort
Oberbayern
Jep, seh ich auch so ;)

Aber nicht verzweifeln, wir finden schon die richtige Größe für dich. Bei manchen Maßen ist es relativ eindeutig, aber manchmal ist man eben genau zwischen zwei Größen und da ist Probesitzen doch sehr hilfreich.

Ich habe deine Mail bekommen und werde dir voraussichtlich bis heute Abend antworten.

Viele Grüße Tobi
 
Dabei seit
7. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
2
Ich bin am überlegen mir eine Reverb zuzulegen.
Wie weit muss man die denn mindestens versenken? Reicht mitte Oberrohr?
 

Mx343

Vom Reign in die Traufe
Dabei seit
16. November 2013
Punkte für Reaktionen
8.566
Standort
Saarland
Minimum Einstecktiefe ist 80mm für die 100/125mm bzw. die 90mm bei 150mm laut Internet.
 
Dabei seit
7. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
2
Ich meinte damit eher, ob der Rahmen irgendeine angegebene Mindesteinstecktiefe hat. Normalerweise ist das ja ca. die Unterkante vom Oberrohr, nur ist des Tyee Rahmen diesbezüglich ja ein wenig anders aufgebaut.
Weiß da vllt. jmd was?

Edit Danke :)
 

cyclemaniac

Flachlandtiroler
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

ich hab mal ne Frage an euch...ich hab den sixpack mayhem LRS am Tyee.....hat den sonst noch jemand und weiß, ob man den auf tubeless umrüsten kann ?
 
Oben