TYEE - Fragen, Antworten und Diskussionen

Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
14
:DDer kanns und das bike auch- ich übe noch, habe aber mit meinem tyee cf 2019 auch viel Spaß
 
Dabei seit
30. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
4
Laut Propain ist der Unterschied zwischen der Garantie auf die Rahmen und deren Stabilität zurückzuführen.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte für Reaktionen
16
90 Tage Lieferzeit :heul:
Schade Propain hat in Punkto Preos Leistung das beste Angebot bis 4000€ aber 90 Tage Lieferzeit sry geht garnicht. Dann Wird's wohl Commencal
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Hallo in die Runde,

bei meinen Tyee (2018) steht ein Lagerwechsel an.
Gibt es Tipps und Tricks was beachtet werden sollte? Und sollte man es mit einem Werkzeug zum ein- und auspressen erledigen?

Ich habe bis jetzt nur den Lagersatz den es auf der Homepage von Propain gibt entdeckt, gibt es einen Alternative mit "besseren" Lagern?

Vielen Dank schon einmal im voraus!
 

ExcelBiker

veni, vidi, bici
Dabei seit
4. August 2012
Punkte für Reaktionen
1.281
Standort
32 N 702.016 5.306.334
Ich habe bis jetzt nur den Lagersatz den es auf der Homepage von Propain gibt entdeckt, gibt es einen Alternative mit "besseren" Lagern?
Nimm die, bessere und vor allem preiswertere wirst du kaum finden. Die kleinen Lager gibt es noch als Normteil, aber die großen sind doch zu speziell, als dass man sie ohne weiteres im Großhandel bekommen könnte.

Und sollte man es mit einem Werkzeug zum ein- und auspressen erledigen?
Macht es sicher einfacher. Ich habe das mit Nüssen probiert, was aber nicht ideal ist, weil die Auflaagen an der Schwinge nicht plan sind. Was aber richtig viel bringt, ist die Umlenkhebel warmzumachen. Dann flutschen die Lager recht leicht rein und raus. Ich hab's mit 80°C im Backofen warm gemacht, und danach schnell gearbeitet (kühlt erstaunlich schnell ab).
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich hab mich nur daran erinnert dass beim Konfigurieren Enduro Bearings ausgewählt werden konnten, leider finde ich jetzt im nachhinein keine passenden mehr.

Das mit dem erwärmen oder kühlen hätte ich auch probiert, da ich es vom Motorrad/Moped auch so kenne.
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Alles klar. Habe heute auch dort angerufen nur leider konnte mir keine konkrete Antwort gegeben werden ob ich auch diese zusätzlich konfigurierbaren Enduro Bearings erwerben kann.
Vielen Dank für die Hilfe!
 

Orwell

Trailförster
Dabei seit
19. April 2010
Punkte für Reaktionen
107
Standort
Sachsen
Servus,

hat jemand eine Ahnung ob der neue Manitou Mara Dämpfer in einem Tyee CF von 2017 passen könnte? Vergleicht man die Bilder mit einem Super Deluxe sieht das gar nicht so schlecht aus.

Danke!
 
Dabei seit
29. Januar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage...
Kann man beim 2018er Tyee Al Coildämpfer verbauen?

Danke :i2:
 

r_a

Dabei seit
21. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
7
Sind bzw. wie viele Volume Spacer sind in der Fox 36 werkseitig bei Bestellung via Propain verbaut (Tyee 2019)?
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
226
Hab ich auch so gemacht und der wechsel von dpx 2 auf ccdb coil hat mich grad mal 50€ gekostet. - hab also quasi nur die feder bezahlt.
Kannst du mir verraten, wo du den CC ge- und den DPX2 verkauft hast? Überlege den gleichen Wechsel. Finden den CC nur für 700€ ohne Feder. Bin den DPX2 jetzt zweimal gefahren und so viel zahlt dafür vermutlich niemand im Bikemarkt.
 

Chillout2013

loading.....
Dabei seit
6. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
492
Hast du das Kettenblatt getauscht? Falsches Offset? :confused: gibt ja Boost und NonBoost Kettenblätter
 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte für Reaktionen
59
War es immer so? Neues Kettenblatt?

  • Spacer am Tretlager vergessen?
  • zu viele Spacer an der Kefü?
  • Offset Kettenblatt (wie Chillout sagte)
  • jede Hersteller hat so sein eigenes Maß, kann damit auch zusammenhängen.
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Danke für die schnelle Rückmeldung, habe lediglich zur Wartung alles auseinander gebaut und meiner Meinung nach auch alles wieder richtig zusammengebaut.
Das Kettenblatt ist geblieben, Spacer am Tretlager links verbaut und an der Kettenführung jeweils 2 Unterlegscheiben und genauso habe ich es auch auseinandergebaut.
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Bin mir schon sicher, aber wie gesagt es kann auch sein das es falsch ist. Jedoch habe ich auch schon versucht den Spacer rechts zu verbauen und dann schleift das Kettenblatt rechts an der Kefü.
 
Dabei seit
26. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
1
Nein, das dürfte so passend. ich glaube auch dass man das nicht falsch montieren kann.
 
Dabei seit
5. September 2015
Punkte für Reaktionen
43
Für mich kommt langsam die Zeit was neues zu wollen, daher möchte ich mein Tyee gerne verkaufen und würde euch um Hilfe bitten wie viel man dafür noch bekommen kann, vielleicht hat ja gerade einer sein gebrauchtes gekauft/verkauft.
Es handelt sich um das 18er Tyee AL in blau mit folgender Ausstattung:
  • Rahmen Gr. L mit Rock Shox Super Deluxe RC3, normale Gebrauchsspuren, kleinere Steinschläge etc alles nur minimale optische Sachen, am Sitzrohr ein paar Kratzer vom Schlepplift... ansonsten guter Zustand
  • Formula Selva 170
  • GX Eagle mit neuer Kette, an der Kassette ist ein Zahn am 50er teilweise abgebrochen, führt zu keinen großen Einschränkungen, eine neue Kassette hätte ich aber auch schon hier
  • Revive 160
  • Propain ZTR Flow S1 LRS mit Magic Mary Addix Soft vorn, Addix Soft SG hinten
  • Formula Cura (2 Kolben)
  • Standard Sixpack Cockpit werde ich wieder montieren

Habe innerhalb der letzten Wochen alle Services gemacht, Dämpfer, Gabel und Revive und die Bremsen entlüftet. Somit alles bereit für die Saison.

Habe neu vor genau 2 Jahren 2700 gezahlt, was meint ihr kann ich noch verlangen?
 

Anhänge

Oben